Die Suche ergab 131 Treffer

von Franz Gans
Di 4. Sep 2018, 22:46
Forum: R 1200
Thema: Motor geht aus
Antworten: 13
Zugriffe: 643

Re: Motor geht aus

Ob der KW-Sensor, also derjenige der die Basisinfo für den Zündzeitpunkt liefert ein Induktionsgeber sein kann weiss ich nicht. Es ist auf jeden Fall kein Hallsensor mehr. Die scheinen auf breiter Front (KFZ-Industrie) fuer Motorsteuerungszwecke in Ungnade gefallen zu sein. Signal ist stark abhängi...
von Franz Gans
Di 4. Sep 2018, 22:21
Forum: R 850 / 1100
Thema: Poly-V Unendliche Story
Antworten: 13
Zugriffe: 902

Re: Poly-V Unendliche Story

Hallo Franz-Ganz , ich hab den Conti 4PK 611 (war auch drauf) genommen. Was sollte daran falsch sein :?: Jetzt bei der 3. Montage Ich heisse Karl-Heinz, so unterschreibe ich auch jedes Posting, schlimmstenfalls noch Franz Gans. Nachdem Du von erheblichen Schwierigkeiten mit dem Antriebsriemen der L...
von Franz Gans
Mo 3. Sep 2018, 23:52
Forum: R 1200
Thema: Motor geht aus
Antworten: 13
Zugriffe: 643

Re: Motor geht aus

Mir würde es nie in denn Sinn kommen euch zu belügen ich hätte auch nichts davon. Ich bin leider kein begnadeter Motorrad- Ich hatte schon beim Schreiben vermutet, dass Du das eventuell in den falschen Hals bekommen koenntest, erspare mir aber sehr oft in Situationen, die ich fuer eindeutig halte d...
von Franz Gans
Mo 3. Sep 2018, 23:43
Forum: R 850 / 1100
Thema: Poly-V Unendliche Story
Antworten: 13
Zugriffe: 902

Re: Poly-V Unendliche Story

Hallo zus. ich habe Ärger mit dem Poly-V-Riemen :x . Bei 58500 fing der alte Riemen nach dem Starten leicht zu pfeifen an, Wechsel soll bei 60th sein also ok( war auch bretthart). Ich habe dann einen Conti-Riemen aus dem Internet bestellt, und nach BMW-Einleitung Welchen? Bezeichung? Ist das auch g...
von Franz Gans
Mo 3. Sep 2018, 23:33
Forum: R 850 / 1100
Thema: Kupplung durch? Oder doch was anderes?
Antworten: 40
Zugriffe: 1641

Re: Kupplung durch? Oder doch was anderes?

Nach wie vor habe ich bei weiterer Recherche noch immer keine Kegelgleitlager gefunden. Man könnte natürlich ein Gleit-Radiax bauen. Auch Gelenklager sind nicht im passender Grösse verfügbar. Brauchst nicht zu theoretisieren oder zu spekulieren. Schau Dir das Filmchen (Link weiter oben) an, in dem ...
von Franz Gans
So 2. Sep 2018, 22:27
Forum: R 1200
Thema: Motor geht aus
Antworten: 13
Zugriffe: 643

Re: Motor geht aus

Der Motor läßt sich sofort und ganz normal wieder starten und bis zum nächsten Ausfall können wieder zig Kilometer vergehen. Ich weiss es absolut nicht sicher, meine aber vor nicht allzu langer Zeit einmal aufgeschnappt zu haben, dass ein marodierender Seitenstaenderschalter solche Symptome auch ve...
von Franz Gans
So 2. Sep 2018, 22:19
Forum: R 850 / 1100
Thema: Kupplung durch? Oder doch was anderes?
Antworten: 40
Zugriffe: 1641

Re: Kupplung durch? Oder doch was anderes?

die 2 Schwingenlager hab ich da. Halte ich fuer unwahrscheinlich. Du bist dem Link nicht gefolgt. Da hat einer fuer die Lagerung des HAG in der Schwinge einen Satz abschmierbare Gleitlager mit Bronzebuechsen geschnitzt. Obwohl die Originallager auch ein Scheiss sind und an der fraglichen Stelle nic...
von Franz Gans
Sa 1. Sep 2018, 10:04
Forum: R 850 / 1100
Thema: Schalthebelposition R1100R
Antworten: 35
Zugriffe: 1102

Re: Schalthebelposition R1100R

Schönen guten Morgen allerseits Das Maß von Mitte Kugelkopf oben und Mitte Kugelkopf unten beträgt 42 mm. Duerfte die richtige sein und meine Vermutung somit falsch. Laut ETK sind es 43mm. Wie schaut's mit den Fussrasten aus? Ist daran vom Vorgaenger eventuell herumgemacht worden. Vergleiche doch e...
von Franz Gans
Fr 31. Aug 2018, 22:13
Forum: R 850 / 1100
Thema: Schalthebelposition R1100R
Antworten: 35
Zugriffe: 1102

Re: Schalthebelposition R1100R

Hallo Thomas danke für die Antwort. Verbogen sieht da nichts aus. Das Gestänge ist schon komplett reingedreht. Wenn ich das verlängerte, wird es doch noch schlimmer. Es koennte die falsche Stange verbaut sein, weil sich diese je nach Modell in der Laenge unterscheiden. Wenn Du jetzt allerdings bei ...
von Franz Gans
Mo 27. Aug 2018, 23:48
Forum: R 1150
Thema: mal wieder ABS II
Antworten: 6
Zugriffe: 724

Re: mal wieder ABS II

ich bin im Besitz einer BMW R 1150 GS Bj. 05.2002 mit ABS II, ich habe folgendes Problem nach einer längeren Tour mit dem ABS, ich starte das Motorrad beide ABS- Lampen leuchten gleichphasig, bis hier hin ist noch alles in Ordnung, aber dann beim losfahren und dem Selbsttest des ABS (Klacken) stirb...
von Franz Gans
So 26. Aug 2018, 10:35
Forum: R 1200
Thema: Probleme nach Volldusche.....!!!!
Antworten: 13
Zugriffe: 1201

Re: Probleme nach Volldusche.....!!!!

Ja der originale Bj. 1998 mit Einfachzündung... Wenn Du einfach zur Absicherung mal die beiden Zuendkabel vertauschst um zu sehen, ob der Fehler auch die Seite wechselt? Viele Alternativen bleiben ja nach Deiner "Materialschlacht" nicht mehr uebrig. Sind denn alle gewechselten Teile neu gewesen, od...
von Franz Gans
Sa 25. Aug 2018, 18:07
Forum: R 1200
Thema: Probleme nach Volldusche.....!!!!
Antworten: 13
Zugriffe: 1201

Re: Probleme nach Volldusche.....!!!!

Falls Stecker (innen) nass sind mal mit Spiritus waschen (verdrängt Wasser) und trockenpusten. "Verdraengt Wasser" ist wohl sicher nicht der richtige Ausdruck dafuer. Ob, oder dass es im angegebenen Fall hilft, kann ich nicht sagen, aber Alkohol, also auch Spiritus, verdraengt kein Wasser, sondern ...
von Franz Gans
Sa 25. Aug 2018, 17:48
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4164

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

Ich habe die Belaege fuer ein anderes Motorradmodell (weiss nicht mehr welches, eventuell R1100RS oder R1100S) aus dem ETK herausgesucht und gekauft, weil ich wusste, dass die einen organische und die gesuchten Sinterbelaege waren und dabei eben feststellen muessen, dass BMW gegen die Verwendung de...
von Franz Gans
Sa 25. Aug 2018, 09:46
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4164

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

Buetti hat geschrieben:
Do 23. Aug 2018, 21:33
I feel negative Vibrations... :shock:
Wir sind hier doch nicht im Maedchenpensionat, oder?

Viele Gruesse
Karl-Heinz
von Franz Gans
Sa 25. Aug 2018, 09:44
Forum: R 1150
Thema: sporadisch unruhiger Leerlauf
Antworten: 42
Zugriffe: 2915

Re: sporadisch unruhiger Leerlauf

Danke, das hab ich dann wohl übersehen (ich verbring meine Zeit lieber in der Werkstatt). Ist mir aber mit 200€ deutlich zu teuer nur um eine auf Vorrat da zu haben. Die Motronic die jetzt drin ist hat mich gerade mal 50€ gekostet. Musst aber aufpassen auf die Ersatzteilnummern bzw. den jeweiligen ...
von Franz Gans
Sa 25. Aug 2018, 09:39
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4164

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

für mich klingt deine Geschichte, als ob dir anno dunnemals der BMW Freundliche schlicht und einfach die Beläge für ein anderes Modell verkauft hätte... Und ich könnte mir auch vorstellen, dass BMW für jedes Motorrad nur 1 Bremsbelagmodell als Ersatzteil führt. Somit bist du bei Änderungswünschen a...
von Franz Gans
Do 23. Aug 2018, 20:16
Forum: R 1150
Thema: sporadisch unruhiger Leerlauf
Antworten: 42
Zugriffe: 2915

Re: sporadisch unruhiger Leerlauf

h_c_82 hat geschrieben:
Di 21. Aug 2018, 14:19
Danke.

