Neuer Cowboy möchte sich vorstellen!

Wenn du neu bist, kannst du dich hier vorstellen.
Antworten
Fränkiboy
Beiträge: 5
Registriert: Di 16. Mai 2017, 09:47

Neuer Cowboy möchte sich vorstellen!

Beitrag von Fränkiboy » Di 16. Mai 2017, 10:00

Tja, man kommt einfach nicht drum herum, sich in diesem Forum zu registrieren.
Als frischgebackener Kuhtreiber habe ich leider nur Fragen und keine Antworten.

Seit März 2017 bin ich stolzer besitzer des Führerscheins für meine 1150er GS.
Ich hatte vorher überhaupt keine Erfahrungen mit Motorrädern sammeln können und bin ein absoluter Anfänger.
Nicht ganz ohne Stolz habe ich die ersten 7500 KM in 50 Tagen zurückgelegt, zwei Reifen verschlissen und bereits die erste große Inspektion hinter mich gebracht. Ich bin total happy mit meiner GS und möchte sie nicht mehr missen. Mich für sie entschieden zu haben, war eigentlich der reine Zufall, obwohl von vorne herein klar war, dass es zumindest eine Enduro werden muss, da ich über 1,90 groß/lang bin. Aber egal, die GS ist mein Bike und sie ist mir bereits ganz fest ans Herz gewachsen!

So, das soll als Vorstellung genügen. In der Kürze liegt die Würze!

Herzliche Grüße an euch!
Fränkiboy

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2212
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer Cowboy möchte sich vorstellen!

Beitrag von dergraf » Di 16. Mai 2017, 10:12

Herzlich willkommen im PBF :D
und weiterhin viel Spaß mit Deiner Q. ;)
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
GSA1
Beiträge: 303
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 21:07
Modell: R1200GSA-LC
Wohnort: 3240 Mank

Re: Neuer Cowboy möchte sich vorstellen!

Beitrag von GSA1 » Di 16. Mai 2017, 21:39

Willkommen im Forum aus Österreich!!

Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!! :thumb:




LG
Bertl
Der Weg ist das ZIEL :thumb: Gelände-Straße-Abenteuer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder