Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Alle anderen Themen...
Antworten
doppelQ
Beiträge: 390
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:07
Modell: R1100R x 2 und ein Reiskocher :-), F650GS in Pflege
Wohnort: Bergtheim

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von doppelQ » Mo 24. Apr 2017, 16:10

Gute Besserung.
Am Finger ist fies, ich drücke die Daumen, dass es ordentlich zu geht.
Das kann lang dauern, v.a. wenn du nen Nerv durchtrennt hast ....

Fabian
grinder and paint makes me the welder i ain't

Benutzeravatar
Raubritter
Beiträge: 1137
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:30
Modell: alter Sack
Wohnort: am Bodensee

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von Raubritter » Mo 24. Apr 2017, 17:36

Du machst Sachen.... ts ts ts
Hosentest
Fingertest

was kommt als nächstes dran? Helmtest???? :+ :z

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 759
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 21:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von stef24 » Mo 24. Apr 2017, 17:56

Ich weiss. 25Jahre praktisch keine Unfälle und jetzt gleich ein Doppelpack.
Ein Helmtest ist zwiespältig; entweder verläuft er glimpflich (Ast) oder dann tödlich (Baum).

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 396
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 23:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von Buetti » Mo 24. Apr 2017, 21:23

Machst Du das alles aus Unachtsamkeit oder bist Du einfach nur Geniesser? :roll:

S C N R :+
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 759
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 21:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von stef24 » Di 25. Apr 2017, 18:08

Du hast zT schon Recht, Buetti,wenn Du von Unachtsamkeit sprichst.
Unfälle ereignen sich nicht, Unfälle werden verursacht. Meistens durch fehlende Achtsamkeit oder (un)bewusstes Fehlverhalten, selten durch Zufälle.
Ein paar Praxisbeispiele:
  • Man ist mit seinen Gedanken aus emotionalen Gründen abgelenkt (Freundin ist krank)
    Man ist arbeitsunfähig (wegen falschem Ehrgefühl trotz Fiebers zur Arbeit angetreten)
    Man ist wegen mangelndem Engagement nicht bei der Sache (scheiss Job, Hauptsache Feierabend und Kohle kommen)
    Man ist wegen fehlender Unterweisung in Unkenntnis der Gefahr (keiner hat gesagt, dass man beim Freischneidern unbedingt Gehörschutz und Visier tragen muss)
    Man missachtet Sicherheitsregeln (beim Trennschnitt auf der Talseite stehen)
    Man hat Pech (unvorhersehbarer Steinschlag)

Benutzeravatar
Mister Wu
Beiträge: 1541
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 11:01
Modell: R 1150 GS
Wohnort: Berlin, ganz links ;-)

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von Mister Wu » Mi 26. Apr 2017, 08:20

Man bekommt schon Angst wenn der Stef hier einen neuen Post erstellt. :mrgreen: :+ :lol:
Ciao, Frank

Benutzeravatar
GSPeP
Beiträge: 282
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 12:18
Modell: R1200GSA
Wohnort: Steendorp, Belgien
Kontaktdaten:

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von GSPeP » Mi 26. Apr 2017, 09:16

Stef, gute Besserung!

Hoffentlich ist jetzt schluss mit den Unfällen.
Grüsse aus Belgien,
Peter (2011 BMW R1200GS Adventure) Bild
FB: http://www.facebook.com/peter.perdaen
Youtube: http://www.youtube.com/user/1150GSPEP/videos

Benutzeravatar
Fahri01
Beiträge: 160
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 20:27
Modell: R1200GS Lc
vorher
R1150RS
Wohnort: Niedersachsen/ nah dabei
Kontaktdaten:

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von Fahri01 » Mi 26. Apr 2017, 15:12

Gute Besserung!
Man(n) sollte die Finger nicht überall haben :-)

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 759
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 21:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: Berner Oberland

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von stef24 » Mi 26. Apr 2017, 19:22

Um keinen falschen Eindruck zzu erwecken: Meine Praxisbeispiele entstammen meinem Berufsleben,wobei ich nicht immer selbst involviert war.
Explizit gesagt sei, dass man mir noch nie mangelndes Engagement zum Vorwurf gemacht hat und ich Sicherheitsregeln stets hoch halte, va in Zusammenarbeit mit Kollegen.

