Die Suche ergab 131 Treffer

von skoss
Do 14. Jun 2018, 21:00
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RS bis 95 und ab 96
Antworten: 5
Zugriffe: 286

Re: R1100RS bis 95 und ab 96

Ich war immer der Meinung, das Getriebe M97 kam erst mit Modelljahr 97, also nach den Werksferien im Sommer 1996. Modelljahr 96 müsste eigentlich ein M94 haben, genau wie MJ95, halt vermutlich mit einem anderen Entwicklungstand. Jedenfalls war ich immer überzeugt davon, dass meine R1100RT von 4/1996...
von skoss
Do 7. Jun 2018, 21:49
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung
Antworten: 10
Zugriffe: 452

Re: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung

Hallo Hans, Klemme 15 findest Du z.B. am Stecker des Zündschalters - dort die grüne Leitung. Der Stecker sitzt in Fahrtrichtung rechts vorne am Geweih (grosser oranger Stecker). Das weiss ich, weil ich erst vor kurzem das Zündschloss durchgemessen und anschliessend getauscht habe. Gemäss meinen Stro...
von skoss
Sa 26. Mai 2018, 20:35
Forum: R 850 / 1100
Thema: Doppelzündspule - Widerstandswerte
Antworten: 7
Zugriffe: 396

Re: Doppelzündspule - Widerstandswerte

Ich hatte vor einigen Jahren Startschwierigkeiten mit meiner R1100RT. Nach durchmessen aller Elemente hatte ich die Zündspule in Verdacht. Dort hatte ich 7.5 kOhm gemessen; da ich aufgrund verschiedener Publikationen 13 kOhm erwartet hatte. Deshalb habe ich dann eine neue Zündspule bei BMW gekauft -...
von skoss
Fr 25. Mai 2018, 16:06
Forum: R 1200
Thema: GS 1200 CO Werte UND Lamda zu hoch
Antworten: 23
Zugriffe: 1094

Re: GS 1200 CO Werte UND Lamda zu hoch

Die älteren aus Plastik hatten eine andere Teilenummer. Das aktuelle, mehrfach geändert, zuletzt 2011, ist bei viele Modellen identisch (Teilenummer 11118523906).
Klick
von skoss
Fr 25. Mai 2018, 13:30
Forum: R 1200
Thema: GS 1200 CO Werte UND Lamda zu hoch
Antworten: 23
Zugriffe: 1094

Re: GS 1200 CO Werte UND Lamda zu hoch

ich fragte weil das der 11xx noch Plastik war, das man mit einer Spax rausziehen/ -hebleln konnte. :thumb: Hallo Klaus, das wurde aber auch irgendwann mal geändert. Die neuen sind auch aus Glas. Übrigens dieselbe Teilenummer wie auch bei den luft-/ölgekühlten 1200ern und etlichen anderen, aber nich...
von skoss
Mo 23. Apr 2018, 13:49
Forum: R 850 / 1100
Thema: Steuerkette und Kettenspanner
Antworten: 6
Zugriffe: 468

Re: Steuerkette und Kettenspanner

Diese Kettenspanner der 1200er sind inzwischen im Ersatzteilkatalog auch für die 1100er gelistet. Hier kannst Du sehen, welche Teile du brauchst und direkt die Teilenummern ablesen für eine Bestellung beim Freundlichen.
von skoss
Sa 21. Apr 2018, 21:00
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RS geht aus und läuft dann wieder völlig normal
Antworten: 33
Zugriffe: 1475

Re: R1100RS geht aus und läuft dann wieder völlig normal

Ich hatte das so gemacht, wie bereits weiter oben beschrieben: Ich habe 2013 den Hallgeber an einer meiner R1100RT bereits auf einem Treffen morgens in der Tiefgarage des Hotels ausgetauscht, um wieder heimzukommen. Seitdem arbeitet der seit etwa 85'000 Kilometern zuverlässig. Zur Einstellung hatte ...
von skoss
Do 19. Apr 2018, 22:10
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RS geht aus und läuft dann wieder völlig normal
Antworten: 33
Zugriffe: 1475

Re: R1100RS geht aus und läuft dann wieder völlig normal

Einen Wackelkontakt am Zündschloss habe ich im Moment, allerdings noch ohne Auswirkung auf den Motorlauf. Bisher ist nur das Radiokabel betroffen, so dass die Musik je nach Lenkerstellung unterbrochen ist. Man sieht an dem Kabel in eingebautem Zustand keine Beschädigung. Die ist entweder unter der S...
von skoss
Do 19. Apr 2018, 22:07
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RS geht aus und läuft dann wieder völlig normal
Antworten: 33
Zugriffe: 1475

Re: R1100RS geht aus und läuft dann wieder völlig normal

Hallo Martin, bei der RT muss der Tank nicht komplett abgebaut werden, sondern gelöst, leicht angehoben und nach hinten geschoben. Dann kommt man an die Steckverbindung. Das dürfte bei der RS nicht anders sein. Ich habe 2013 den Hallgeber an einer meiner R1100RT bereits auf einem Treffen morgens in ...
von skoss
Di 17. Apr 2018, 07:55
Forum: R 850 / 1100
Thema: Lautes Klappern bei sehr heißem Öl
Antworten: 10
Zugriffe: 743

Re: Lautes Klappern bei sehr heißem Öl

Hallo Jens, das könnte von der linken Steuerkette kommen. Ich könnte mir vorstellen, dass aufgrund des heissen und dadurch sehr dünnflüssigen Öls dieses aus dem linken Kettenspanner auslaufen kann (aufgrund seiner hängenden Konstruktion) und dort deshalb kein genügender Öldruck mehr aufgebaut werden...
von skoss
Mi 11. Apr 2018, 12:54
Forum: R 850 / 1100
Thema: Ölschauglas fliegt raus
Antworten: 8
Zugriffe: 693

Re: Ölschauglas fliegt raus

Ich beuge dem so vor.
von skoss
Mo 12. Mär 2018, 14:59
Forum: R 850 / 1100
Thema: ERLEDIGT Probleme nach Vorderreifenausbau
Antworten: 9
Zugriffe: 615

Re: ERLEDIGT Probleme nach Vorderreifenausbau

BambinoRT hat geschrieben:
Mo 12. Mär 2018, 11:52
Danke für eure Tipps
Die ölablassschraube des rechten Gabelholmes war aus irgendeinem Grunde nicht vollständig drin und war der Achse ein wenig im Weg.
Das verstehe ich nicht, wie die der Achse im Weg sein kann. Wenn sie nicht reichtig fest war, ist dann noch Gabelöl im rechten Holm?
von skoss
Mo 5. Mär 2018, 07:29
Forum: R 850 / 1100
Thema: Fehler 7 Abs 2
Antworten: 16
Zugriffe: 1222

Re: Fehler 7 Abs 2

Zündung an > blinken syncron Motor an > blinken syncron Los fahren > wechselblinken ... Das ist ein Hinweis auf ein Problem mit den Radsensoren. Bei schwächelnder Batterie oder erhöhter Stromaufnahme beim Starten wegen marodem Anlasser beginnt das Wechselblinken bereits beim Anlassen des Motors. De...
von skoss
Sa 17. Feb 2018, 16:34
Forum: R 1150
Thema: Ölkühlersteuerung
Antworten: 19
Zugriffe: 1426

Re: Ölkühlersteuerung

Hallo Werner, wie funktioniert denn dieser Thermostat? Ist das lediglich ein Thermofühler, der z.B. seinen Widerstand ändert, was dann von der Motronic ausgewertet wird? Oder ist das wirklich ein Thermostat, der auch eine Schaltfunktion erfüllt, also eine Zustandsänderung ein/aus, also sozusagen ein...
von skoss
Fr 9. Feb 2018, 10:53
Forum: Neue Mitglieder
Thema: Hallo aus dem Wallis (CH)
Antworten: 6
Zugriffe: 429

Re: Hallo aus dem Wallis (CH)

Hoi Michi,

endlich mal einer aus der Umgebung; von wo genau bist Du?
Ich bin hier beinahe täglich mit einer meiner RTs unterwegs: Rote oder blaue 1100RT oder platinbronzene 1200RT-LC mit gelbem Helm - da gibt's nicht so viele.
Herzlich willkommen hier. Wünsche Dir immer gute und unfallfreie Fahrt.
von skoss
Di 9. Jan 2018, 11:53
Forum: R 1150
Thema: Welche Entlüftungsventile bei R1150 RT bj 03
Antworten: 21
Zugriffe: 1470

Re: Welche Entlüftungsventile bei R1150 RT bj 03

Im Downloadbereich auf der Stahlbus-Homepage gibt es einige interessante Informationen: Zuordnungstabelle der Entlüftermodelle zu Motorradtypen Zeichnung mit Einbaumassen der verschiedenen konisch dichtenden Ventile Zeichnung mit Einbaumassen der verschiedenen flach dichtenden Ventile Da sollten all...
von skoss
Fr 6. Okt 2017, 03:57
Forum: R 1150
Thema: Klopfendes geräusch im Schubbetrieb, Normal ?
Antworten: 34
Zugriffe: 3017

Re: Klopfendes geräusch im Schubbetrieb, Normal ?

Ich hatte meine blaue R1100RT vor 3 Jahren mit Kupplungsschaden gekauft. Hier findest Du einige Bilder, auf was ich beim Zerlegen gestossen bin. Es war die Verzahnung des Flanschs der Kupplungssscheibe. Auch an der Getriebeeingangswelle waren Verschleisserscheinungen sichtbar. Diese sind jedoch nur ...
von skoss
Mi 4. Okt 2017, 23:23
Forum: R 1150
Thema: Klopfendes geräusch im Schubbetrieb, Normal ?
Antworten: 34
Zugriffe: 3017

Re: Klopfendes geräusch im Schubbetrieb, Normal ?

Möglicherweise ist die Längsverzahnung in der Nabe der Kupplungsscheibe verschlissen, so dass kein Drehmoment mehr übertragen wird und die Scheibe auf der Getriebe-Eingangswelle durchdreht. Das Geräusch müsste dann aber eher ein Rattern oder Scheppern sein und stärker bei gezogener Kupplung. Das kom...
von skoss
Mi 13. Sep 2017, 13:33
Forum: Neue Mitglieder
Thema: Von Honda zu > BMW
Antworten: 11
Zugriffe: 800

Re: Von Honda zu > BMW

Twin Ewi hat geschrieben:
Mi 13. Sep 2017, 12:13
weiß jemand ob ich das Castrol MTX
75W 140 bedenkenlos einfüllen kann ????
Kannst Du. Mit API GL5 erfüllt die Mindestspezifikation. Ich habe es in meinen R1100RT auch drin.
von skoss
Do 1. Jun 2017, 15:46
Forum: R 1150
Thema: Hinterrad Wuchten
Antworten: 42
Zugriffe: 5425

Re: Hinterrad Wuchten

In der Bedienungsanleitung meiner R1200RT LC stehen Angaben zur zulässigen Unwucht: - Vorderrad maximal 5 g - Hinterrad maximal 45 g. Ich kann mich nicht entsinnen, jemals mehr als etwa 30-40 g Wuchtgewichte am Rad gehabt zu haben. Demzufolge sollte das Hinterrad ohne Wuchten eigentlich unter der Ma...
von skoss
Sa 6. Mai 2017, 07:37
Forum: R 850 / 1100
Thema: Kein Zündfunke und keine Spritzufuhr
Antworten: 27
Zugriffe: 2485

Re: Kein Zündfunke und keine Spritzufuhr

Schaltpläne findest Du hier: http://www.mac-pac.org/tech/electrical-diagrams/
Die sind zwar eigentlich für die RT-Modelle, aber alle Stromkreise/Funktionen, die anderen Modelle auch besitzen, sollten dort eigentlich ebenso aussehen.
von skoss
Fr 5. Mai 2017, 15:35
Forum: R 850 / 1100
Thema: Kein Zündfunke und keine Spritzufuhr
Antworten: 27
Zugriffe: 2485

Re: Kein Zündfunke und keine Spritzufuhr

Ist die Sicherung F5 für die Motronic in Ordnung?
Motronic-Relais in Ordnung? Dieses könntest Du mal quertauschen mit dem Hupenrelais, um die Funktion zu testen - falls die Hupe funktioniert.
von skoss
Mo 3. Apr 2017, 08:55
Forum: R 1150
Thema: Abregeldrehzahl zu früh erreicht
Antworten: 40
Zugriffe: 3414

Re: Abregeldrehzahl zu früh erreicht

Das hört sich für mich ganz nach Problemen mit der Spritversorgung an. Solange nicht zuviel Sprit benötigt wird, ist alles gut. Ab einem bestimmten Punkt reicht es nicht meht. Da könnte der U-förmige Spritschlauch an der Benzinpumpeneinheit einen Riss haben; dann pumpt die Kraftstoffpumpe einen Teil...
von skoss
Mo 3. Apr 2017, 08:44
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100R Startproblem kalt
Antworten: 13
Zugriffe: 1272

Re: R1100R Startproblem kalt

Das was bei der R1100 als Choke bezeichnet wird, ist kein wirklicher Choke (Gemischanreicherung), sondern lediglich eine Leerlauferhöhung. Hast Du versucht, diese während dem Startvorgang vollständig zu betätigen, als über die letzte Position, in der der Hebel einrastet, hinaus? Häufig ist das bei k...
von skoss
Mo 3. Apr 2017, 08:36
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100R Startproblem kalt
Antworten: 13
Zugriffe: 1272

Re: R1100R Startproblem kalt

Weisst Du, wie der Temperaturfühler sein Signal verarbeitet? Würde er bei evt. Kabelbruch "warm" oder "kalt" melden? Die Temperaturanzeige erfolgt entsprechend dem Widerstand des Fühlers. Bei Kabelbruch = unendlicher Widerstand wird das als extrem niedrige Temperatur interpretiert; bei Kurzschluss ...