RH und ecu.de kenn ich, aber da sind immer nur die ABS Steuergeräte aufgeführt. Von Motronic steht da nix. Wenn du mir den Kontakt von dem mit den K Modellen hättest wäre super. Dann frag ich den mal.

Gruß
https://rhelectronics.de/produkt-kategorie/mm/

Viele Gruesse
Karl-Heinz
von Franz Gans
Do 23. Aug 2018, 20:14
Forum: R 1150
Thema: sporadisch unruhiger Leerlauf
Antworten: 42
Zugriffe: 2915

Re: sporadisch unruhiger Leerlauf

Pascher hat geschrieben:
Do 23. Aug 2018, 09:24
Hallo
RH repariert Motorradmotorsteuergeräte.

LG
Pascher
Warum wundert mich das nicht, wenn sie es auf ihrer Website gross herausstreichen?

https://rhelectronics.de/produkt-kategorie/mm/

Viele Gruesse
Karl-Heinz
von Franz Gans
Do 23. Aug 2018, 20:06
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4164

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

Nachdem ich die Dinger bereits zig-mal gewechselt habe, weshalb sollten die Sinterbeläge bei identischem Umriss an einem Höcker scheitern? Meine eigene Dummheit habe ich ja schon im obigen Link erläutert. Hallo Gerd, ich "rede" nicht von Lucas, Brembo oder anderen (in dem Falle ) Nachruestern, sond...
von Franz Gans
Mo 20. Aug 2018, 23:44
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4164

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

Da ich mich mit der Materie nicht so gut auskenne, gibt's da unterschiedliche Varianten der Belege? Vermute mal, dass es von Brembo nur die einen roten Sinterbeläge gibt!? ABS funktioniert: Meine Annahme war demzufolge richtig. Gut so. Was die Belaege angeht, haeltst Du nach einem Brembo Katalog Au...
von Franz Gans
Mo 20. Aug 2018, 23:13
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4164

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

Hi Sinterbeläge sehen exakt genauso aus wie normale und haben lediglich eine andere Verschleissschicht auf der Trägerplatte. Irgendwelche "im Weg stehende" Höcker deuten also eher auf falsche Trägerplatten. http://www.powerboxer.de/bremsen/380-4v1-bremsbelagformen-r-1xx0-gs Hallo Gerd, der Sattel h...
von Franz Gans
So 19. Aug 2018, 19:29
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4164

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

Ich hab mir vor 2 (?) Jahren rote Brembo Sinterbeläge von Teileklaus hier aus dem Forum gekauft und die passten problemlos in die Sättel meiner 93er RS.... Und bremsen auch gut.... Sag' ich doch, oder? Viele Gruesse Karl-Heinz P.S: ich hole mir derartige (Brembo) Sachen (Scheiben, Belaege, Saettel)...
von Franz Gans
So 19. Aug 2018, 10:37
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4164

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

Mal interessant zu lesen. Finde die auch nicht gerade besonders pralle von der Leistung. Hab zumindest schon einiges besser erlebt. Gibt es denn ohne Bearbeitung (vermutlich ja dann organisch) Alternativen bzw was besseres als dir originalen? Es kommt auf das Baujahr an, ob Du schon Sinterbelaege v...
von Franz Gans
Sa 18. Aug 2018, 21:55
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4164

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

Auf einer trockenen, ebenen, geteerten Straße bekommst du das Vorderrad kaum zum blockieren. Das stimmt so nur mit den BMW Originalbelaegen (organisches Material), die ich "Jahrzehnte" gefahren habe. Seit ich jetzt die roten Brembo-Belaege (Sintermaterial) eingebaut habe, ist das eine Zweifingerbre...
von Franz Gans
Sa 18. Aug 2018, 19:18
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4164

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

Kurrioserweise nein, muss erlich gestehen, das mir gerade auch aufstößt, das vorn nicht mal blockierte. Jetzt kommt sicherlich das große Augenrollen :shock: :D Nein, ich habe mehrmal aus 30/40 Km/h (als keiner hinter mir war), den Anker geschmissen. Und ja, richtig. Bin einer von denen, die sich da...