Motorradtransport von NRW nach München

Ausfahrten und Treffen.
Antworten
GS Frank
Beiträge: 12
Registriert: So 5. Jan 2014, 13:59
Modell: 1200 GS
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Motorradtransport von NRW nach München

Beitrag von GS Frank » So 12. Jun 2016, 10:55

Hallo,
wer kann mir sagen wie ich mein Motorrad bis zum 29.06 nach München bekomme ?? Hat jemand einen Transport in den nächsten 2 Wochen nach München und kann mein Motorrad natürlich gegen Kostenbeteiligung mitnehmen ?
Gruß
Frank

Raphael
Beiträge: 28
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 20:46
Modell: 1150GS

Re: Motorradtransport von NRW nach München

Beitrag von Raphael » So 19. Jun 2016, 21:11

Hi,
draufsetzen und losfahren.
Keine Angst, die Q schafft das.

Gruß
Raphael

GS Frank
Beiträge: 12
Registriert: So 5. Jan 2014, 13:59
Modell: 1200 GS
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Re: Motorradtransport von NRW nach München

Beitrag von GS Frank » Sa 25. Jun 2016, 13:13

Hallo Raphael,
danke für den Tipp. Du bist ein kleiner Scherzbold.Deine Unterstützung nimm ich gerne an.
Gruß
GS Frank

Raphael
Beiträge: 28
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 20:46
Modell: 1150GS

Re: Motorradtransport von NRW nach München

Beitrag von Raphael » Sa 25. Jun 2016, 17:07

Sorry,
das war kein Scherz!
Bin regelmäßig von Aachen nach Augsburg gependelt.
Wir gesagt sowas schafft die Q.

Gruß
Raphael

GS Frank
Beiträge: 12
Registriert: So 5. Jan 2014, 13:59
Modell: 1200 GS
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Re: Motorradtransport von NRW nach München

Beitrag von GS Frank » Sa 25. Jun 2016, 19:30

Hallo Raphael,
ich bin die Strecke schon 3 x gefahren so ist es nicht. Meine Situation ist so das ich ab Nürnberg fahren muss. Habe aber alles jezt organisiert.Wenn du zu den BMW Days nach Garmisch kommst lade ich Dich auf einen Kaffee ein.
Gruß
Frank

Raphael
Beiträge: 28
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 20:46
Modell: 1150GS

Re: Motorradtransport von NRW nach München

Beitrag von Raphael » So 26. Jun 2016, 21:40

Hi
habe von Pendeln gesprochen.
Etwa 20 Touren.
Lass nächstens den "Spassvogel" weg, oder frag nicht nach.
Für einen Event wie Garmisch ist mir die Stunde Fahrt zu schade.
Da würde ich mir den Reifenverschleiß echt sparen.


Gruß
Raphael

P.S. Da kannst eher zum Wunderlich fahren, war vor 10 Jahren mehr ein Motorradtreffen. Bin seither im Süden.
Zuletzt geändert von Raphael am So 26. Jun 2016, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1820
Registriert: Do 28. Jun 2012, 14:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: Motorradtransport von NRW nach München

Beitrag von Larsi » So 26. Jun 2016, 21:44

Raphael hat geschrieben:Hi
habe von Pendeln gesprochen.
Etwa 20 Touren.
Lass nächstens den "Spassvogel" weg, oder frag nicht nach.
na spassvogel stimmt doch, obwohl frank scherzbold schrieb ...
es wird schon seinen grund haben, wenn jemand nach einem transport fragt weil er selbst nicht fahren kann.
Gruß Lars
Bild

:+

Raphael
Beiträge: 28
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 20:46
Modell: 1150GS

Re: Motorradtransport von NRW nach München

Beitrag von Raphael » So 26. Jun 2016, 21:57

Hallo Larsi,

dann hätte die Frage richtig lauten sollen:
Wer kann mir eine Q in Garmisch bereitstellen.
Da hätte ich ihm gern geantwortet:
Kommt mit den Zug oder Auto.
Die Motorräder stehen eh so weit vom Event weg, die sieht eh keiner.

Gruß
Raphael

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1820
Registriert: Do 28. Jun 2012, 14:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: Motorradtransport von NRW nach München

Beitrag von Larsi » Mo 27. Jun 2016, 07:05

Und ich Dummerchen hatte angenommen, dass Frank “sein Motorrad“ und nicht “eine Q“ am Zielort haben möchte ...
Gruß Lars
Bild

:+

Benutzeravatar
BayernCrouser
Beiträge: 593
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 16:43
Modell: R1150RT Bj. 2004
Wohnort: Penzberg

Re: Motorradtransport von NRW nach München

Beitrag von BayernCrouser » Mo 27. Jun 2016, 21:29

Na Kühe haben wir hier genung :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder