Welche Erfahrung habt ihr mit Maßanzügen von Stadler

Textil und Leder, Helme, Handschuhe usw..
Antworten
Benutzeravatar
Spark
Beiträge: 89
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 22:49
Modell: R 1200 GS Tü Bj 2010 & F 650 GS BJ 2010
Wohnort: Altenstadt - Wetterau

Welche Erfahrung habt ihr mit Maßanzügen von Stadler

Beitrag von Spark » Mi 31. Okt 2012, 11:41

Hallo ,
bin kurz vor der Versuchung mir einen Maßanzug "Track Pro" , " Easy" oder "Companero Evo" schneidern zu lassen.
Wie sind eure Erfahrungen mit den drei Modellen und Systemen, welche Erfahrungen habt ihr mit Maßanfertigungen bei Stadler.
Ich muss dazu sagen das meine natürlichen Abmessungen zu der Rubrik " in der Jugend sehr sportlich mukulös.; im Alter kurzbeiniger und Muskeln im Verdauungsbereich erweitert" zu finden sind...von der Stange zwickt, kneift oder schlappert es irgenwo bei der Kleidung...daher die Absicht etwas Angegossenes besitzen zu wollen.

Freue mich auf eure Beiträge.
Gruß
Dirk
Bild Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht; akzeptiere alle anderen Meinungen ungelesen http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Spark
Beiträge: 89
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 22:49
Modell: R 1200 GS Tü Bj 2010 & F 650 GS BJ 2010
Wohnort: Altenstadt - Wetterau

Re: Welche Erfahrung habt ihr mit Maßanzügen von Stadler

Beitrag von Spark » Fr 2. Nov 2012, 11:55

Hhmm, hat sich von euch noch keiner einen Stadler-Maßanzug fertigen lassen ??
Gruß
Dirk
Bild Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht; akzeptiere alle anderen Meinungen ungelesen http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung" onclick="window.open(this.href);return false;

monoduo

Re: Welche Erfahrung habt ihr mit Maßanzügen von Stadler

Beitrag von monoduo » Fr 2. Nov 2012, 21:00

Spark hat geschrieben:Hallo ,
bin kurz vor der Versuchung mir einen Maßanzug "Track Pro" , " Easy" oder "Companero Evo" schneidern zu lassen.
Wie sind eure Erfahrungen mit den drei Modellen und Systemen, welche Erfahrungen habt ihr mit Maßanfertigungen bei Stadler.
Ich muss dazu sagen das meine natürlichen Abmessungen zu der Rubrik " in der Jugend sehr sportlich mukulös.; im Alter kurzbeiniger und Muskeln im Verdauungsbereich erweitert" zu finden sind...von der Stange zwickt, kneift oder schlappert es irgenwo bei der Kleidung...daher die Absicht etwas Angegossenes besitzen zu wollen.

Freue mich auf eure Beiträge.
Gruß
Dirk

Stadler kennt seine klientel.
daher auch dir preise. :lol: :P

im ernst: ausgewählte textileinzelhändler haben ein agreement mit stadler,
um so etwas ähnliches wie >maßkonfektion< anzumessen und zu -bieten.
auf der stadlerschen homepage sollte dir geholfen werden können.

Benutzeravatar
Spark
Beiträge: 89
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 22:49
Modell: R 1200 GS Tü Bj 2010 & F 650 GS BJ 2010
Wohnort: Altenstadt - Wetterau

Re: Welche Erfahrung habt ihr mit Maßanzügen von Stadler

Beitrag von Spark » Mo 5. Nov 2012, 17:39

monoduo hat geschrieben:
Spark hat geschrieben:Hallo ,
bin kurz vor der Versuchung mir einen Maßanzug "Track Pro" , " Easy" oder "Companero Evo" schneidern zu lassen.
Wie sind eure Erfahrungen mit den drei Modellen und Systemen, welche Erfahrungen habt ihr mit Maßanfertigungen bei Stadler.
Ich muss dazu sagen das meine natürlichen Abmessungen zu der Rubrik " in der Jugend sehr sportlich mukulös.; im Alter kurzbeiniger und Muskeln im Verdauungsbereich erweitert" zu finden sind...von der Stange zwickt, kneift oder schlappert es irgenwo bei der Kleidung...daher die Absicht etwas Angegossenes besitzen zu wollen.

Freue mich auf eure Beiträge.
Gruß
Dirk

Stadler kennt seine klientel.
daher auch dir preise. :lol: :P

im ernst: ausgewählte textileinzelhändler haben ein agreement mit stadler,
um so etwas ähnliches wie >maßkonfektion< anzumessen und zu -bieten.
auf der stadlerschen homepage sollte dir geholfen werden können.

Danke für die Info, ich bin bereits bei einem solchen Stadler-Vertreter gewesen....die erzählen mir natürlich das Blaue vom Himmel...daher hier meine Frage nach euren Erfahrungen ob die Paßgenauigkeit und Verarbeitungsqualität dem Preis entsprechend "akzeptiert" werden kann und wie ihr die verschiedenen Systeme bewertet, sofern eigene Erfahrungen...natürlich ist der Anzug teurer..aber wenn man dann etwas hat worin man sich bei allen Lagen und Wettersituationen wohl fühlt ..
Gruß
Dirk
Bild Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht; akzeptiere alle anderen Meinungen ungelesen http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Stobbi
Beiträge: 1186
Registriert: So 1. Jul 2012, 20:21
Modell: R1150GS
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: Welche Erfahrung habt ihr mit Maßanzügen von Stadler

Beitrag von Stobbi » Do 8. Nov 2012, 20:51

Also wenn Du wirklich Geld für die Ewigkeit liegen lassen willst.

Guggsch Du mal hier: http://www.schwabenleder.de/

Meine Schwester hat sich vor 20 Jahren Jahren einen Anzug auf Maß fertigen lassen.
Mit einer langen Jacke und einer Hose, das ganze in einem schlichten Grau.
Die Jacke ist vom Schnitt her ähnlich wie Traveller Jacke nur halt für eine Frau konzipiert.
Also Reißverschluß auf der falschen Seite und son Gedöns!
Der Anzug fährt Heute noch auf der Strasse zwar nicht mehr mit meiner Schwester dafür mit meiner Cousine!

Gruß

Stobbi
Alle Menschen sind gleich,
nur die Gehälter sind verschieden! :mrgreen:

Abazi
Beiträge: 1
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 22:08

Re: Welche Erfahrung habt ihr mit Maßanzügen von Stadler

Beitrag von Abazi » Sa 1. Jun 2013, 22:11

Und ich dachte bis zuletzt du redest von Maßanzügen vom Maßschneider :roll: :roll:

Angel
Beiträge: 160
Registriert: Do 3. Jan 2013, 15:06

Re: Welche Erfahrung habt ihr mit Maßanzügen von Stadler

Beitrag von Angel » So 2. Jun 2013, 18:08

...wer hat schon eine Maßcousine?

Campagnero oder so hat meine Frau 173, 52kg bei TT passend bekommen. Dort ist eine sehr große Auswahl von Größen erhältlich die mit dem Rechner auf der Website gar nicht alle erfasst werden. Bei der Trophy gibt es 8% Rabatt.

Regards Günter

kimstraining
Beiträge: 8
Registriert: So 18. Mai 2014, 19:27
Modell: R1200 GS LC
Wohnort: bei Erding

Re: Welche Erfahrung habt ihr mit Maßanzügen von Stadler

Beitrag von kimstraining » Mo 19. Mai 2014, 19:42

Na dann oute ich mich mal. Ich habe einen Stadler Anzug auch maßgeschneidert und ist das Model Evo - Concept als Jacke und die de Hose Concept. Ist letztlich das gleiche wie der Touratech Companero. Die Beratung und das Anpassen waren sehr gut. Die verarbeiteten Material sind top, meine BMW Protektoren wurden eingepasst.

Auch nach 1,5 Jahren und mehreren Regengüssen ist der Anzug immer noch super. Ich fahre ca 15- 20 km im Jahr . Ist zwar nicht der billigste Anzug, aber definitiv seinen Preis wert.

Gruß
Kim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder