ein “neuer“ aus dem Spessart

Wenn du neu bist, kannst du dich hier vorstellen.
Antworten
Qmika
Beiträge: 3
Registriert: Sa 12. Mai 2018, 06:40

ein “neuer“ aus dem Spessart

Beitrag von Qmika » Sa 12. Mai 2018, 07:04

:thumb:
Hi Leute,

seit gestern bin ich wieder ein Q-Treibär auf ner R1150R von 2002.
Werdegang: '84 erste Q, ne motorlich optimierte R90/7, die ich 2007 völlig runtergeritten verkauft habe. Dann nach ner kleinen Rollerpause ne R1100R, die ich Hirni nach nem Jahr wieder verkauft habe, wieder ein paar Jahre Rollerpause und eben seit gestern wieder Q-Treibär.
Wohnen tun tuhe ich in Lohr am Main und kenne hier viele schöne Strecken, die auch Sonntags bei schönem Wetter kaum befahren sind :D
So und jetzt? Was ne Frage! Ich will jetzt endlich frühstückten und auf meiner Q raus auf die Straße.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Uhle
Beiträge: 25
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 20:29
Modell: BMW R1150 RT, SUSUKI GN 250
Wohnort: 71711 Steinheim

Re: ein “neuer“ aus dem Spessart

Beitrag von Uhle » Sa 12. Mai 2018, 07:44

Hallo Michael,
willkommen im Forum und allzeit eine unfall- und nebenkostenfreie Fahrt. :flower:
Mit freundlichem Gruß aus Steinheim an der Murr
Werner

Benutzeravatar
Laufzwerg
Beiträge: 364
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 22:29
Modell: BMW R1100RS
Wohnort: Kirchzell im Odenwald

Re: ein “neuer“ aus dem Spessart

Beitrag von Laufzwerg » Sa 12. Mai 2018, 10:57

Herzlich Willkommen


Viele Grüße,
Martin
Viele Grüße,
Martin


Durchschnittsverbrauch meiner R1100RS:
Bild

Benutzeravatar
GSA1
Beiträge: 311
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 21:07
Modell: R1200GSA-LC
Wohnort: 3240 Mank

Re: ein “neuer“ aus dem Spessart

Beitrag von GSA1 » Sa 12. Mai 2018, 19:06

Willkommen im Forum aus Österreich !!



Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!! :thumb:



LG

Bertl
Der Weg ist das ZIEL :thumb: Gelände-Straße-Abenteuer

Qmika
Beiträge: 3
Registriert: Sa 12. Mai 2018, 06:40

Re: ein “neuer“ aus dem Spessart

Beitrag von Qmika » Sa 12. Mai 2018, 21:29

Vielen Dank für die nette Aufnahme hier :thumb:

Muss mich ein bisschen aufregen... hab mit meiner Frau heute auch einen netten Ausflug gemacht, die nicht so super davon begeistert ist, dass ich wieder Mopped fahre. Unterwegs, auf ner tollen Strecke von Schöllkrippen auf den Engländer, muss doch so ein hirnloser Rennfahrer sich unter die Leitplanke legen. Jetzt erzählen meine Frau und Tochter nur davon wie gefählich Motorrad fahren ist und vieviel Menschen dabei sterben :(

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 404
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 23:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: ein “neuer“ aus dem Spessart

Beitrag von Buetti » Sa 12. Mai 2018, 21:31

Willkommen im Forum aus dem schönsten Bundesland der Welt ;)
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

Antworten