Interessantes für Fotografen

Optisches und technisches Zubehör.
Antworten
Benutzeravatar
mimoto
Beiträge: 109
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 12:26

Interessantes für Fotografen

Beitrag von mimoto » So 13. Nov 2016, 10:34

Interessant für Fotografen unter den Motorradfahrern.
------------------------

Moin,


da zählt ja nun schon jeder dazu der ein Handy hat, also auch Ihr.


Vielleicht bei Euch von Interesse das Thema Copter, die Teile die entweder geliebt oder gehasst werden, dazwischen gibt es nix.


Da gibt es mittlerweile ne kleine Revolution am Himmel was die Geräte angeht, vor allem was die Baugröße betrifft, wir sind mittlerweile bei Transformer Coptern gelandet die zusammen geklappt so groß sind wie ein 1 Liter Milchbeutel und locker in jeden Tankrucksack passen, dann aber eine 4K Kamera dran haben die praktisch verwacklungsfreie Fotos oder Filme in exzellenter Qualität liefern, bis zu 65km/h schnell fliegen oder in einem abgesicherten Modus knappe 45km/h dann aber über Hindernissensoren eine mögliche Kollision verhindern können.
Sie haben Follew Me Funktionen die automatisch Objekte verfolgen können (ich sag nur Hunsrück Gazelle )und bis zu 25 Minuten lang mit einem Akku fliegen können.


Aktueller Platzhirsch ist die Firma DJI mit ihrem Mavic Pro - ein Wunderding der Technik,
vor 3-4 Jahren hätte man das für kein Geld der Welt bekommen können heute
ist man mit 1.200€ dabei. :!:


>>Interesse geweckt, hier gibts einen Testbericht von meinem Mavic, einfach KLICKEN.<<


Offene Frage? frage!


Viele Grüße
Michael /mimoto


Hier mal noch 2 Beispiele was man mit dem Copter unterwegs mit dem Motorrad alles machen kann.
Die Verwendete Drohne bei den 2 Filmen war ein DJI Phantom 3.
>>Herbst im Herz<<
>>Mit Freunden im Friaul 2.0<<
Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht verstehen! (Kurt Tucholsky)

Bild

Benutzeravatar
Quhpilot
Beiträge: 1633
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:29
Modell: the black shadow
Wohnort: deep in the west....

Re: Interessantes für Fotografen

Beitrag von Quhpilot » So 13. Nov 2016, 12:01

Also das Du beim Testfliegen so eine Hunsrück-Gazelle vor die Cam bekommst.......ein Glück hast Du........ :thumb: :flower:

b.t.T. der Copter ist der Hammer ! Ich kämpfe noch mit mir ob ich mir so ein Spielzeuch auch gönnen sollte.......aufgrund meiner knappen
Freizeit bemängele ich jetzt schon die wenige Zeit zum bearbeiten meiner Urlaubsfilme....mit zusätzlichem Coptermaterial wird das für mich
Technik-Chaot und PC-Laien ja noch schlimmer...... :roll:
And so it goes, and so it goes,
And you`re the only one who knows.

Benutzeravatar
Honigpeter
Beiträge: 400
Registriert: Do 22. Nov 2012, 13:39
Modell: 1150 GS Bj.03
Wohnort: nördl. von S, am höchsten Berg Deutschlands

Re: Interessantes für Fotografen

Beitrag von Honigpeter » Mo 14. Nov 2016, 13:23

Hallo Michael,

vielen Dank fürs Testen und das Teilhabenlassen an den Ergebnissen! :thumb:
Die Mavic Pro verfolge ich auch schon eine Weile, tolles Teil.
(irgendwann brauchen wir ein Air to Air CAS auf den Pässen) :lol:
Quhpilot hat geschrieben:Also das Du beim Testfliegen so eine Hunsrück-Gazelle vor die Cam bekommst.......ein Glück hast Du........ :thumb: :flower:
Die hat die Wiese ja schon ganz schön zerwühlt, wirkt auch ziemlich nervös, vermutlich hat die Cam das putzige Männchen gerade beim Paarungsritual aufgeschreckt...
:flower:
:D :D :D
Liebe Grüße
Peter

...PS. suche böse Mädchen, denn die kommen überall hin
und das hat Vorteile beim Q Putzen... :D

Benutzeravatar
Quhpilot
Beiträge: 1633
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 21:29
Modell: the black shadow
Wohnort: deep in the west....

Re: Interessantes für Fotografen

Beitrag von Quhpilot » Mo 14. Nov 2016, 17:51

Paarungsritual ? :roll: :o Du hast eine komische Phantasie.....da war doch nur noch der Westhighland-White mit auf dem Acker......... :mrgreen:
And so it goes, and so it goes,
And you`re the only one who knows.

Benutzeravatar
Honigpeter
Beiträge: 400
Registriert: Do 22. Nov 2012, 13:39
Modell: 1150 GS Bj.03
Wohnort: nördl. von S, am höchsten Berg Deutschlands

Re: Interessantes für Fotografen

Beitrag von Honigpeter » Di 15. Nov 2016, 13:39

Qupi, ich habs genau gesehen,
das Gebüsch hat gewackelt,
da versteckt sich bestimmt ein ganzes Rudel Weibchen! :P :D :D
Liebe Grüße
Peter

...PS. suche böse Mädchen, denn die kommen überall hin
und das hat Vorteile beim Q Putzen... :D

Benutzeravatar
mimoto
Beiträge: 109
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 12:26

Re: Interessantes für Fotografen

Beitrag von mimoto » So 20. Nov 2016, 10:53

Johnny Montana...

was wie eine neue Variante eines Navi Herstellers klingt ist der Name desjenigen der mal die FollowMe Modus mit dem Motorrad getestet und einen Film davon veröffentlicht hat. :)
Sehr interessant auch als der Akku leer wird fliegt die Drohne automatisch an die Startposition und leitet die Landung ein.

Hier der Film: https://www.youtube.com/watch?v=_V5TilVFvwo

An die Skeptiker, ich kann Euch versichern - es gibt nichts was für einen Copterpiloten uninteressanter ist als Grundstücke und Gärten.

Grüße
Michael /mimoto
Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht verstehen! (Kurt Tucholsky)

Bild

Benutzeravatar
Honigpeter
Beiträge: 400
Registriert: Do 22. Nov 2012, 13:39
Modell: 1150 GS Bj.03
Wohnort: nördl. von S, am höchsten Berg Deutschlands

Re: Interessantes für Fotografen

Beitrag von Honigpeter » So 20. Nov 2016, 12:26

Interessantes Video.
Die Follow Funktion folgt wohl einem Pixelkontrast der Kamera.
Müsste man mal testen, ob sie sich in engen Serpentinenkurven durch entgegenkommende
Motorradgruppen durcheinander bringen läßt, ist aber eventuell auch eine Frage der Höhe und Farbe der Strasse.

Was auch toll wäre, wenn man eine andere Position als die Startposition eingeben könnte, sobald der Saft knapp wird,
damit man sich das Zurückfahren sparen könnte.
Schlau ist, dass sie in ca. 2m Höhe auf die Landefreigabe wartet, es könnte da ja inzwischen jemand stehen.

Bin immer noch begeistert, auch wenn die Follow me Funtion vermutlich noch ein paar Updates vertragen kann.
:thumb:
Liebe Grüße
Peter

...PS. suche böse Mädchen, denn die kommen überall hin
und das hat Vorteile beim Q Putzen... :D

Antworten