Die Suche ergab 149 Treffer

von skoss
Do 11. Okt 2018, 10:39
Forum: R 850 / 1100
Thema: Bedienungs-/Betriebsanleitung R 1100 R
Antworten: 8
Zugriffe: 445

Re: Bedienungs-/Betriebsanleitung R 1100 R

Im BMW Grouparchive gibt's das als PDF zum Download. Nur nach den richtigen Stichworten suchen und man findet ganz viele Dokumente.
Für diesen Hinweis braucht's dann auch keinen Rotwein, obwohl ich einen guten auch ganz gerne trinke.
von skoss
Di 2. Okt 2018, 08:01
Forum: R 850 / 1100
Thema: Bedienungsanleitung R850R
Antworten: 7
Zugriffe: 383

Re: Bedienungsanleitung R850R

Hier vielleicht?
Dort kann man einige Anleitungen direkt bei BMW herunterladen. Neuere für die 850R habe ich aber nicht gefunden.
von skoss
So 23. Sep 2018, 10:51
Forum: R 850 / 1100
Thema: Kupplung durch? Oder doch was anderes?
Antworten: 40
Zugriffe: 1709

Re: Kupplung durch? Oder doch was anderes?

gerd_ hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 10:27
Weshalb also sollte man sie mit unterschiedlichem Drehmo festziehen?
Vielleicht weil es unterschiedliche Gewindegrössen sind. Am HAG wie oben geschrieben: Festlager (rechts) M30, Einstelllager M24. Grösseres Gewinde = höheres Drehmoment - erscheint mir logisch.
von skoss
So 23. Sep 2018, 08:20
Forum: R 1150
Thema: Ölaustritt Endantrieb
Antworten: 7
Zugriffe: 465

Re: Ölaustritt Endantrieb

Zufall.
Beim Reifenwechsel am Hinterrad werden nur die Radschrauben rausgedreht, um das Rad abnehmen zu können - und natürlich wieder festgezogen beim Einbau des Rades. Wenn man dabei den Simmerring beschädigen will, muss man das absichtlich und bewusst machen, während das Rad ausgebaut ist.
von skoss
Di 11. Sep 2018, 18:45
Forum: R 850 / 1100
Thema: Passt dieses Topcase zur R1100RS
Antworten: 4
Zugriffe: 357

Re: Passt dieses Topcase zur R1100RS

RealOEM könnte weiterhelfen. Die Teilenummer 46 54 2 315 611 (Unterteil des Topcases) wurde wohl durch 46 54 2 315 613 ersetzt. Dieses ist nicht für die R1100RS vorgesehen, wohl aber für die R1100 GS, R 1150GS und für die K 1100RS. Ganz ausschliessen würde ich es damit noch nicht. Man müsste sich m...
von skoss
So 9. Sep 2018, 20:53
Forum: R 1150
Thema: Zylinderdeckeldichtung
Antworten: 3
Zugriffe: 337

Re: Zylinderdeckeldichtung

Hallo Werner,

ich habe auch noch nie eine dieser beiden Dichtungen getauscht. Wenn sie noch gut aussieht, Dichtfläche saubermachen, Kerzenlochdichtung im Deckel einsetzen. Deckel aufsetzen und mit dem richtigen Drehmoment anziehen (8 Nm).
von skoss
Sa 8. Sep 2018, 21:35
Forum: Zubehör
Thema: Problem mit Kofferschloss an R1150
Antworten: 1
Zugriffe: 320

Re: Problem mit Kofferschloss an R1150

Das Schloss wieder aus dem Koffer ausbauen und am ausgebauten Schloss nachschauen, wo es klemmt.
von skoss
Do 6. Sep 2018, 13:34
Forum: R 850 / 1100
Thema: Ruckel und keine Leistung wenn Motor warm
Antworten: 14
Zugriffe: 800

Re: Ruckel und keine Leistung wenn Motor warm

Ich könnte an der Stelle das Poti ja einfach mal abschrauben und dann schauen ob es leichtgängiger wird! Da am anderen Zylinder alles leichtgängig ist, könnte das sogar der Fall sein. Vorher würde ich das Poti aber mal durchmessen, um festzustellen, ob es plausible Werte liefert. Ist dies nicht der...
von skoss
Mi 5. Sep 2018, 21:58
Forum: R 850 / 1100
Thema: Geräusch wenn ich die Kupplung betätige
Antworten: 7
Zugriffe: 598

Re: Geräusch wenn ich die Kupplung betätige

Tritt das Klopfen nur während der Fahrt auf oder auch im Stand? Wenn es auch im Stand auftritt, würde ich mal versuchen, mit einem Stethoskop, alternativ einem langen Schraubenzieher, dessen Griff man an's Ohr hält, versuchen, herauszufinden, wo das Geräusch herkommt. Eine Möglichkeit wäre ein Klapp...
von skoss
Mi 5. Sep 2018, 21:42
Forum: R 850 / 1100
Thema: Ruckel und keine Leistung wenn Motor warm
Antworten: 14
Zugriffe: 800

Re: Ruckel und keine Leistung wenn Motor warm

Was für ein Baujahr ist die RT? Bzw., hat sie schon den Gaszugverteiler oder noch das alte System, bei dem die rechte DK über einen Verbindungsbowdenzug angelenkt wird? Wenn die linke DK schwergängig ist, könnte ich mir vorstellen, dass im Falle des Gaszugverteilers eher Probleme auftreten, weil dan...
von skoss
Di 21. Aug 2018, 08:10
Forum: Neue Mitglieder
Thema: Servas aus Melk
Antworten: 2
Zugriffe: 263

Re: Servas aus Melk

Leider war bei meinem Motorrad kein Handbuch dabei. Hat vielleicht jemand so was? Eine Reparaturanleitung hab ich im Netz bereits gefunden. Servus nach Melk, Das findest Du auch im Netz: www.bmw-grouparchive.de Dort suchen nach "R 1100 RT" und Du findest unter anderem die Bedienungsanleitungen alle...
von skoss
Do 2. Aug 2018, 12:54
Forum: PlauderTasche
Thema: Beiträge, die nie abgeschickt werden
Antworten: 22
Zugriffe: 2940

Re: Beiträge, die nie abgeschickt werden

Ich bin zwar nicht der niederrheiner, kann Dir aber bestätigen, dass das GS-Forum noch existiert - ich komme immer noch rein.
von skoss
Di 24. Jul 2018, 15:43
Forum: R 1150
Thema: Antriebsgeräusch R1150RT 2001 95.000km
Antworten: 4
Zugriffe: 714

Re: Antriebsgeräusch R1150RT 2001 95.000km

Das Gute dabei: kein Schaden am Differtial. Das wäre auch sehr verwunderlich. Eine R1150RT hat weder ein Differtial, noch ein Differential- oder Differenzial(-getriebe). Das gibt es (als Ausgleichsgetriebe) nur bei mindestens 2 angetriebenen Rädern. Du meinst sicherlich die Verzahnung des HAG-Winke...
von skoss
Mo 23. Jul 2018, 22:34
Forum: R 1150
Thema: BMW R 1150 GS läuft unrund nach Tankwechsel
Antworten: 6
Zugriffe: 546

Re: BMW R 1150 GS läuft unrund nach Tankwechsel

Überprüfe zunächst noch mal alle Kraftstoff-Schläuche. Wenn bis 100km/h alles in Ordnung ist, auch die Temperatur, und ab 120 ruckelt es und wird heiss, spricht einiges dafür, dass sie nicht genug Sprit bekommt. Vielleicht ist ein Schlauch irgendwo gequetscht oder geknickt. Oder vom Filter oder Pump...
von skoss
Mo 23. Jul 2018, 08:16
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100rt '98 Beschleunigung
Antworten: 31
Zugriffe: 2911

Re: R1100rt '98 Beschleunigung

Nach allen vorliegenden Informationen bin ich mir verhältnismässig sicher, dass das ein Problem mit der Synchronisation ist. Du möchtest uns Dein Vorgehen bei der Synchro nicht erläutern, weil Du ja weisst wie das geht. Da ist es nun schwierig, weitere Tipps zu geben. Das DKP hattest Du testweise ge...
von skoss
Fr 20. Jul 2018, 22:19
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100rt '98 Beschleunigung
Antworten: 31
Zugriffe: 2911

Re: R1100rt '98 Beschleunigung

Konstante Gasgriffstellung und erst ab 2 Balken Temperatur. Was wir da sehen ist meiner Meinung nach KFR! Du schreibst, Du hast alles sauber synchronisiert. Bist Du da sicher, dass Du das von Grund auf gemacht hast? Kannst Du mal Dein Vorgehen beschreiben? Eigentlich sollte das beim Beschleunigen ni...
von skoss
Mi 18. Jul 2018, 10:29
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100rt '98 Beschleunigung
Antworten: 31
Zugriffe: 2911

Re: R1100rt '98 Beschleunigung

Ich habe meine erste R1100RT im Oktober 2008 mit 112'000 km gekauft. Sie hatte weder einen Codier-Stecker, noch ein CO-Potentiometer, lief also offenbar im Notprogramm. Und das während 6 Jahren bzw. über 100'000 km. KFR hatte ich nie. Ende 2014 habe ich meine 2. R1100RT gekauft. Von da an wusste ich...
von skoss
Do 12. Jul 2018, 13:42
Forum: R 850 / 1100
Thema: Einspritzventile R1100xx und R1150xx näher betrachtet
Antworten: 119
Zugriffe: 29122

Re: Einspritzventile R1100xx und R1150xx näher betrachtet

nixwiefort hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 09:25
ist schon ein altes Thema, aber wie kommt man an diese Einspritzventile ?

lg
Wolfgang
Hier: https://www.tills.de/
von skoss
Do 14. Jun 2018, 21:00
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RS bis 95 und ab 96
Antworten: 5
Zugriffe: 635

Re: R1100RS bis 95 und ab 96

Ich war immer der Meinung, das Getriebe M97 kam erst mit Modelljahr 97, also nach den Werksferien im Sommer 1996. Modelljahr 96 müsste eigentlich ein M94 haben, genau wie MJ95, halt vermutlich mit einem anderen Entwicklungstand. Jedenfalls war ich immer überzeugt davon, dass meine R1100RT von 4/1996...
von skoss
Do 7. Jun 2018, 21:49
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung
Antworten: 10
Zugriffe: 879

Re: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung

Hallo Hans, Klemme 15 findest Du z.B. am Stecker des Zündschalters - dort die grüne Leitung. Der Stecker sitzt in Fahrtrichtung rechts vorne am Geweih (grosser oranger Stecker). Das weiss ich, weil ich erst vor kurzem das Zündschloss durchgemessen und anschliessend getauscht habe. Gemäss meinen Stro...
von skoss
Sa 26. Mai 2018, 20:35
Forum: R 850 / 1100
Thema: Doppelzündspule - Widerstandswerte
Antworten: 7
Zugriffe: 844

Re: Doppelzündspule - Widerstandswerte

Ich hatte vor einigen Jahren Startschwierigkeiten mit meiner R1100RT. Nach durchmessen aller Elemente hatte ich die Zündspule in Verdacht. Dort hatte ich 7.5 kOhm gemessen; da ich aufgrund verschiedener Publikationen 13 kOhm erwartet hatte. Deshalb habe ich dann eine neue Zündspule bei BMW gekauft -...
von skoss
Fr 25. Mai 2018, 16:06
Forum: R 1200
Thema: GS 1200 CO Werte UND Lamda zu hoch
Antworten: 23
Zugriffe: 2065

Re: GS 1200 CO Werte UND Lamda zu hoch

Die älteren aus Plastik hatten eine andere Teilenummer. Das aktuelle, mehrfach geändert, zuletzt 2011, ist bei viele Modellen identisch (Teilenummer 11118523906).
Klick
von skoss
Fr 25. Mai 2018, 13:30
Forum: R 1200
Thema: GS 1200 CO Werte UND Lamda zu hoch
Antworten: 23
Zugriffe: 2065

Re: GS 1200 CO Werte UND Lamda zu hoch

ich fragte weil das der 11xx noch Plastik war, das man mit einer Spax rausziehen/ -hebleln konnte. :thumb: Hallo Klaus, das wurde aber auch irgendwann mal geändert. Die neuen sind auch aus Glas. Übrigens dieselbe Teilenummer wie auch bei den luft-/ölgekühlten 1200ern und etlichen anderen, aber nich...
von skoss
Mo 23. Apr 2018, 13:49
Forum: R 850 / 1100
Thema: Steuerkette und Kettenspanner
Antworten: 6
Zugriffe: 833

Re: Steuerkette und Kettenspanner

Diese Kettenspanner der 1200er sind inzwischen im Ersatzteilkatalog auch für die 1100er gelistet. Hier kannst Du sehen, welche Teile du brauchst und direkt die Teilenummern ablesen für eine Bestellung beim Freundlichen.
von skoss
Sa 21. Apr 2018, 21:00
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RS geht aus und läuft dann wieder völlig normal
Antworten: 33
Zugriffe: 2466

Re: R1100RS geht aus und läuft dann wieder völlig normal

Ich hatte das so gemacht, wie bereits weiter oben beschrieben: Ich habe 2013 den Hallgeber an einer meiner R1100RT bereits auf einem Treffen morgens in der Tiefgarage des Hotels ausgetauscht, um wieder heimzukommen. Seitdem arbeitet der seit etwa 85'000 Kilometern zuverlässig. Zur Einstellung hatte ...