Powerboxer-Wandertreffen 2018 im Allgäu- Infos und Anmeldung

Ausfahrten und Treffen.
Benutzeravatar
alba99
Beiträge: 33
Registriert: So 15. Sep 2013, 11:34
Modell: R1200GS/R80RT/XT350
Wohnort: Wuppertal

Re: Powerboxer-Wandertreffen 2018 im Allgäu- Infos und Anmeldung

Beitrag von alba99 » Mo 2. Jul 2018, 20:49

Noch einmal ein großes Dankeschön für das Organisieren, es war wieder einmal mit euch allen ein sehr feines Treffen!
Gruß MarkusBild
Alba gu bràth

Benutzeravatar
Jörg_WL
Beiträge: 43
Registriert: Do 19. Sep 2013, 16:30
Modell: R1200GS TÜ DOHC 03/2012
Wohnort: SG Hollenstedt

Re: Powerboxer-Wandertreffen 2018 im Allgäu- Infos und Anmeldung

Beitrag von Jörg_WL » Mo 2. Jul 2018, 20:50

Hallo zusammen,
bin heute Nachmittag auch wieder zuhause angekommen.
Danke für die tolle Planung und Streckenführung.
Grüße
Jörg_WL

woodapple
Beiträge: 14
Registriert: Di 24. Sep 2013, 18:12

Re: Powerboxer-Wandertreffen 2018 im Allgäu- Infos und Anmeldung

Beitrag von woodapple » Mi 4. Jul 2018, 09:40

Hallo zusammen...

Steffi und ich sind gestern Abend von unserer kleinen Deutschland-Tour auch wieder zu Hause gelandet.

Danke an Annette und das Orga-Team für das tolle Wochenende.

Nach dem Treffen ist ja bekanntlich vor dem Treffen und da ich am Samstag den Staffelstab (aka die Tüte mit den Marshal-Westen :+ ) übernommen habe, ist die Planung für 2019 auch schon angelaufen. Alles weitere dann demnächst hier im Forum...
Viele Grüße...Woodapple.

"Alles für die Kinder..."

Bild

woodapple
Beiträge: 14
Registriert: Di 24. Sep 2013, 18:12

Re: Lagebericht zum Q-Zustand

Beitrag von woodapple » Do 5. Jul 2018, 15:26

reiseQ hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 15:14
ich werde die tage mal da vorbeifahren um mir das ganze anzuschauen und zu besprechen wie jetzt weiter vorgegangen werden soll. mit 10,50€ werde ich da wohl nicht davon kommen :z
schau mer mal... :cry:
Habe gerade hier im Forum den hier gefunden:
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und ... 255782679/

490€ finde ich jetzt nicht schlecht. Da müsste man nur noch den Transport organisieren.
Viele Grüße...Woodapple.

"Alles für die Kinder..."

Bild

Benutzeravatar
reiseQ
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Sep 2013, 18:11
Modell: R 1150 GS/A
Wohnort: ...im Herzen der Kurpfalz...
Kontaktdaten:

Re: Powerboxer-Wandertreffen 2018 im Allgäu- Infos und Anmeldung

Beitrag von reiseQ » Do 5. Jul 2018, 17:05

Hallo Dieter,

vielen Dank für die Information. Ich habe mich selbst auch schon im Netz über einen Austauschmotor informiert. Der von dir genannte scheint für die km Leistung echt günstig zu sein.

Ich hatte mich diese Woche dann doch ganz bewusst gegen einen Komplettaustausch entschieden. Unser Freundlicher hatte ja an unserem Motor schon gearbeitet, den rechten Kopf demontiert, um der Ursache auf den grund zu gehen. Diese Arbeitszeit steht eh schon auf der Rechnung. Jetzt einen anderen Motor besorgen, dessen technischen Zusatnd ich nicht wirklich kenne, den alten Motor aus- und neuen ein- bauen, alles wieder richtig einstellen usw. würde mich teurer kommen als den unseren wieder instandzusetzen. Entscheident war das die Laufflächen des rechten Zylinders für eine Laufleistung von 91 tkm noch echt super gut aussahen und ich unserem Motor eher vertraue als einem fremden.

Was wurde bei unserer jetzt alles gemacht.
Das defekte Auslass-Ventil rechts wurde ersetzt. Die stark vorhandene Öl-Kohle wurde am Kopf und an den Ventielen entfernt. Die Ventilführungen aller vier Ventile wurden erneuert. Alle Ventile wurden neu eingeschliffen um sicherzustellen das sie alle wieder ordentlich abschliessen. Kolbenringe wurden erneuert und alles wieder zusammen gebaut.
Da wir den linken Zylinderkopf zur Kontrolle ebenfalls demontiert hatten, habe ich gleiche Arbeiten auch gleich noch auf der linken Seite durchführen lassen.

Motor ist wieder zusammengebaut und läuft. Beim synchronisieren wurde dann festgestellt, dass das Drosselklappenpoti defekt ist. Leerlaufdrehzahl lies sich nicht vernünftig einstellen, so wurde diese jetzt gegen ein gebrauchtes Poti ausgetauscht. :thumb: :thumb: :thumb:
Viele Grüße,
Uwe
reiseQ.de
ps.: formerly known as Uwe06

Antworten