Die Suche ergab 94 Treffer

von huckes
So 17. Jun 2018, 12:24
Forum: Biete
Thema: R1100RT, Bj. 96, 190.000 Km
Antworten: 0
Zugriffe: 47

R1100RT, Bj. 96, 190.000 Km

Biete gepflegtes und zuverlässiges Motorrad, mit Seitenkoffern. Das Motorrad ist voll fahrbereit und dem Alter entsprechend in einem guten Zustand. 190.000 KM, vorwiegend Langstrecke. Umbau auf Seilzugverteiler für Gas. Bei 117 Tkm wurden folgende Arbeiten durchgeführt: • Umbau auf M97 Getriebe • Ne...
von huckes
So 17. Jun 2018, 12:11
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung
Antworten: 6
Zugriffe: 320

Re: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung

Hallo zusammen, habe den Stecker auf der in Fahrtrichtung linken Seite angezapft, da dort sowohl Klemme 15e (über Zündschloßrelais geschaltetes Plus) als auch Klemme 56 vorhanden sind. Abgriff erfolgt über Methode "Knipsen - löten - schrumpfen". Wer das nachmacht, sollte etwas Löterfahrung haben, is...
von huckes
Sa 9. Jun 2018, 10:14
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung
Antworten: 6
Zugriffe: 320

Re: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung

Hallo Stefan,

vielen Dank für die Info. Werde an einem der nächsten Regentage an die Anschaltung ran gehen.

Grüße, Hans
von huckes
Do 7. Jun 2018, 19:28
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung
Antworten: 6
Zugriffe: 320

Re: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung

Die LED-Blinker von WL gelten im Rahmen der STVZO als Positionslicht/Standlicht. Ich will aber eine richtige Tagfahrleuchte unter den Ölkühler einbauen. Diese wird mit Zündung eingeschaltet (Klemme 15) und muss bei Abblend/Fernlicht ausgeschaltet werden. Daher suche ich im Geweihbereich sowohl Zündu...
von huckes
Fr 1. Jun 2018, 18:19
Forum: R 850 / 1100
Thema: R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung
Antworten: 6
Zugriffe: 320

R1100RT Elektrik unter Frontverkleidung

Hallo zusammen, hat evtl. jemand unter den Mitusern ein Bild oder eine Zeichnung, welche Elektrikeinheiten sich unter der Frontverkleidung auf dem "Geweih"verbergen? Hintergrund: Möchte ein Tagfahrlicht anschließen und dazu, wenn möglich, die erreichbaren Anschlüsse unter der Frontverkleidung nutzen...
von huckes
Mo 14. Mai 2018, 23:23
Forum: R 850 / 1100
Thema: ölthermometer
Antworten: 11
Zugriffe: 639

Re: ölthermometer

Hallo Tom,

ab 7 Balken klappert die Kiste derart, dass Du keine Anzeige brauchst, um zu merken, dass es ihr zu heiß wird.

Grüße,
Hans
von huckes
Do 10. Mai 2018, 15:06
Forum: R 1200
Thema: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT
Antworten: 18
Zugriffe: 1915

Re: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT

Hallo, habe jetzt zugeschlagen: Es ist wieder eine 1100 RT, diesmal Bj. 2000. Ist knappe 14 TKm gelaufen und hat die letzten 6 Jahre das Tageslicht wohl nur zur Fahrt zum TÜV gesehen. Bin aktuell beim Ersetzen von Rippenriemen, Reifen, Flüssigkeiten, Filter und Umbau auf Stahlfex. Dann steht für unt...
von huckes
Do 10. Mai 2018, 14:35
Forum: R 1150
Thema: R 1100 Rt mit 177.000 km kaufen...
Antworten: 12
Zugriffe: 989

Re: R 1100 Rt mit 177.000 km kaufen...

@teileklaus: Leider kein Platz mehr im Schuppen. Und bis auf das "Gangspringer"-Getriebe, inkontinentem Bremszylinder und letztes Jahr den Hallgeber ging in 20 Jahren nix kaputt. @carnivora: Die RT aus Ried mit 177TKm steht jetzt nur noch mit 1650 € im Netz. Wenn Du selbst Schrauben kannst und das M...
von huckes
Mi 9. Mai 2018, 01:40
Forum: R 1150
Thema: R 1100 Rt mit 177.000 km kaufen...
Antworten: 12
Zugriffe: 989

Re: R 1100 Rt mit 177.000 km kaufen...

gerd_ hat geschrieben:
So 29. Apr 2018, 12:19

Über den Kauf einer 1100 würde ich nur nachdenken wenn es eine aus Mj97-99 wäre.
Habe vor einigenTagen eine R 1100 RT Baumonat 3/2000 mit 14 TKm Km erworben. War das jetzt ein Fehler?
Und habe eine 96-er R 1100 RT mit 190 TKm abzugeben. U.a. mit 97-er Getriebe.

Grüße, Hans
von huckes
Mi 11. Apr 2018, 14:37
Forum: R 850 / 1100
Thema: Problem Benzinpumpe?
Antworten: 25
Zugriffe: 1244

Re: Problem Benzinpumpe?

Hallo zusammen,

gab es da nicht mal eine Zeit, in der BMW Benzinpumpen mit einem höheren Ausfallrisiko verbaut hatte? Die hatten sich dann innnerlich zerlegt.
Wer hat da evtl. nähere Info?

Grüße,
Hans
von huckes
So 1. Apr 2018, 11:21
Forum: R 850 / 1100
Thema: Heizgriffe UND Warnblinkschalter tot
Antworten: 8
Zugriffe: 839

Re: Heizgriffe UND Warnblinkschalter tot

Wenn Du das Zeug nach der Behandlung nicht auswäscht, kannst Du bald wieder nach dem selben Fehler suchen.
Die Kontakte werden dann vermutlich nicht mehr gut aussehen.
Einen kleinen Überblick über Kontaktsrays findest du unter http://edv-dompteur.de/forum/index.php? ... readID=110.
von huckes
Do 29. Mär 2018, 19:01
Forum: R 850 / 1100
Thema: Heizgriffe UND Warnblinkschalter tot
Antworten: 8
Zugriffe: 839

Re: Heizgriffe UND Warnblinkschalter tot

Hallo, wenn das die gleichen Schalter wie bei den 1100er RTs sind, dann kann man die Schalter mit ein wenig Geschick öffnen und die Einzelteile säubern. Zuerst mit einem fusselarmen Tuch und dann mit Isoprop und Q-Tipps. Aber Vorsicht beim Öffnen, die Feder springt gerne mal vom Tisch und lässt sich...
von huckes
Mi 14. Mär 2018, 19:15
Forum: R 1200
Thema: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT
Antworten: 18
Zugriffe: 1915

Re: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT

Hi, erst mal vielen Dank für die vielen Tipps. Bin momentan wieder in der Findungsphase, was für eine die neue eigentlich werden soll. Meine alte RT mit 190Tkm ist am Stück eigentlich unverkäuflich. Schlachten will ich sie auch nicht, das täte weh. Daher überlege ich, ob ich sie einfach fahre bis zu...
von huckes
Mi 14. Mär 2018, 18:59
Forum: R 850 / 1100
Thema: wiederholt defekte Hallgeber
Antworten: 15
Zugriffe: 1343

Re: wiederholt defekte Hallgeber

Hi,

war da nicht grad ein Fred zum Thema "Hallgeberfehler kann nicht gelöscht werden" und als Lösung eine defekte ECU identifiziert:
http://powerboxer-forum.de/viewtopic.php?f=4&t=4376
von huckes
Di 13. Mär 2018, 11:21
Forum: R 1200
Thema: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT
Antworten: 18
Zugriffe: 1915

Re: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT

Sorry, evtl. steh ich grad auf dem Schlauch. Was meinst Du mit "Original".
von huckes
Mo 12. Mär 2018, 17:58
Forum: R 1200
Thema: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT
Antworten: 18
Zugriffe: 1915

Re: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT

Hallo, vielen Dank für die erweiterte Auskunft. Da ich zur Eisdiele mit dem Fahrrad fahre, bleibt mir ja gar nix anderes übrig, als nach einem Modell ab 2008 zu suchen. Gibt es denn irgendwo eine Übersicht, wann BMW was geändert hat. In RealOEM bin ich nicht so eindeutig fündig geworden. Es müsste s...
von huckes
So 11. Mär 2018, 17:47
Forum: R 1200
Thema: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT
Antworten: 18
Zugriffe: 1915

Re: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT

Hallo Gerd, danke für die kompetente Antwort. Bin ganz deiner Meinung über den privat/Händler - Vergleich. Bin bisher auch bei Privatkäufen immer gut gefahren. Unseriöse Typen erkennt man ja meist schon am Telefon und dann kann man sich die Anfahrt gleich sparen. Wobei die RT ja meist eh nur von ält...
von huckes
Sa 10. Mär 2018, 19:07
Forum: R 1200
Thema: Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT
Antworten: 18
Zugriffe: 1915

Umstieg von einer 1100 RT auf eine 1200 RT

Hallo zusammen, inzwischen hat meine 96-er 1100 RT fast 190TKm auf der Uhr und sie hat mich bis auf einen defekten Hallgeber immer sicher nach Hause gebracht. Trotzdem beschäftige ich mich mit dem Gedanken, evtl. auf eine gebrauchte 1200 RT umzusteigen. Preisrahmen sollte ca. €8.000 nicht übersteige...
von huckes
Sa 3. Mär 2018, 19:44
Forum: R 850 / 1100
Thema: Gummigeruch
Antworten: 17
Zugriffe: 1216

Re: Gummigeruch

Hallo, wenn am Anfang was klappert und evtl. metallisch klingt, es es eher die linke Steuerkette, bis der Kettenspanner genügend Drcuk aufbaut. Falls Du den Keilriemen erst kürzlich gewechselst hast und dazu die Verbindungsleitung davor entfernt hast (Teil 3 in http://www.realoem.com/bmw/de/showpart...
von huckes
Sa 17. Feb 2018, 18:40
Forum: R 850 / 1100
Thema: wiederholt defekte Hallgeber
Antworten: 15
Zugriffe: 1343

Re: wiederholt defekte Hallgeber

Hallo, der Sensor kann lt. Datenblatt bis +150°C betrieben werden. Wenn man davon ausgehen kann, dass der Hallgeber nicht heißer wird als die Öltemperatur, wären das 7 Balken auf dem FID, falls ein solches verbaut ist. Auch wenn die Ausfallrate in der Nähe der maximalen Betriebswerte evtl. steigt, w...
von huckes
Mi 14. Feb 2018, 19:07
Forum: R 1150
Thema: Kein Radioempfang mehr
Antworten: 5
Zugriffe: 576

Re: Kein Radioempfang mehr

Hallo Tobi,

schau mal, ob das Masseband einen guten Kontakt zwischen Antennenfuß und Rahmen herstellt.

Grüße,
Hans
von huckes
Mi 14. Feb 2018, 18:56
Forum: R 850 / 1100
Thema: Heizgriffe nur lauwarm
Antworten: 14
Zugriffe: 1255

Re: Heizgriffe nur lauwarm

Hallo, Kontakt 60 sollte nach Anwendung wieder ausgewaschen werden, da es die Kontakte zwar säubert, aber, wenn es im Schalter drinbleibt, die Kontakte dann angreift. Es gibt weniger rigide Mittel, die müssen nicht ausgespült werden. Mit ein wenig Geschick kann man den Schalter auch öffnen und die E...
von huckes
Mi 14. Feb 2018, 18:33
Forum: R 850 / 1100
Thema: wiederholt defekte Hallgeber
Antworten: 15
Zugriffe: 1343

Re: wiederholt defekte Hallgeber

Hallo, die Sensoren sind lt. Datenblatt schon selbst gegen in der KFZ-Eletrik üblichen Spannungsspitzen abgesichert. Da könnte man auch noch zusätzlich die Versorgungsspannung sensornah mit 100nF Entstörkondensatoren gegen Spikes puffern (soweit das dann wieder wetterfest genug gemacht wird). Andere...
von huckes
Fr 9. Feb 2018, 18:56
Forum: R 850 / 1100
Thema: Hall Signal 2
Antworten: 48
Zugriffe: 2927

Re: Hall Signal 2

Ok, dann scheint ja wirklich ein Hall-Fehler aktuell gemeldet zu werden. Da hilft wohl doch nur noch zyklisches Tauschen der verdächtigten Beteiligten.
von huckes
Fr 9. Feb 2018, 18:43
Forum: R 850 / 1100
Thema: Hall Signal 2
Antworten: 48
Zugriffe: 2927

Re: Hall Signal 2

Hmh, Kiste läuft, Fehler wird angezeigt. kann nicht gelöscht werden. Ist irgendwie widersinning. Kann es evtl. sein, dass a) der Fehler mal tatsächlich war, aber b) der Speicher nicht gelöscht wird? Wenn Du den Fehlerspeicher löschst, antwortet die Motronic denn dann auch mit '0000'? Siehe http://po...