Dakar 2018

Allgemeines Forum mit Motorradbezug.
Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2209
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Dakar 2018

Beitrag von dergraf » Di 16. Jan 2018, 22:46

So schnell dreht es sich.

Fast alle der Führungsriege hatten Naviagtionsprobleme
nur Matthias Walkner behielt den Durchblick und schon sieht
alles ganz anders aus.
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
Raubritter
Beiträge: 1126
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:30
Modell: alter Sack
Wohnort: am Bodensee

Re: Dakar 2018

Beitrag von Raubritter » Mi 17. Jan 2018, 09:15

wenn das mal nicht supergute Fotos sind....
Und Walkner vorne gefällt mir auch sehr.

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2209
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Dakar 2018

Beitrag von dergraf » Mi 17. Jan 2018, 22:55

Etappe 11

1
TOBY PRICE
RED BULL KTM FACTORY TEAM 04H 01' 33''
2
KEVIN BENAVIDES
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 04H 03' 11'' + 00H 01' 38''
3
ANTOINE MEO
RED BULL KTM FACTORY TEAM 04H 08' 04'' + 00H 06' 31''
4
RICKY BRABEC
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 04H 09' 07'' + 00H 07' 34''
5
MATTHIAS WALKNER
RED BULL KTM FACTORY TEAM 04H 12' 34'' + 00H 11' 01''
6
GERARD FARRES GUELL
HIMOINSA RACING TEAM. 04H 14' 05'' + 00H 12' 32''
7
JOHNNY AUBERT
GAS GAS MOTORSPORT 04H 21' 11'' + 00H 19' 38''
8
JUAN PEDRERO GARCIA
SHERCO TVS RALLY FACTORY 04H 24' 19'' + 00H 22' 46''
9
ORIOL MENA
HERO MOTOSPORTS TEAM RALLY 04H 28' 33'' + 00H 27' 00''
10
JOSE IGNACIO CORNEJO FLORIMO
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 04H 28' 41'' + 00H 27' 08''

Gesamtstand

1
MATTHIAS WALKNER
RED BULL KTM FACTORY TEAM 36H 33' 37'' 00H 01' 00''
2
KEVIN BENAVIDES
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 37H 05' 37'' + 00H 32' 00''
3
TOBY PRICE
RED BULL KTM FACTORY TEAM 37H 12' 54'' + 00H 39' 17''
4
GERARD FARRES GUELL
HIMOINSA RACING TEAM. 37H 22' 54'' + 00H 49' 17''
5
ANTOINE MEO
RED BULL KTM FACTORY TEAM 37H 32' 42'' + 00H 59' 05'' 00H 01' 00''
6
RICKY BRABEC
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 37H 51' 47'' + 01H 18' 10''
7
JOHNNY AUBERT
GAS GAS MOTORSPORT 38H 23' 11'' + 01H 49' 34'' 00H 19' 00''
8
PABLO QUINTANILLA
ROCKSTAR ENERGY HUSQVARNA FACTORY RACING 38H 26' 56'' + 01H 53' 19''
9
JOSE IGNACIO CORNEJO FLORIMO
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 38H 39' 34'' + 02H 05' 57''
10
ORIOL MENA
HERO MOTOSPORTS TEAM RALLY 38H 46' 44'' + 02H 13' 07''
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2209
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Dakar 2018

Beitrag von dergraf » Mi 17. Jan 2018, 22:59

Adrien van Beveren ist gestern ausgeschieden.
Joan Barreda Bort und Stefan Svitko heute. :(
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2209
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Dakar 2018

Beitrag von dergraf » Mi 17. Jan 2018, 23:02

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
GunOpi
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 23:01
Modell: ehemals einige 2-Räder + Suzi GS550E EZ81 + R1200GS TB Mod.2012
Wohnort: Bad Herrenalb

Re: Dakar 2018

Beitrag von GunOpi » Do 18. Jan 2018, 19:31

Sehr schöne Bilder!
Guter Bericht!

Danke, bitte weiter so!

Gunter
Hauptsache mein "Mopped" bewegt sich noch und ich sitze oben!

Benutzeravatar
GSA1
Beiträge: 277
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 21:07
Modell: R1200GSA-LC
Wohnort: 3240 Mank

Re: Dakar 2018

Beitrag von GSA1 » Sa 20. Jan 2018, 22:29

Besten DANK für die SCHÖNEN Bilder und die Beiträge!!! :thumb:

LG
Bertl
Der Weg ist das ZIEL :thumb: Gelände-Straße-Abenteuer

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2209
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Dakar 2018

Beitrag von dergraf » So 21. Jan 2018, 09:51

Etappe 13 (12 ist ausgefallen)

1
TOBY PRICE
RED BULL KTM FACTORY TEAM 04H 48' 33''
2
KEVIN BENAVIDES
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 04H 50' 36'' + 00H 02' 03''
3
ANTOINE MEO
RED BULL KTM FACTORY TEAM 04H 51' 17'' + 00H 02' 44''
4
MATTHIAS WALKNER
RED BULL KTM FACTORY TEAM 05H 00' 05'' + 00H 11' 32''
5
JUAN PEDRERO GARCIA
SHERCO TVS RALLY FACTORY 05H 03' 45'' + 00H 15' 12''
6
JOHNNY AUBERT
GAS GAS MOTORSPORT 05H 05' 43'' + 00H 17' 10'' 00H 01' 00''
7
ARMAND MONLEON
DAMING RACING TEAM 05H 10' 04'' + 00H 21' 31''
8
ORIOL MENA
HERO MOTOSPORTS TEAM RALLY 05H 10' 27'' + 00H 21' 54''
9
JONATHAN BARRAGAN NEVADO
GAS GAS MOTORSPORT 05H 10' 44'' + 00H 22' 11''
10
GERARD FARRES GUELL
HIMOINSA RACING TEAM. 05H 12' 07'' + 00H 23' 34''
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2209
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Dakar 2018

