Robuster Reifen für die R1100R Gussfelge gesucht.

Von Avon bis Pirelli.
Antworten
klaramus
Beiträge: 32
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 10:12
Modell: R80 G/S
R1100R

Robuster Reifen für die R1100R Gussfelge gesucht.

Beitrag von klaramus » Mo 10. Jul 2017, 13:58

Es sollen etliche km schlechteste Straßen und auch Schotterpassagen befahren werden. Es muß keine Freigabe geben, aber die Größe sollte den Papieren entsprechen. Leider haben die R eine stark eingeschränkte Reifenauswahl.
Bisher hatte ich den Z6, habe aber bisher keine derartigen Experimente gemacht.
Hat jemand entsprechende Erfahrung?

Hintergrund: meine alte G/S wartet immer noch auf Wiederherstellung. Aber es juckt mir in der Gashand, demnächst eine härtere Tour zu reiten. Da ich tausende km mit Straßenreifen in der Sahara zurückgelegt habe, kommt es mir mehr auf die Robustheit an, da es wohl kein entsprechendes Profil gibt. Da die làngere Tour kostet, ist eine GS nicht drin.
K.
Zuletzt geändert von klaramus am Mo 10. Jul 2017, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1867
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: Robuster Reifen für die R1100R gesucht.

Beitrag von Larsi » Mo 10. Jul 2017, 14:12

Hast du Guss oder Speiche??
120/160 oder 110/150?

Für vorne gibts zB Conti TKC70/80 (den 80 in 18" offiziell nur als Hinterreifen).
Hinten müsstest du aber auf 150/70 umsteigen.
Gruß Lars
Bild

:+

klaramus
Beiträge: 32
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 10:12
Modell: R80 G/S
R1100R

Re: Robuster Reifen für die R1100R Gussfelge gesucht.

Beitrag von klaramus » Mo 10. Jul 2017, 16:24

Habe vergessen und gerade geändert: Gussfelgen.
Den Conti habe ich auch im Visier, aber z.B. in der EU schauen die Ordnungshüter gerne auf die richtige Reifengröße.
K.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder