Die Suche ergab 336 Treffer

von kboe
Mo 22. Okt 2018, 20:01
Forum: R 850 / 1100
Thema: das wars dann wohl...
Antworten: 12
Zugriffe: 801

Re: das wars dann wohl...

So banal ist es leider nicht.
Das Getriebe lässt sich kalt mit 1 Finger durchschalten....

Gruß
kboe
von kboe
Sa 20. Okt 2018, 19:47
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RS: Seltsame Kombination - fehlerhafte Tankanzeige und schlechte Gasannahme
Antworten: 1
Zugriffe: 135

Re: R1100RS: Seltsame Kombination - fehlerhafte Tankanzeige und schlechte Gasannahme

Nach meiner Erfahrung sind für die falsche Füllstandsanzeige die beiden Schläuche verantwortlich, die vom Tankdeckel nach unten gehen. Das ist einmal der Überlauf im Tank selber und zum Anderen der Wasserablauf vom Verschluss. Der Schwimmer, der den Bezinstand anzeigt ist ein Arm, der drehbar gelage...
von kboe
Sa 13. Okt 2018, 18:43
Forum: R 850 / 1100
Thema: das wars dann wohl...
Antworten: 12
Zugriffe: 801

Re: das wars dann wohl...

Hi Getribe für die 1100 sind doch zu bekommen. Du brauchst nur gleichzeitig eine andere Untersetzung im HAG. http://www.powerboxer.de/getriebe-kupplung/521-4v1-getriebevergleich-m93-94-97 gerd Hi Gerd, ist mir alles bekannt :thumb: Würdest du ein gebrauchtes Getriebe kaufen? Und ungeschaut einbauen...
von kboe
Sa 13. Okt 2018, 01:47
Forum: R 850 / 1100
Thema: das wars dann wohl...
Antworten: 12
Zugriffe: 801

Re: das wars dann wohl...

Hi Jürgen, angefangen hat es letztes Jahr damit, dass ich vom 3. Gang manchmal nicht in den 2. runterschalten konnte. Der Schalthebel ließ sich nicht runterdrücken. Das trat besonders dann auf, wenn man auf einen Stopp zurollte und nicht nach jedem Runterschalten einkuppelte. Kuppelte man brav nach ...
von kboe
Do 11. Okt 2018, 19:20
Forum: R 850 / 1100
Thema: das wars dann wohl...
Antworten: 12
Zugriffe: 801

das wars dann wohl...

Hallo Leute, am vergangenen Sonntag hat das Getriebe meiner RS den Geist aufgegeben, nachdem rückwirkend betrachtet eh letztes Jahr schon Anzeichen gekommen sind. So lange das Getriebe halbwegs kalt ist, lassen sich die Gänge noch durchschalten. Nach ca. einer halben Stunde Fahrt gehen dann nur mehr...
von kboe
Mo 1. Okt 2018, 19:50
Forum: R 850 / 1100
Thema: Zu hoher Leerlauf nach Synchronisation
Antworten: 13
Zugriffe: 854

Re: Zu hoher Leerlauf nach Synchronisation

So wie hier beschrieben.. http://powerboxer.de/gemischaufbereitung/390-4v1-drosselklappe-potentiometer-einstellen ganz normal auf "+ Null " einstellen. Dann die ANSCHLAGSCHRAUBE so weit eindrehen, dass am Pin 3 des Diagnosesteckers "Standgas" signalisiert wird. Poti festziehen fertig :thumb: Und VOR...
von kboe
So 30. Sep 2018, 22:25
Forum: R 850 / 1100
Thema: Leistungs- und Ölverlust R1100RS Bj.95
Antworten: 7
Zugriffe: 573

Re: Leistungs- und Ölverlust R1100RS Bj.95

OK, das hilft :mrgreen: :mrgreen:
von kboe
So 30. Sep 2018, 20:48
Forum: R 850 / 1100
Thema: Zu hoher Leerlauf nach Synchronisation
Antworten: 13
Zugriffe: 854

Re: Zu hoher Leerlauf nach Synchronisation

Hallo mdr, an Pin 3 am DIAGNOSESTECKER! gibt die Motronic ein Signal aus, wenn sie die Stellung des Drosselklappenpotis als Standgas erkennt. Diesen Wert habe ich bei mir peinlich genau mit der linken ANSCHLAGSCHRAUBE eingestellt. Danach die Bypassschrauben in den Drosselklappenkörpern ganz reindreh...
von kboe
So 30. Sep 2018, 18:47
Forum: R 850 / 1100
Thema: Zu hoher Leerlauf nach Synchronisation
Antworten: 13
Zugriffe: 854

Re: Zu hoher Leerlauf nach Synchronisation

Frage: Wie kommst du auf 325 mV? Die Motronic gibt doch auf einem eigenen Pin (3?!) aus, wann Standgas ist. Ich hab mich da dran gehalten und auf die mV gar nicht geachtet. Achte darauf, dass bei langsamem Schließen und beim Zuschnappen lassen verlässlich Standgas angezeigt wird. Das ist gar nicht s...
von kboe
So 30. Sep 2018, 11:02
Forum: R 850 / 1100
Thema: Drosselklappenpotentiometer verstellt
Antworten: 7
Zugriffe: 504

Re: Drosselklappenpotentiometer verstellt

Standardfehler Nr 1 .... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Und es liegt nicht an Dir, sondern an BMW :flower: Jeder Japaner war zu der Zeit schon in der Lage, den Seitenständerschalter im Leerlauf zu überbrücken und den Motor erst zu killen, wenn man einen Gang einlegte..... Wird mein nächstes Projekt. ...
von kboe
Sa 29. Sep 2018, 19:54
Forum: R 850 / 1100
Thema: Leerlaufkontrollleuchte
Antworten: 10
Zugriffe: 955

Re: Lehrlaufkontrollleuchte

Und als ich den vor 2 Jahren kaufen wollte war bei BMW Österreich "Liefertermin unbekannt" also nicht erhältlich!
Weiß nicht, obs den inzwischen wieder gibt....

Gruß
kboe
von kboe
Sa 22. Sep 2018, 21:08
Forum: R 1150
Thema: Einsacken einseitig der Gabel bei Lastwechsel/
Antworten: 5
Zugriffe: 396

Re: Einsacken einseitig der Gabel bei Lastwechsel/

Also jetzt mal Klartext: Was heißt: "Der rechte Gabelholm sackt ein" ? Du willst uns doch nicht etwa erzählen, dass die Gabel rechts einfedert und links nicht? :+ Das ist ganz einfach unmöglich. Dafür müsste sich die Radachse verbiegen und das Rad in der Gabel nach links neigen. ( außerdem müsste si...
von kboe
Mo 17. Sep 2018, 21:19
Forum: R 850 / 1100
Thema: Reparatur der mißbrauchten RS1100
Antworten: 26
Zugriffe: 1685

Re: Reparatur der mißbrauchten RS1100

ganz einfach:

Vmax = 110 km/h.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

gruß
kboe

PS: du machst dir doch nicht wirklich um den Verbrauch einen Kopf?
von kboe
Mo 17. Sep 2018, 11:30
Forum: R 850 / 1100
Thema: Die neue R1100RS
Antworten: 54
Zugriffe: 4553

Re: Die neue R1100RS

Du schaffst das! :lol: :lol: :lol:
von kboe
So 16. Sep 2018, 17:31
Forum: R 850 / 1100
Thema: Leistungs- und Ölverlust R1100RS Bj.95
Antworten: 7
Zugriffe: 573

Re: Leistungs- und Ölverlust R1100RS Bj.95

Hi, klingt nach defekter Zylinderkopfdichtung. Eigentlich eine kleinere Reparatur. Was mir bei deiner Beschreibung Sorgen macht: Der Leistungsverlust. Du hast doch wohl hoffentlich vor der Heimfahrt ( und auch während dieser ) mal den Ölstand kontrolliert?!? Wenn du ohne Öl heimgefahren bist, seh ic...
von kboe
Di 4. Sep 2018, 22:35
Forum: R 850 / 1100
Thema: Schalthebelposition R1100R
Antworten: 35
Zugriffe: 1190

Re: Schalthebelposition R1100R

Larsi hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 20:32

Manchmal fühle ich mich echt verarscht und frage ich mich, warum ich mir überhaupt noch einen Kopp mache. :z :z
Nun sei doch nicht gleich so mimosig :flower:
von kboe
Mo 3. Sep 2018, 17:48
Forum: R 850 / 1100
Thema: Schalthebelposition R1100R
Antworten: 35
Zugriffe: 1190

Re: Schalthebelposition R1100R

sieht doch ziemlich normal aus.... :ugeek:

wie groß bist du?

gruß
kboe
von kboe
So 2. Sep 2018, 05:18
Forum: R 850 / 1100
Thema: Schalthebelposition R1100R
Antworten: 35
Zugriffe: 1190

Re: Schalthebelposition R1100R

Yepp :thumb:
von kboe
So 2. Sep 2018, 05:16
Forum: R 850 / 1100
Thema: Kupplung durch? Oder doch was anderes?
Antworten: 40
Zugriffe: 1757

Re: Kupplung durch? Oder doch was anderes?

Nachdem man sich die meisten Fehler ja selber einbaut: :ugeek:
Weißt du, was der TÜVie alles gemacht hat?

gruß
kboe
von kboe
Sa 1. Sep 2018, 19:11
Forum: R 850 / 1100
Thema: Kupplung durch? Oder doch was anderes?
Antworten: 40
Zugriffe: 1757

Re: Kupplung durch? Oder doch was anderes?

Das klingt nicht nach Kupplung.....
Wenn die rutschte, müsste der Motor "leer" hochdrehen, ohne dass sich die Geschwindigkeit mit erhöhte.

Hat der TÜVie am CO-Poti rumgefummelt? :roll:

Gruß
kboe
von kboe
Sa 1. Sep 2018, 15:59
Forum: R 850 / 1100
Thema: Schalthebelposition R1100R
Antworten: 35
Zugriffe: 1190

Re: Schalthebelposition R1100R

Hab deinen Eingangspost nochmal gelesen, diesmal sogar ordentlich :mrgreen: Soweit ich weiß, hat die R dieselbe Rastenanordnung wie die ( meine ) RS. Hier kannst du nicht einfach eine Gewindestange einschrauben, weil 1 Kugelkopf originalerweise ein "Männchen" und der zweite ein "Weibchen" ist. Wills...
von kboe
Fr 31. Aug 2018, 21:08
Forum: R 850 / 1100
Thema: Schalthebelposition R1100R
Antworten: 35
Zugriffe: 1190

Re: Schalthebelposition R1100R

Hallo Macsmith,
die Kugelköpfe sind Normteile. Und dazwischen passt eine Gewindestange, die du dir in beliebiger Länge abschneiden kannst.
Wenn du was optisch ansprechenderes willst, bist du wahrscheinlichst mit den Teilen von teileklaus gut bedient. :thumb:

Gruß
Bernhard
von kboe
Fr 24. Aug 2018, 20:46
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4439

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

Thx :thumb:
gruß
kboe
von kboe
Fr 24. Aug 2018, 00:42
Forum: R 850 / 1100
Thema: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS
Antworten: 51
Zugriffe: 4439

Re: Erste Fragen - Anspringverhalten und ABS

@Karl-Heinz, für mich klingt deine Geschichte, als ob dir anno dunnemals der BMW Freundliche schlicht und einfach die Beläge für ein anderes Modell verkauft hätte... Und ich könnte mir auch vorstellen, dass BMW für jedes Motorrad nur 1 Bremsbelagmodell als Ersatzteil führt. Somit bist du bei Änderun...