Garmin Zümo 390lm

Geräte, Software, Routenplanung.
Antworten
Benutzeravatar
ExNx
Beiträge: 127
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:37
Modell: BMW R1100GS;
Bauj. 03.98; 59Kw; Schwarz
Wohnort: 72144 Dußlingen

Garmin Zümo 390lm

Beitrag von ExNx » Do 3. Apr 2014, 13:57

Habe mich jetzt auch getraut, meine alten Papierkarten im Ofen zu entsorgen, es gab ein Garmin Zümo 390lm, warum, weil meine Frau im Auto ein Garmin hat, und das Ding ist sehr schnell und sehr Gut!!
Heute Mittag montiert, und, so ein Müll Zollschrauben , die sind gleich gegen Metrische ausgetauscht worden, der Spannungswandler wohnt neben dem ABS und der Strom kommt aus dem Sicherungskasten. Das komplette Paket gibt es gerade bei EKZ Autoteile im Internet für 390.- Teuros.

http://www.allesfuersauto.de/" onclick="window.open(this.href);return false;
Hifi und Zubehör-Shop... Autoradio & Navigation.... Mobile Navigation..... Motorradfahrer.......


Aufpassen muss man, auf das Kabel der Griffheizung, dass man dieses nicht einklemmt. Das einzige was das Navi so montiert verdeckt, ist der Heizungsschalter ..... :+

Mein Helm und das Navi haben sich auch schon angefreundet und sogleich gepaart, mal sehen was da bei raus kommt!!!

Groß Testen geht leider diese Woche nicht mehr, unsere Tochter zieht um! muss, darf Sprinter scheuchen anstatt der "Q"


Zum vergrößern auf das jeweilige Bild klicken.....


Garmin Halter von Links

Bild


Garmin Halter von Rechts

Bild


Garminhalter mit Zumo390lm aus Fahrersicht

Bild


Wenn man genau hinschaut, sieht man, dass der Halter nicht mehr die Plastikflügelmutter hat, und die 6 mm Zollschraube ist entsorgt, habe den Halter auf 8mm aufgebohrt, eine 8mm Schraube samt Zahnscheibe und eine 8mm Mutter verwendet, alles schön lackiert und passt, ohne Werkzeug kann man so nichts ändern oder stibiezen!!!!! :D


Der Geier fuhr schon auf meiner NX mit, und hat schon viel gesehen und erlebt und war auch schon ein paar mal im OP :o , dank Modellbauplastikkleber :oops: lebt mein kleiner Begleiter weiter und fährt weiter mit :D !!!!!

Ach, der Schalter links vom Geier ist eigentlich ein Motor- Stopschalter, der jetzt die Zusatzlampen schaltet und ne Gelbe LED zeigt den "ON" Zustand.....


Mache dann nen Erfahrungsbericht, oder auch nicht!!!


Achtung: Garmin Kundenunfreundlichkeit


Nach dem ersten Update über Garmin Express sind folgende Programme verschwunden: Bildbetrachter und Übersetzer!!! :oops: :evil:

Original Garmin Komentar:

Wenn man den Bildbetrachter und Übersetzer wieder haben will, soll man das 590 LM erwerben, oder das Gerät dem Händler zurückbringen, dieser erhält dann eine Gutschrift. :twisted: :evil:

Leider hat das Tom Tom keinen Speicherkarten- Slot für Wander oder Trecking/ OSM Karten !!!!

Ansonsten wäre das Garmin 390lm nicht mal so schlecht, naja, das mit dem Bluetooth funktioniert auch nicht so richtig, denn, wenn das Garmin eine Ansage über Bluetooth gemacht hat, sperrt "es" den Interkomkanal, so, dass man die Gegensprechanlagen Neu starten muss und das Garmin besser außen vor lässt. :oops: :evil:
Eventuell machen wir einen Fehler, aber, da blockt Garmin München wieder ab, und lässt einen im Regen stehen :oops: :oops:

Und, wenn das Ding nicht so verschachtelt wäre, eine Funktion schnell finden geht nicht, außer man lernt alle Funktionen Stundenlang auswendig !!!!

ZB: Was ist:: Verkehrslage und Fahrgemeinschaftsspuren, oder, Vermeidung Gebiet, Straße????? :?: :?: :oops: :oops:

Kein Wort in der Anleitung, die eh sehr dürftig geworden ist!!! :evil:

02.06. 2014
Und jetzt noch, nach Kartenupdate alles Müll, auf dem Gerät ist jetzt sowohl die alte Karte, wie auch die neue, nur die neue kann nicht freigeschaltet werden, ergo, Speicher voll, Gerät funktioniert nur noch bedingt.

Reklamation sofort bei Garmin = Stillschweigen, wie immer, seit einigen Tagen!!!!! :oops: :evil: :twisted: :twisted:
Es gibt nichts schöneres als meine Frau verwöhnen und Mopedfahren!!!!

Benutzeravatar
Crespo
Beiträge: 216
Registriert: So 1. Jul 2012, 16:19
Modell: HP2E R12GSTB 530EXC WR450F
Wohnort: D-67269 Palz

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von Crespo » Mo 16. Jun 2014, 11:54

Sorry,

Motorrad-Navis sind leider immer noch nicht in dem Zustand, dass man sie beim Discounter kaufen kann/sollte, sondern wirklich nur bei registrierten Fachhändlern mit Support.
Tut mir leid für Dich, dass Du Dich nun mit der bescheidenen Garmin-Hotline in München rumschlagen musst.

Im 590LM hab ich übrigens weder Bildbetrachter noch Übersetzer drin.
Und vermisse ich auch nicht wirklich. Das mach ich lieber im Schmardfon (welches mit dem 590er gekoppelt ist, und Verkehrsinfos, Tankstellenpreise, Wetterinfos etc austauscht)
Gruss aus der Palz
Crespo

Benutzeravatar
ExNx
Beiträge: 127
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:37
Modell: BMW R1100GS;
Bauj. 03.98; 59Kw; Schwarz
Wohnort: 72144 Dußlingen

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von ExNx » Mo 16. Jun 2014, 12:29

Ohne Garminhilfe alles wieder OK, aber, das waren Stunden, die ich hätte nützlicher verwenden können, zB.: wie lange oder wie weit kann man fahren, wenn man den Tank umbaut in die Siphonlösung, nach Gerd :D
Es gibt nichts schöneres als meine Frau verwöhnen und Mopedfahren!!!!

Benutzeravatar
ExNx
Beiträge: 127
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:37
Modell: BMW R1100GS;
Bauj. 03.98; 59Kw; Schwarz
Wohnort: 72144 Dußlingen

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von ExNx » Sa 18. Jul 2015, 21:40

sodele, nach gut einem Jahr mit dem ZUMO 390LM und nach einigen Updates, läuft das Zumo Zufriedenstellend, mit Handschuhen bedienen ist was anderes, denn die kleinen Buchstaben oder Ziffern zu treffen ist unmöglich, während der Fahrt bedien ich das Ding eh nicht.. kurvenreiche Strecken ist schon der Hammer, da kommt man in Gegenden, die nur als Punkt auf der Landkarte kommt (außer Wanderkarten) diese habe ich jetzt auch noch auf dem Zumo (Reiterkarten Deutschland - Schweiz) diese Strecken sollte man meiden.

Dazu gekommen ist noch eine Garmin Virb Elite, seit mich ein "Mercedesfahrer" im Kreisverkehr beinahe abgeschossen hat.
Es gibt nichts schöneres als meine Frau verwöhnen und Mopedfahren!!!!

tremola
Beiträge: 225
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 22:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul / Dnepr Kombination
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
F800GS ADV
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von tremola » Mo 20. Jul 2015, 08:40

Halloele,

vielleicht bin ich ja blond. Aber wieso hilft die Virb dabei das Dich Mercedes Fahrer in Kreisverkehr nicht abschiessen.
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

Benutzeravatar
Gaucho
Beiträge: 587
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:27
Modell: R1200GS + Schwenker; R80GS-Basic; F700GS
Wohnort: Schledehausen
Kontaktdaten:

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von Gaucho » Mo 20. Jul 2015, 19:02

Ralf,

:D ICH bin blond :lol:
Das ist wohl auch der Grund warum ich die Frage nicht gestellt habe, weil mir auch nicht eingegangen ist wie das Virb helfen kann :+ :mrgreen:
Viele GSse,
Ulf

tremola
Beiträge: 225
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 22:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul / Dnepr Kombination
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
F800GS ADV
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von tremola » Di 21. Jul 2015, 08:05

Ulf

bei dem Streit wer von uns beiden mehr Blond ist gebe ich gerne nach und überlasse Dir das Vorrecht. :-)
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

Benutzeravatar
Mister Wu
Beiträge: 1526
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 11:01
Modell: R 1150 GS
Wohnort: Berlin, ganz links ;-)

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von Mister Wu » Mi 5. Aug 2015, 09:21

Die Bilder sind ja leider nicht mehr sichtbar.

Ich bin gerade am überlegen ob ich mir mal ein HardWare-Update gönne. :D
Mein 550 ist schon in die Jahre gekommen, und da ist das 390LM in die engere Wahl gekommen.

Wie sieht den die Halterung am Motorrad aus?
Am 550 gefällt mir das ich alles abnehmen kann, und nur das Kabel "verstecken" muss.
Mein 660er ist die Spannungsversorgung ja mit der HAlterung vergossen.
Die Halterung bleibt also immer am Motorrad.

Wie ist das beim 390LM gelöst?
Ciao, Frank

tremola
Beiträge: 225
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 22:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul / Dnepr Kombination
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
F800GS ADV
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von tremola » Do 6. Aug 2015, 07:48

Halloele,

fest vergossen mit der Halterung ist es nicht. Wird von hinten eingeschoben, allerdings mußte ich auch die hintere Halteplatte lösen um es raus und rein zu bekommen. Ist also nicht ganz so simpel wie beim 550er.
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

Benutzeravatar
Mister Wu
Beiträge: 1526
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 11:01
Modell: R 1150 GS
Wohnort: Berlin, ganz links ;-)

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von Mister Wu » Do 6. Aug 2015, 07:58

Danke für die Info. :D
Ciao, Frank

Benutzeravatar
Mister Wu
Beiträge: 1526
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 11:01
Modell: R 1150 GS
Wohnort: Berlin, ganz links ;-)

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von Mister Wu » Mi 12. Aug 2015, 16:37

So nun habe ich das 390LM zuhause und war kurz davor es gegen die Wand zu schleudern.

Wie kann mann den eine Bedienersoftware so verschlimmbessern. :shock:

Navi angemeldet, aktuallisiert und die alten Wu-POIs und Lieblingsrouten aufs Zumo geschoben.
POIs sind auch alle da, prima.
Zieleingabe und Routen checken. Da gibt es keinen Feld für die Routen. :evil:

In der frisch herruntergeladenen Bedienungsanleitung gelesen das man APPS öffnen muß, auf Reiseplanung gehen muß und da sind sie dann die Routen.
Es gibt aber keine Reiseplanung!
Routenplanung finde ich. Super :roll:
Da sind dann auch die Routen zu finden.
Na dann mal los. Zack, nun frat mich das böde Ding welchen Wegpunkt ich zuerst anfahren möchte. :?
Weiß ich doch nicht mehr wie der heißt, ich baue vorher eine Route damit ich mich darum nicht mehr kümmern muß.
Also nehme ich den Vorausgewählten und sage los.
Das Display zeigt mir rechts zwei Symbole. Lautsprecher aus und ein rotes Kreuz was soll der Blödsinn?
Okay, rotes Kreuz heiß Abruch.
Aber muß das permanet eingeblendet werden?

Weiß jemand einen Link wo die Kiste von einem Wissenden beschrieben wurde?
Ciao, Frank

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 621
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 10:47
Wohnort: Wiesbaden

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von Sascha » Mi 19. Aug 2015, 19:50

Mister Wu hat geschrieben:....Weiß jemand einen Link wo die Kiste von einem Wissenden beschrieben wurde?
Das Garmin-Forum ist recht ergiebig, dort wurde ich zum Thema "Spannungswandler 590" fündig.

Benutzeravatar
ExNx
Beiträge: 127
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:37
Modell: BMW R1100GS;
Bauj. 03.98; 59Kw; Schwarz
Wohnort: 72144 Dußlingen

Re: Garmin Zümo 390lm

Beitrag von ExNx » Do 27. Aug 2015, 15:37

Antwort an Tremola und Gaucho,

habe s heute erst gelesen:

die Virb hilft zu beweisen, dass ich nicht, wie der Mercedes Fahrer behauptet hat, mit "Vollem Karacho" in den Kreisverkehr hinein geschossen sei, mit der Kamera kann man das dann ja beweisen.

Und, in manchen fällen werden die Kameras sogar vor Gericht zugelassen....
Es gibt nichts schöneres als meine Frau verwöhnen und Mopedfahren!!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder