BMW Navigator 5

Geräte, Software, Routenplanung.
Antworten
datenonline
Beiträge: 21
Registriert: So 28. Jul 2013, 09:13
Wohnort: Bremen

BMW Navigator 5

Beitrag von datenonline » Sa 19. Okt 2013, 08:12

Hallo Forumsmitglieder,

möchte mir nun ein Navi für meine R1200R zulegen. Überlege mir den Navigator 5 zuzulegen.
Der Preis ist natürlich (inkl. benötigtes Zusatzmaterial, Arbeitslohn, abzüglich Winterrabatt)
nicht gerade günstig.

Hat vielleicht jemand schon erste Erfahrungen mit dem Gerät sammeln können oder hat eine
gute Alternative?

Gruss aus dem Norden
Helmut

Angel
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 15:06

Re: BMW Navigator 5

Beitrag von Angel » Sa 19. Okt 2013, 21:49

Guten Abend, was ist ein Winterrabatt - im Zusammenhang mit Navigationsgeräten?

Irgendwo hab ich einen Test gesehen - wars nicht in der Motorradausgabe mit der neuen Adventure - müßte noch im Laden liegen.

EGGEK

datenonline
Beiträge: 21
Registriert: So 28. Jul 2013, 09:13
Wohnort: Bremen

Re: BMW Navigator 5

Beitrag von datenonline » So 20. Okt 2013, 21:13

Es gibt beim freundlichen Händler diese Winteraktionen für Inspektion. Dies gilt auch beim Kauf eines
Navi. Also Navi, entsprechende Halterung + Lohn.

Mike-Boxer
Beiträge: 78
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 07:39
Modell: R 1200RT Bj.11

Re: BMW Navigator 5

Beitrag von Mike-Boxer » Mi 15. Jul 2015, 13:36

Hallo Gemeinde,

kann mir bitte jemand helfen?
habe heute an meine R 1200RT Bj.11 das Cradle und das NAvi V angeschlossen.
Strommäßig alles io.
wofür ist der 2 Stecker am Cradle??
Wie verbinde ich das navi mit dem verbauten Radio. #
Per BT habe ich es versucht, es kommen keine Ansagen.
Gruß Mike :+

Moench
Beiträge: 20
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 19:58

Re: BMW Navigator 5

Beitrag von Moench » Mo 21. Jan 2019, 09:27

Hab auch so einen Navigator V - zusammen gekauft mit den LC's. - damals.

Nun hab ich gestern ein up Date durchgeführt - wurde mal Zeit. Einer der beiden fünfer sagte mir dann, bitte eine Speicherkarte einführen um den Speicherplatz zu vergrößern.

Wie vergrößert man nun den Speicherplatz bei einem solchen Gerät ?
Grüße
Günter

der niederrheiner
Beiträge: 553
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: BMW Navigator 5

Beitrag von der niederrheiner » Mo 21. Jan 2019, 22:00

Moench hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 09:27
. . .
eine Speicherkarte einführen um den Speicherplatz zu vergrößern.
. . .
Hat die dafür denn keine Möglichkeit?!?


Stephan

Moench
Beiträge: 20
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 19:58

Re: BMW Navigator 5

Beitrag von Moench » Mo 21. Jan 2019, 22:24

Dazu bräuchte ich doch so was wie einen offenen Schlitz. Wir von mir an diesem Gerät nicht gesehen. Wo sollte er sein? Links, rechts, oben , unten?

Oder muß man das Ding aufschrauben?
Grüße
Günter

Benutzeravatar
elch
Beiträge: 113
Registriert: So 12. Aug 2012, 23:32
Modell: R1100GS Bj. 98, R1200GS-LC, 2017
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

Re: BMW Navigator 5

Beitrag von elch » Mo 21. Jan 2019, 22:45

Der Schlitz liegt neben dem Akku. Muss ja auch alles wasserdicht sein. Bei solchen Fragen hilft das Handbuch (gibt es auch zum downloaden und wird vielleicht noch weitere Fragen zu klären...)
Gruß vom elch
_____________

Es gibt alte Piloten und es gibt kühne Piloten, aber es gibt keine alten, kühnen Piloten.
(André Kostolany)

Moench
Beiträge: 20
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 19:58

Re: BMW Navigator 5

Beitrag von Moench » Di 22. Jan 2019, 23:13

elch hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 22:45
Der Schlitz liegt neben dem Akku. Muss ja auch alles wasserdicht sein. Bei solchen Fragen hilft das Handbuch (gibt es auch zum downloaden und wird vielleicht noch weitere Fragen klären...)
Danke, dort schaue ich nach.
Grüße
Günter

Moench
Beiträge: 20
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 19:58

Re: BMW Navigator 5

Beitrag von Moench » Sa 26. Jan 2019, 12:35

Danke!

Stimmt, wenn man das Akkufach öffnet, den Akku herausnimmt findet man von hinten gesehen am rechten Rand des Akkufaches einen Schlitz bzw. das Kärtchen. In meinem Fall rot und beschriftet mit Samsung und 32. Das Kärtchen ist deutlich kleiner (30%) als das von meiner Leica. Dort habe ich welche die sind beschriftet mit: SanDisk, 32GB, 95MB/s.

Sollte ich mir jetzt ein passendes Kärtchen für den Navi V besorgen mit 64 GB?

Noch eine Ergänzung: Alle Adressen sind weg, nach dem Up date außer Favoriten. Wie würde sich das mit gespeicherten Routen verhalten?
Grüße
Günter

Antworten