Erfahrungsbericht Lithium-Batterie in der R1200

Alles zur Technik der 1200er Boxermodelle.
didithekid
Beiträge: 163
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 16:52
Modell: R 1200 ST 2005
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Erfahrungsbericht Lithium-Batterie in der R1200

Beitrag von didithekid » So 4. Mär 2018, 22:01

Hallo Boxerfahrer,

nachdem nun ein weiteres Jahr vergangen ist und meine LIFePo-Batterie fünf volle Jahre im Einatz ist,
habe ich mit meinem Modellbau-Lader nochmal einen Ladezyklus durchgemessen.
Mit 63,9 Wh (bei Entladung bis auf 10V) liegt die Baterie weiterhin nahe am Neuwert von 66 Wh.
Vermutlich sind tatsächlich zweistellige Jahreszahlen an Lebensdauer möglich, wie teileklaus dies erhofft.

Viele Grüße

Didi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder