Endurostiefel

Textil und Leder, Helme, Handschuhe usw..
Benutzeravatar
Quhpilot
Beiträge: 1633
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 20:29
Modell: the black shadow
Wohnort: deep in the west....

Re: Endurostiefel

Beitrag von Quhpilot » Mo 1. Apr 2013, 14:37

nach Crans Montana mit den Ski......hm......ist doch garkeine durchgängige Schneedecke da braucht sie ja zwei Wochen für.....wäre da die Anreise mit dem Skibus oder Auto nicht zweckmäßiger gewesen? Und die Kinder? Können die überhaupt schon so lange auf den Brettern stehen? Skiwandern ist ja wieder hipp..................aber gleich 600 Kilometer ? Nicht bissel
viel für die Kleinen?

......und wer die Zeitschriften nicht daheim hat der kann mit den Seitenangaben in einem Forum recht wenig anfangen, ICH
weiß ja was Du uns sagen willst.................aber ich bin ja auch etwas....foufou......
And so it goes, and so it goes,
And you`re the only one who knows.

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 732
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 20:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Re: Endurostiefel

Beitrag von stef24 » Mo 1. Apr 2013, 15:23

Und wer fürs Skiwandern noch einen Stiefel in 42 sucht, der meldet sich bei mir.
Nach 600km hat man überall Blasen, egal mit welchem Schuh.

Benutzeravatar
Quhpilot
Beiträge: 1633
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 20:29
Modell: the black shadow
Wohnort: deep in the west....

Re: Endurostiefel

Beitrag von Quhpilot » Mo 1. Apr 2013, 15:34

....nicht das Du in Samba-Sneakers zum GuMo-Treffen kommst Stefan......... :mrgreen: :+
And so it goes, and so it goes,
And you`re the only one who knows.

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 732
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 20:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Re: Endurostiefel

Beitrag von stef24 » Mo 1. Apr 2013, 16:51

Na, wenn schon der Bär tanzt, dann gleich alle Mann :mrgreen:

Benutzeravatar
Quhpilot
Beiträge: 1633
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 20:29
Modell: the black shadow
Wohnort: deep in the west....

Re: Endurostiefel

Beitrag von Quhpilot » Mo 1. Apr 2013, 17:19

:lol: :lol: Jo...... :mrgreen:
And so it goes, and so it goes,
And you`re the only one who knows.

Angel
Beiträge: 160
Registriert: Do 3. Jan 2013, 15:06

Re: Endurostiefel

Beitrag von Angel » Mo 1. Apr 2013, 18:01

[quote="Quhpilot"]nach Crans Montana mit den Ski......hm......ist doch garkeine durchgängige Schneedecke da braucht sie ja zwei Wochen für.....wäre da die Anreise mit dem Skibus oder Auto nicht zweckmäßiger gewesen? Und die Kinder? Können die überhaupt schon so lange auf den Brettern stehen? Skiwandern ist ja wieder hipp..................aber gleich 600 Kilometer ? Nicht bissel
viel für die Kleinen?

......und wer die Zeitschriften nicht daheim hat der kann mit den Seitenangaben in einem Forum recht wenig anfangen, ICH
weiß ja was Du uns sagen willst.................aber ich bin ja auch etwas....foufou......[/quote]


Die Zeitungen liegen im Cafe Fahrtwind, in Schotten und bei den alten Frauen am Krähberg aus. Geht halt nicht alles aus dem Wohnzimmersessel.

Für Bahnfahrer geht natürlich auch die Bahnhofsbuchhandlung.

Es grüßt Günter
Ein Kölner – wann startet eigentlich „rund um Köln?“

Benutzeravatar
Friedberger
Beiträge: 96
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 01:17
Modell: R1200S

Re: Endurostiefel

Beitrag von Friedberger » Sa 25. Mai 2013, 13:24

Spät, aber dennoch:
Hier mal mein Tip für einen sehr gut sitzenden, gut schützenden, bequemen Stiefel.
Ich habe die Dinger 7 Jahre lang am Hacken gehabt.
Am besten finde ich die innenliegende Schnürung. Damit kriegt man den Stiefel passgenau sitzend und doch bequem um die Knöchel (wie bei Schnürboots).
Vom Schutz her natürlich nichts für Hardenduro, aber ein sehr guter Kompromiss für Tour und Enduro.

Grüße
Friedberger

Benutzeravatar
Quhpilot
Beiträge: 1633
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 20:29
Modell: the black shadow
Wohnort: deep in the west....

Re: Endurostiefel

Beitrag von Quhpilot » Mo 27. Mai 2013, 10:00

Herrrr Friedberger.....Du hast da was Entscheidendes vergessen ? :lol: :mrgreen: Den Schuh ? :+
And so it goes, and so it goes,
And you`re the only one who knows.

Benutzeravatar
Lahmekuh
Beiträge: 56
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 09:01
Modell: R 1200 GS BJ. 2007
Wohnort: PE

Re: Endurostiefel

Beitrag von Lahmekuh » Mo 27. Mai 2013, 12:10

:lol: Der Tip von Friedberger ist mal richtig gut :lol:
__________________________
Gruß aus dem niederen Sachsen

Michael Bild

Benutzeravatar
Friedberger
Beiträge: 96
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 01:17
Modell: R1200S

Re: Endurostiefel

Beitrag von Friedberger » Di 6. Aug 2013, 16:32

:shock: :oops: Au weia, wie dämlich war das denn?! :oops: :shock:

Na ja, hier also der kleine, aber entscheidende Link:
http://www.polo-motorrad.de/de/enduro-t ... iefel.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Mittlerweile sogar noch billiger.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder