HAG - zulässiges Spiel prüfen

Alles zur Technik der 1200er Boxermodelle.
Antworten
Benutzeravatar
Mr. Boxerfahrer
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 19:13
Modell: R1200R
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Kontaktdaten:

HAG - zulässiges Spiel prüfen

Beitrag von Mr. Boxerfahrer » Fr 23. Dez 2016, 20:03

Kann mir jemand sagen wieviel Spiel an der R1200R /07 am Hinterradgetriebe sein darf? Wie kann ich das prüfen?

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2490
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: HAG - zulässiges Spiel prüfen

Beitrag von gerd_ » Fr 23. Dez 2016, 20:04

Hi
Zuerst solltest Du sagen welches Spiel Du meinst. Z.B. das im Schwenklager oder das Zahnflankenspiel oder .....
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

Benutzeravatar
Mr. Boxerfahrer
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 19:13
Modell: R1200R
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Kontaktdaten:

Re: HAG - zulässiges Spiel prüfen

Beitrag von Mr. Boxerfahrer » Fr 23. Dez 2016, 20:11

o.k.! Ich habe den Verdacht dass bei eingelegtem 1. Gang zuviel Spiel im Antriebsstrang ist! Wenn ich das Motorrad hin und her schiebe sind das ein paar Zentimeter! Ich muss eigentlich alles prüfen! :!:

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1977
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: HAG - zulässiges Spiel prüfen

Beitrag von Larsi » Fr 23. Dez 2016, 20:22

7-8cm sind völlig normal
immerhin sind das alle zahnflankenspiele von der kupplung bis zum rad.
Gruß Lars
Bild

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

Benutzeravatar
Mr. Boxerfahrer
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 19:13
Modell: R1200R
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Kontaktdaten:

Re: HAG - zulässiges Spiel prüfen

Beitrag von Mr. Boxerfahrer » Sa 24. Dez 2016, 10:20

Larsi hat geschrieben:7-8cm sind völlig normal
immerhin sind das alle zahnflankenspiele von der kupplung bis zum rad.
Ich habe an der Felgenschulter gemessen, da sind es 5cm! (nach 72000km) :thumb:

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2490
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: HAG - zulässiges Spiel prüfen

Beitrag von gerd_ » Sa 24. Dez 2016, 10:39

Hi
Ist trotzdem normal. Zumal Du bei Deiner Hin-und-Herschieberei auch das Getriebeinnenleben bewegst.
Auch bei einer Kette ist das nicht anders.
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1977
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: HAG - zulässiges Spiel prüfen

Beitrag von Larsi » Sa 24. Dez 2016, 12:15

Alles in Ordnung.
Gruß Lars
Bild

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

Benutzeravatar
Mr. Boxerfahrer
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 19:13
Modell: R1200R
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Kontaktdaten:

Re: HAG - zulässiges Spiel prüfen

Beitrag von Mr. Boxerfahrer » So 25. Dez 2016, 13:57

Ich danke euch. Dann bin ich beruhigt! schöne Weihnachten!

Antworten