Helm: Airoh Aviator

Textil und Leder, Helme, Handschuhe usw..
Antworten
Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 756
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 21:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Helm: Airoh Aviator

Beitrag von stef24 » Mi 12. Dez 2012, 16:00

Ich habe mich entschieden. Es wird der Airoh Aviator in mattschwarz.
Er ist hochwertig, leicht, luftig und - in meinen Augen - stylisch.
Die Lieferzeit beträgt mehrere Wochen, regulär ist in der Schweiz nur der Glanzschwarze erhältlich.
Alternativen wären der Arai VX-3 oder der HJC RPHA X gewesen.

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 756
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 21:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Re: Helm: Airoh Aviator

Beitrag von stef24 » Sa 12. Jan 2013, 12:36

Zwischenbericht: Wird März, bis das gute Stück beim Händler ist, wie man mir gestern beschied. Die Bestellungsabwicklung läuft normal, aber die Farbe ist halt besonders.

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2206
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Helm: Airoh Aviator

Beitrag von dergraf » So 13. Jan 2013, 00:19

Hi Stef.

Habe gerade mal geschaut.
Einer meiner Lieblingsdealer hat ihn sofort verfügbar. ;)


http://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/de_ ... SubProduct" onclick="window.open(this.href);return false;
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 756
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 21:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Re: Helm: Airoh Aviator

Beitrag von stef24 » So 13. Jan 2013, 08:56

Danke, danke :shock:
Kann schlecht zu meinem Händler gehen und den Deal rückgängig machen; zumal Airoh nicht zu seinen Stammmarken gehört, er den Helm also auf meinen Wunsch besorgt.
Aber dem Schweizer Importeur habe ich geschrieben :evil: .

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 756
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 21:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Re: Helm: Airoh Aviator

Beitrag von stef24 » Sa 6. Apr 2013, 13:09

Habe den Helm vorhin beim Händler abgeholt.
Luftig-leichtes Teil mit eigenständigen Design und wertigem Eindruck.
Die Lüftungsgitter sind mit Inbusschrauben befestigt, hübsch.
Hat seinen Preis, der Helm. Mit *zu verschenken* war der nicht angeschrieben.
http://www.fc-moto.de/WebRoot/FCMotoDB/ ... tor-BM.jpg

Benutzeravatar
Quhpilot
Beiträge: 1633
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:29
Modell: the black shadow
Wohnort: deep in the west....

Re: Helm: Airoh Aviator

Beitrag von Quhpilot » Sa 6. Apr 2013, 13:15

Chic Stefan,......sehr Chic ! ;) Sieht biss´l marzialisch aus...... :mrgreen:

Was wiegt der?

Ich habe mir den hier geholt , bin sehr zufrieden, wiegt weniger als die Crossbrille....hihi 8-)
http://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/de_ ... arbon-0001" onclick="window.open(this.href);return false;
And so it goes, and so it goes,
And you`re the only one who knows.

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 756
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 21:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Re: Helm: Airoh Aviator

Beitrag von stef24 » Sa 6. Apr 2013, 19:48

Der Aviator wiegt 950g.
Im Vergleich zu meinem alten Vemar ein Leichtgewicht. Und mit merklich reduzierter Geräuschkulisse.
Den Marushin hatte ich auch in die engere Auswahl einbezogen. Der Graf fährt den auch, soweit ich weiss.
Martialisch... Wie die HP... Materialisierte Wunschträume... ;)

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 756
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 21:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Re: Helm: Airoh Aviator

Beitrag von stef24 » So 21. Apr 2013, 18:06

Den Aviator würde ich jederzeit wieder kaufen, ich fühle mich sauwohl mit dem Teil.
Die Lüftungsgitter oben lassen sich mit Kunsstoffabdeckungen verschliessen, wodurch sich der Luftstrom deutlich vermindert; ein Vorteil bei kühler/nasser Witterung.
Für den Gesichtsschutz gibt es eine kurze, helmfarbene und eine lange, transparente Verlängerung.

Benutzeravatar
Dragon
Beiträge: 127
Registriert: Di 6. Aug 2013, 07:29
Modell: R1200GS ADV TÜ
Wohnort: Wien

Re: Helm: Airoh Aviator

Beitrag von Dragon » Di 6. Aug 2013, 08:19

stef24 hat geschrieben:Den Aviator würde ich jederzeit wieder kaufen, ich fühle mich sauwohl mit dem Teil.
Die Lüftungsgitter oben lassen sich mit Kunsstoffabdeckungen verschliessen, wodurch sich der Luftstrom deutlich vermindert; ein Vorteil bei kühler/nasser Witterung.
Für den Gesichtsschutz gibt es eine kurze, helmfarbene und eine lange, transparente Verlängerung.
kann Stefan hier voll zustimmen,
bin selber Besitzer eines Aviators,

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder