Frankreich

Antworten
Benutzeravatar
Uhle
Beiträge: 18
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 20:29
Modell: BMW R1150 RT, SUSUKI GN 250
Wohnort: 71711 Steinheim

Frankreich

Beitrag von Uhle » Sa 3. Feb 2018, 21:38

Hallo,
ich plane dieses Jahr eine Fahrt von Steinheim an der Murr, Ardeche, Cevennen, Verdune Schlucht und zurück. Ich bin für jeden Tipp dankbar und bedanke mich im Voraus.
Mit freundlichem Gruß
Werner
Mit freundlichem Gruß aus Steinheim an der Murr
Werner

Bastl-Wastl
Beiträge: 72
Registriert: Do 19. Jul 2012, 15:45

Re: Frankreich

Beitrag von Bastl-Wastl » So 4. Feb 2018, 10:45

Ich war letztes Jahr dort und fahre diese Saison wieder hin. Was möchtest du genau wissen?

Benutzeravatar
Uhle
Beiträge: 18
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 20:29
Modell: BMW R1150 RT, SUSUKI GN 250
Wohnort: 71711 Steinheim

Re: Frankreich

Beitrag von Uhle » So 4. Feb 2018, 12:24

Hallo Bastel-Wastel,
Eigentlich Tour, Sehenswertes und Punkte die man anfahren muss. Beste Reisezeit, wegen Wetter und Touristen. Hotels suche ich mir immer selbst, ohne Vorbuchung.
Gruß
Werner
Mit freundlichem Gruß aus Steinheim an der Murr
Werner

Bastl-Wastl
Beiträge: 72
Registriert: Do 19. Jul 2012, 15:45

Re: Frankreich

Beitrag von Bastl-Wastl » So 4. Feb 2018, 14:44

In der Gegend gibt es als must haves den Mont Ventoux im Osten. Im Westen die Ardeche Schlucht und die Tarn Schlucht.
Wie immer in FRA gilt es die Ferienzeit zu meiden. Wir fahren dieses Jahr Ende Juni. Letztes Jahr waren wir im September.
Schön wäre eigentlich der Juli mit der Blütezeit des Lavendels nördlich der Verdone Schlucht. Wenn du rechtzeitig buchst und die vielen Touris dir nix ausmachen ist es toll dort um die Zeit.

Bastl-Wastl
Beiträge: 72
Registriert: Do 19. Jul 2012, 15:45

Re: Frankreich

Beitrag von Bastl-Wastl » So 4. Feb 2018, 14:50


tremola
Beiträge: 204
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 21:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Frankreich

Beitrag von tremola » Mo 5. Feb 2018, 08:17

Halloele,

ist zwar schon ein paar Jahre her:

https://tremola.wordpress.com/reiseberichte/france_sud/

Viel Spass in meinem Lieblingsland.
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

Benutzeravatar
Uhle
Beiträge: 18
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 20:29
Modell: BMW R1150 RT, SUSUKI GN 250
Wohnort: 71711 Steinheim

Re: Frankreich

Beitrag von Uhle » Mo 5. Feb 2018, 09:39

Hallo Ralf,
Schöner und informatorischer Bericht, wenn ich die Bilder von Dir und Wastel-Bastel sehe, möchte ich sofort losfahren. Aber es geht erst ab 1. April (Strichfahrer). Wann sind in Frankreich die Ferien?

Vielen Dank
Werner
Mit freundlichem Gruß aus Steinheim an der Murr
Werner

tremola
Beiträge: 204
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 21:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Frankreich

Beitrag von tremola » Mo 5. Feb 2018, 09:56

Halloele,

im wesentlichen im Juli / August, dann ist alles voll aber auch alles offen.

Viel Spaß

Ralf
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

Bastl-Wastl
Beiträge: 72
Registriert: Do 19. Jul 2012, 15:45

Re: Frankreich

Beitrag von Bastl-Wastl » Mo 5. Feb 2018, 11:40

Es kommt auch drauf an wo du hin willst.
Für die Seealpen ist der September am besten, weil auch auf den offroad Pässen kein Schnee mehr liegt und die Touris weg sind. Zum Teil machen dort die Hotels uns Campingplätze schon am 15 Sep. zu.

In den Chevennen ist es im Juli und August eh zu heiß. Da geht auch der Juni. Die Berge sind da nicht so hoch. Vorteil des Junis ist auch dass es Abends noch lange hell und warm ist um den Feierabend im Pool zu genießen.

Benutzeravatar
Uhle
Beiträge: 18
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 20:29
Modell: BMW R1150 RT, SUSUKI GN 250
Wohnort: 71711 Steinheim

Re: Frankreich

Beitrag von Uhle » Mo 5. Feb 2018, 13:44

Hallo,
die Seealpen bin ich schonmal im September gefahren! Ideales Wetter in 14 Tage 1 Tag Nieselregen. Offroad ist für mich nicht wichtig, ich fahre eine R 1150 RT-

Werner
Mit freundlichem Gruß aus Steinheim an der Murr
Werner

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder