Neuer mit R100GS

Wenn du neu bist, kannst du dich hier vorstellen.
Antworten
Ekki-ME
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Okt 2018, 09:20

Neuer mit R100GS

Beitrag von Ekki-ME » Di 9. Okt 2018, 19:08

Hallo, mein Name ist Egbert Bj.63, wohne in Erkrath Kreis Mettmann.
und bin im Besitz einer R100GS Bj.89, und einer K1100RS. Bj.96.
Die R ist gerade für eine Restauration zerlegt.
(Rahmen pulvern,Räder neu einspeichen, Teile lackieren, Motor Teilüberholen, Getriebe neu Lagern u. langer 5.Gang USW.)

Hab auch gleich eine Frage: Die R ist Schwarz/Gelb (BumbleBee), zu dem Schwarz gibt es eine Farbnummer (Avusblack) ,zu dem Gelb lassen sich aber keine Infos finden.. Selbst BMW kann da nicht helfen! Hat jemand von euch da eine Info für mich?
Vielen Dank

Ansonsten freue ich mich auf einen regen Austausch hier....
Liebe Grüße Ekki

Benutzeravatar
GSA1
Beiträge: 324
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 21:07
Modell: R1200GSA-LC
Wohnort: 3240 Mank

Re: Neuer mit R100GS

Beitrag von GSA1 » Di 9. Okt 2018, 19:50

Willkommen im Forum aus Österreich!!



Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!! :thumb:



LG
Bertl
Der Weg ist das ZIEL :thumb: Gelände-Straße-Abenteuer

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 415
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 23:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Neuer mit R100GS

Beitrag von Buetti » Di 9. Okt 2018, 21:47

Willkommen im Forum aus dem schönsten Bundesland der Welt ;)

Ekki-ME hat geschrieben:
Di 9. Okt 2018, 19:08
zu dem Gelb lassen sich aber keine Infos finden.. Selbst BMW kann da nicht helfen! Hat jemand von euch da eine Info für mich?
Ist Code 230 - siehe hier https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=51_0060 Nr. 12 und hier https://www.123lack.de/lackstift-bmw-mo ... rgelb-lack

Ginstergelb ist übrigens auch die Farbe der ADAC-Fahrzeuge 8-)
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

Ekki-ME
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Okt 2018, 09:20

Re: Neuer mit R100GS

Beitrag von Ekki-ME » Mi 10. Okt 2018, 08:54

Jo, das ging ja schnell. Vielen Dank für die Info, ich halte die Farbkarte Ginstergelb mal ans Moped und mache einen Vergleich.

Gesendet von meinem LLD-L31 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Raubritter
Beiträge: 1158
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:30
Modell: alter Sack
Wohnort: am Bodensee

Re: Neuer mit R100GS

Beitrag von Raubritter » So 20. Jan 2019, 21:31

Herzlich willkommen wenn auch verspätet,

mir ist die R 100 GS gerade aufgefallen und hierzu fällt mir ein, dass die originalen Tankaufkleber in gelb nirgends zu bekommen waren, als ich meine Biene Maja von violett auf gelb umgestrickt habe.
Hierzu habe ich über Ebay gelbe Tankaufkleber als Nachfertigung bekommen, die aber perfekt heraus gekommen sind.

Hier ein Beispiel:
https://www.ebay.at/itm/BMW-R100GS-Fuel ... Sw241Yfz1i

so sah meine aus - die ohne Wasserrohrbügel:

Bild

Antworten