Beitrag von dergraf » So 21. Jan 2018, 09:57

Etappe 14

1
KEVIN BENAVIDES
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 01H 26' 41''
2
TOBY PRICE
RED BULL KTM FACTORY TEAM 01H 27' 35'' + 00H 00' 54''
3
ANTOINE MEO
RED BULL KTM FACTORY TEAM 01H 29' 30'' + 00H 02' 49''
4
DANIEL OLIVERAS CARRERAS
HIMOINSA RACING TEAM. 01H 30' 06'' + 00H 03' 25''

JOHNNY AUBERT
GAS GAS MOTORSPORT 01H 31' 00'' + 00H 04' 19''

ORIOL MENA
HERO MOTOSPORTS TEAM RALLY 01H 31' 42'' + 00H 05' 01''

GERARD FARRES GUELL
HIMOINSA RACING TEAM. 01H 32' 04'' + 00H 05' 23''
8
MATTHIAS WALKNER
RED BULL KTM FACTORY TEAM 01H 32' 19'' + 00H 05' 38''
9
JOSE IGNACIO CORNEJO FLORIMO
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 01H 34' 38'' + 00H 07' 57''
10
JUAN PEDRERO GARCIA
SHERCO TVS RALLY FACTORY 01H 37' 34'' + 00H 10' 53''


Das heißt der Endstand sieht so aus:

1
MATTHIAS WALKNER
RED BULL KTM FACTORY TEAM 43H 06' 01'' 00H 01' 00''
2
KEVIN BENAVIDES
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 43H 22' 54'' + 00H 16' 53''
3
TOBY PRICE
RED BULL KTM FACTORY TEAM 43H 29' 02'' + 00H 23' 01''

4
ANTOINE MEO
RED BULL KTM FACTORY TEAM 43H 53' 29'' + 00H 47' 28'' 00H 01' 00''
5
GERARD FARRES GUELL
HIMOINSA RACING TEAM. 44H 07' 05'' + 01H 01' 04''
6
JOHNNY AUBERT
GAS GAS MOTORSPORT 44H 59' 54'' + 01H 53' 53'' 00H 20' 00''
7
ORIOL MENA
HERO MOTOSPORTS TEAM RALLY 45H 28' 53'' + 02H 22' 52''
8
PABLO QUINTANILLA
ROCKSTAR ENERGY HUSQVARNA FACTORY RACING 45H 30' 06'' + 02H 24' 05''
9
DANIEL OLIVERAS CARRERAS
HIMOINSA RACING TEAM. 45H 43' 21'' + 02H 37' 20''
10
JOSE IGNACIO CORNEJO FLORIMO
MONSTER ENERGY HONDA TEAM 45H 48' 37'' + 02H 42' 36''
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2209
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Dakar 2018

Beitrag von dergraf » So 21. Jan 2018, 10:07

Ein Österreicher gewinnt die Dakar.
Eine Honda hat sich zwischen zwei KTMs gemogelt.
Laia Sanz hat es auf 12 geschafft. :thumb:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
Raubritter
Beiträge: 1126
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:30
Modell: alter Sack
Wohnort: am Bodensee

Re: Dakar 2018

Beitrag von Raubritter » So 21. Jan 2018, 10:12

Super!!!
Und Dankeschön für Deine Berichte.

Benutzeravatar
Stobbi
Beiträge: 1202
Registriert: So 1. Jul 2012, 21:21
Modell: R1150GS
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: Dakar 2018

Beitrag von Stobbi » So 21. Jan 2018, 13:05

Schließe mich dem Dank an Mathias gerne an!

Kritisieren kann man eigentlich nur die Medien die das ganze wenn überhaupt dann sehr spät bringen.
Dafür aber die halbe Zeit Werbung zeigen!

Schönen Sonntag @All!
Alle Menschen sind gleich,
nur die Gehälter sind verschieden! :mrgreen:

Benutzeravatar
elch
Beiträge: 111
Registriert: So 12. Aug 2012, 23:32
Modell: R1100GS Bj. 98, R1200GS-LC, 2017
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

Re: Dakar 2018

Beitrag von elch » So 21. Jan 2018, 22:51

Matthias, auch von mir vielen Dank für die Bilder.
Zum Abschluss noch Laia Sanz :thumb: , mit ihrer Topleistung meine Heldin :flower: .
Gruß vom elch
_____________

Es gibt alte Piloten und es gibt kühne Piloten, aber es gibt keine alten, kühnen Piloten.
(André Kostolany)

Benutzeravatar
Mister Wu
Beiträge: 1529
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 11:01
Modell: R 1150 GS
Wohnort: Berlin, ganz links ;-)

Re: Dakar 2018

Beitrag von Mister Wu » Mo 22. Jan 2018, 07:06

Mathias, danke für den Dakar-Newsletter :mrgreen: :thumb: :flower:
Ciao, Frank

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2209
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Dakar 2018

Beitrag von dergraf » Mo 22. Jan 2018, 09:37

Vielen Dank, vielen Dank.

Tja KTM siegt 17 mal in Folge, aber das erster Mal einer aus der Heimat von KTM.

Es heißt jedes Jahr es wäre die härteste Dakar gewesen, :?
mein Eindruck war dass es dieses Jahr viele Topfahrer Verletzungs-mäßig erwischt hat. :o

Marc Coma macht jetzt drei Wochen Urlaub und ab dann plant er die Dakar 2019.......
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder