Die Suche ergab 27 Treffer

von Oilhead
Sa 14. Jul 2018, 22:18
Forum: R 1150
Thema: Wahl Bremsbeläge R1150R
Antworten: 9
Zugriffe: 338

Re: Wahl Bremsbeläge R1150R

Hallo, ich hatte einfach die originalen Bremsbeläge beim BMW-Händler gekauft und wollte vorsorglich tauschen. Wenn man den Preis auf die Laufleistung umlegt, geht der eigentlich. Bisher habe ich die Beläge noch nicht getauscht. Es sind immer noch die ersten drin... nach jetzt 103.000 km Laufleistung...
von Oilhead
Di 15. Mai 2018, 18:43
Forum: R 1200
Thema: Radlager hinten defekt? Laufgeräusche ....
Antworten: 25
Zugriffe: 1491

Re: Radlager hinten defekt? Laufgeräusche ....

Hallo Mmickey,

das hört sich jetzt erstmal nicht sonderlich verkehrt an.
Fahr erstmal weiter! :-) Meine Meinung.

Gruß
Lars
von Oilhead
Mi 9. Mai 2018, 13:26
Forum: R 1200
Thema: Radlager hinten defekt? Laufgeräusche ....
Antworten: 25
Zugriffe: 1491

Re: Radlager hinten defekt? Laufgeräusche ....

Hallo Mmickey, der Ölwechsel am HAG gestaltet sich bei den 1200ern etwas komplizierter... Ich kann nur von meiner RnineT berichten, die ja bereits eine Einfüllschraube am HAG besitzt. Dazu muss das Rad am besten ausgebaut werden (ggf. auch noch der Auspuff). Dann wie gewohnt das Öl wechseln: 1. Einf...
von Oilhead
Mi 9. Mai 2018, 12:30
Forum: R 1200
Thema: Radlager hinten defekt? Laufgeräusche ....
Antworten: 25
Zugriffe: 1491

Re: Radlager hinten defekt? Laufgeräusche ....

Hallo Mmickey, bevor Du alles zerlegst... Kannst Du die Reifen auschließen. Meine Reifen jaulen zum Ende der Laufzeit doch einigermaßen. Das "Jaulen" variiert je nach Schräglage; in Geradeausfahrt am lautesten. Ich würde zunächst den Bremssattel demontieren und dann das Hinterrad von Hand drehen. Ev...
von Oilhead
Mo 16. Okt 2017, 19:29
Forum: PlauderEcke
Thema: Was bedeutet 4V1, 4V0 ?
Antworten: 7
Zugriffe: 981

Re: Was bedeutet 4V1, 4V0 ?

Hallo, ich meine es bedeutet folgendes: 4V0: 1100er Baureihe, Öl-/Luftgekühlt 4V1: 1150er Baureihe, Öl-/Luftgekühlt, inkl. der modifizierten 1100S ab einem bestimmten Baujahr 4V2: 1200er Baureihe, Öl-/Luftgekühlt, inkl. der DOHC-Motoren aber ohne LC Aber Gerd kann das sicherlich eindeutiger erklären...
von Oilhead
So 1. Okt 2017, 12:28
Forum: R 1150
Thema: Griffstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 687

Re: Griffstellung

Gilt nicht für jede Schraube dass man sie nicht mit Gewalt festziehen sollte? Ja, das ist grundsätzlich richtig. Meist zieht man die Schrauben zu fest an (...aus eigener Erfahrung...). Ich wunder mich oft, wie leicht Schrauben festgezogen werden, wenn ich dann mal einen Drehmomentschlüssel bemühe. ...
von Oilhead
Fr 29. Sep 2017, 21:05
Forum: R 1150
Thema: Griffstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 687

Re: Griffstellung

Hallo Limes, das kannst Du ohne weiteres machen. Ich habe es an meiner R1150R auch gemacht. Es sind ja im Normalfall nur wenige Winkelgrade, die man da verstellen muss. Ich weiß jetzt nicht mehr wo die Klemmschraube sitzt und was man dafür an den Lenkerarmaturen freilegen muss. Ist aber, soweit ich ...
von Oilhead
Mi 21. Jun 2017, 19:41
Forum: R 850 / 1100
Thema: Benzinpumpe
Antworten: 7
Zugriffe: 944

Re: Benzinpumpe

Edith bemerkt noch: Wer ist dieser Lars? :x
Das bin ich! :-)
Der aus dem Norden...
von Oilhead
Mi 21. Jun 2017, 19:29
Forum: R 850 / 1100
Thema: Benzinpumpe
Antworten: 7
Zugriffe: 944

Re: Benzinpumpe

Hallo Jens, der Filter in Form einer kleinen Tasche ist ein grober Maschenfilter, der als Vorfilter für die Pumpe auf der Ansaugseite sitzt. Der Filter hält nur groben Schmutz und Partikel (z.B. Sandkörner o.ä.) zurück. Die genaue Maschenweite weiß ich nicht, dürfte aber bestenfalls bei 200 µm liege...
von Oilhead
Sa 17. Jun 2017, 14:21
Forum: Technik & Basteln
Thema: Diagnosegeräte BS-100 und GS-911
Antworten: 6
Zugriffe: 1454

Re: Diagnosegeräte BS-100 und GS-911

Hallo,

eine kurze Rückmeldung zum Diagnosegerät.
Ich habe mich dann jetzt für das GS-911 entschieden.
Der Leistungsumfang war ausschlaggebend und hat mich letztendlich überzeugt.
Ich sehe dem ersten Einsatz mit Spannung entgegen.

Viele Grüße von der Ostsee,
Lars
von Oilhead
Di 6. Jun 2017, 19:30
Forum: R 1200
Thema: Bremsscheibe hinten demontieren
Antworten: 3
Zugriffe: 698

Re: Bremsscheibe hinten demontieren

Hallo Polarlys, mit Bits hatte ich auch gearbeitet. Die passten nur nicht immer exakt und wackelten in der Aufnahme. Bei höheren Drehmomenten verkantet man dann schnell und vermurkst den Schraubenkopf. Ich habe mir den Steckschlüsselsatz "ITX 30 LKP" von Gedore zu gelegt: - 3/8"-Antrieb (Nuss-Außend...
von Oilhead
Di 6. Jun 2017, 19:17
Forum: Technik & Basteln
Thema: Diagnosegeräte BS-100 und GS-911
Antworten: 6
Zugriffe: 1454

Re: Diagnosegeräte BS-100 und GS-911

Hallo Gerd, hallo Jörg, vielen Dank für Eure Antworten. Die Aufzeichnungsmöglichkeiten des GS-911 finde ich tatsächlich sehr interessant. Einen Laptop für die Garage hab ich über und ein Smartphone besitze ich auch... von da her wäre das GS-911 schon in der engeren Wahl. Für das BS-100 spricht sein ...
von Oilhead
Mo 5. Jun 2017, 08:35
Forum: Technik & Basteln
Thema: Diagnosegeräte BS-100 und GS-911
Antworten: 6
Zugriffe: 1454

Re: Diagnosegeräte BS-100 und GS-911

Moin Jörg, danke für Deine Rückmeldung. Das Duonix hatte ich auch ins Auge gefasst, da ich dieses dann evtl. auch mal an meine "BMW-Dose" anschließen könnte. Dann brauch man sicherlich noch ein anderes Kabel für die ODB2-Schnittstelle. Wenn man damit das Meiste machen kann, wäre es ja ausreichend. W...
von Oilhead
Mo 5. Jun 2017, 08:07
Forum: R 1200
Thema: Bremsscheibe hinten demontieren
Antworten: 3
Zugriffe: 698

Re: Bremsscheibe hinten demontieren

Hallo Polarlys, habe gerade mal in die Reparatur-CD geschaut und die Sache "am Objekt" begutachtet. Wenn die Schraube mit der Ausbuchtung fluchtet, sollte man den Steckschlüssel ansetzen können. Allerdings kann es sein, dass ein Steckschlüssel mit 1/2"-Antrieb zu groß im Durchmesser ist. Ich habe ei...
von Oilhead
So 4. Jun 2017, 10:26
Forum: Technik & Basteln
Thema: Diagnosegeräte BS-100 und GS-911
Antworten: 6
Zugriffe: 1454

Diagnosegeräte BS-100 und GS-911

Hallo und Moin, ich überlege mir, ein Diagnosegerät zuzulegen. Neben dem GS-911, welches hier oft genannt wird, gibt auch noch das BS-100. Beide kann man u.a. über Wunderlich beziehen: http://www.wunderlich.de/shop/de/diagnosegeraet-gs-911-wifi-version-44610-200-1.html http://www.wunderlich.de/shop/...
von Oilhead
Di 25. Apr 2017, 18:28
Forum: R 1150
Thema: Reserveleuchte spinnt
Antworten: 14
Zugriffe: 1399

Re: Reserveleuchte spinnt

Hallo, @ Andi_1965: Die R1150R hat kein FID, sondern lediglich eine gelbe Warnleuchte. Alex, evtl. ist da nur ein Kabelbruch. Mal die Steckkontakte seitlich vom Tank checken (3-poliger Stecker für die Kraftstoffpumpe und die Warnleuchten-Leitung). Wenn in der Richtung nichts zu finden ist, am besten...
von Oilhead
Mi 19. Apr 2017, 20:42
Forum: R 1150
Thema: GS wieder mit Leben füllen
Antworten: 15
Zugriffe: 1469

Re: GS wieder mit Leben füllen

Hallo und Moin, wie sieht es mit der Bremsflüssigkeit aus? Nach der langen Standzeit sollte die auch gewechselt werden. Zu den Bremsbelägen: Ich habe vorne nach sage und schreibe 94.500 km immer noch die ersten, originalen Bremsbeläge drin. Es sind noch ca. 2,5 ... 3 mm belag vorhanden. Hinten ist d...
von Oilhead
So 23. Okt 2016, 13:11
Forum: Reifen
Thema: Reifen für R1150R
Antworten: 19
Zugriffe: 4069

Re: Reifen für R1150R

Hallo Alwin, ich bin mit dem Angel GT gut 6.000 km gefahren und bin recht zufrieden mit dem Reifen. Allerdings bin ich eigentlich nur bei trockenem Wetter gefahren. Der Grip hat mich vollends überzeugt. Der Reifen beißt sich beim Bremsen regelrecht in den Asphalt. In den Kurven vermittelt der Reifen...
von Oilhead
So 19. Jun 2016, 21:21
Forum: Reifen
Thema: Reifen für R1200R
Antworten: 32
Zugriffe: 5068

Re: Reifen für R1200R

Hallo, sicher ist die R1200R nicht ganz mit der R1150R zu vergleichen, aber eine ich fahre den Angel Gt jetzt ca. 4000 km auf meiner R1150R. Kann dieses Abutzungsverhalten nicht bestätigen. Ich befürchte bei mir eher, dass der Reifen aufgrund meiner Langstrecken in der Mitte mehr verschleißt; macht ...
von Oilhead
So 17. Apr 2016, 15:43
Forum: Reifen
Thema: Reifen für R1150R
Antworten: 19
Zugriffe: 4069

Re: Reifen für R1150R

Moin und Hallo, es sind jetzt die Pirelli Angel GT geworden. Die Reifen haben ein recht neutrales Fahrverhalten, die ersten Kilometer sind gut verlaufen. Habe beim Radausbau vorne festgestellt, dass die Radlager etwas rauh liefen. Habe ich vorsoglich gleich mit getauscht (Laufleistung ca. 88.000 km)...
von Oilhead
Fr 1. Apr 2016, 20:36
Forum: Reifen
Thema: Reifen für R1150R
Antworten: 19
Zugriffe: 4069

Re: Reifen für R1150R

Moin, Danke, Danke für Eure Tips. :-) @Manfred: Also bei Koblenz komm ich nicht mal eben vorbei... Ich wohn' doch ein ganzes Stück weiter nördlich... ;-) @Karsten: Danke auch für Deinen Tip! :-) An diesem WE werde ich evtl. noch eine letzte Runde auf den alten Schlappen fahren und dann die Räder aus...
von Oilhead
Do 31. Mär 2016, 21:27
Forum: R 1150
Thema: Öldruck-Warnung im Leerlauf
Antworten: 17
Zugriffe: 2360

Re: Öldruck-Warnung im Leerlauf

Hallo, es könnte auch ein Kontaktproblem am Anschluss des Druckschalters sein. Hatte das bei meiner R1150R. Zum einen hing das Kabel nur noch an wenigen Litzen am Flachstecker, zum anderen war der Stecker korrodiert und hatte keinen ausreichenden Kontakt. Der Anschluss am Druckschalter liegt leider ...
von Oilhead
Do 31. Mär 2016, 21:16
Forum: Reifen
Thema: Reifen für R1150R
Antworten: 19
Zugriffe: 4069

Re: Reifen für R1150R

Moin Lars, ja, das mit dem "gruselig" hatte ich in einem Deiner Posts gelesen... ;-) Danke für den Hinweis zum Internetshop. Das die Reifen beim Händler/Monteur vor Ort teurer sind war mir klar. Die Differenz ist aber tatsächlich beachtlich. Nur, wenn ich die Reifen im Internet bestelle und dann dam...
von Oilhead
Do 31. Mär 2016, 17:49
Forum: Reifen
Thema: Reifen für R1150R
Antworten: 19
Zugriffe: 4069

Re: Reifen für R1150R

Hallo und Moin, vielen Dank für Eure ersten Rückmeldungen, Ich werde nochmal mit dem Motorradhändler / Reifenmonteur sprechen. Der Z6 ist noch recht günstig für 95,- EUR (VR) und 119,- EUR (HR) zu haben (hoffentlich keine Uraltware...). Der T30 EVO und Angel GT kosten bereits jeweils 124,- EUR (VR) ...