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 14:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Mammutpark in Stadtoldendorf

Beitrag von Angie » Mi 17. Mai 2017, 09:15

Huhu, hier der zweite Offroadtag im Norden:
Der war zwar offroad, aber zweispurig, deshalb in diesem fred. Ich stelle hier erstmal ein paar Handyfotos ein. Weitere folgen bestimmt wieder von Mike

Da gibt es alles, von einfach bis schwer. Von "ein bisschen" bis "mit voller Wucht" :shock: :lol: :lol:
Bild

Bild

Bild

Aber mehr von Mike :thumb:

Hier nur der Himweis auf die ultimative Wasserdurchfahrt......................... :? :shock: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: 8-) :roll: :thumb:
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 856
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Mammutpark in Stadtoldendorf

Beitrag von Mike463 » Fr 19. Mai 2017, 20:40

Angie hat geschrieben:
Mi 17. Mai 2017, 09:15
Huhu, hier der zweite Offroadtag im Norden:
Weitere folgen bestimmt wieder von Mike
Jo, so manches muss man gesehen haben... :shock: :o :roll: :mrgreen:

Aber fangen wir mal von vorne an... ;)

erst gings durch ne tolle Landschaft zum Mammutpark... 8-)
Bild

Angie sammt Göttergatten Gerald in ihrem Ex-Schweizer-Armee-G
Bild

Nobert mit seinem toll restauriertem Ex-BW-G hier mit Kammerafrau Juliane die Ihren G wohlweißlich lieber zu Hause gelasssen hatte... :roll:
Bild

und meiner Einer als einziger in einer nichtsdestotrotz leidensfähigen, zivilen Version... :mrgreen:
Bild

der Off-Road-Park entpuppt sich anders als erwartet als sehr gepflegte Anlage :thumb:
Bild

Bild

hier im Off-Road-Schokoladen-Schlaraffen-Land... :? 8-)
Bild

Angie und Gerald fackelten auch nicht lange und gönnten ihrem G gleich mal ne anstädige "Schoki-Schicht" damit der Lack im Gelände nicht so leidet... :mrgreen:
Bild

Norbert und ich machten uns erst mal nur die Räder schmutzg, vorerst... :?
Bild

Bild

A + G ließen es hingegen krachen... :shock:
Bild

Bild

Bild

4x4 Trial das macht Spaß und fordert den Fahrer... 8-)
Bild

Bild

auch Meiner kriegt ne Fango... :mrgreen:
Bild

Bild

Bild

oder so... :P :o :shock:
Bild

schmerzfreie Angie... :roll: :o
Bild

in seinem früheren Leben war dieser G sicher ein Tauchsieder... :+
Bild

Bild

volle Konzentration.. 8-)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Tolle Leckerlie haben die hier... 8-)
Bild

Bild

sau steil... :shock: Norbert war Heute das erste Mal im Gelände, klasse gemacht :thumb:
Bild

Bild

cool wenn man ne Gartenbank im Auto hat... :thumb:
Bild

Bild

Bild

Bild

Miss Mousse au Chokolat... :lol:
Bild

Norbert ist da umsichtiger.. :thumb:
Bild

und Frau Porentief freut sich das Sie danach nicht putzen muss... :+
Bild

nun kommt Angies letzter Streich.. :o :twisted: Alle wahren gespannt... :oops:
Bild

reichlich Tiefgang... :o
Bild

Schweizer Schwimmwagen... 8-)
Bild

alles Ok...??? :?
Bild

"Upps"... :shock:
Bild

:mrgreen:
Bild

na das nenn ich mal nen gepflegten Innenraum... :+
Bild

noch leicht ungläubig... :?
Bild

so hoch war der Pegel... :shock:
Bild

Bild

im wahrsten Sinne des Wortes... 8-)
Bild

bei solchen Aktionen empfiehlt es sich die Gummimanschetten zu befestigen... (Klugscheißermodus aus... :mrgreen: )
Bild

Er hats klaglos überstanden Dank bester Wartung vom CH-Militär
Bild

Unsere haben auch ein bisschen was ab gekriegt... ;)
Bild

Bild

aber Er ist der Held... :thumb:
Bild

War ein bisschen mehr als gedacht aber das musste mal gesagt werden... :shock: :lol: :thumb:

G/ruß
Mike !!!
Bild
Zuletzt geändert von Mike463 am So 21. Mai 2017, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 14:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Re: Mammutpark in Stadtoldendorf

Beitrag von Angie » Sa 20. Mai 2017, 08:46

Mike463 hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 20:40
..

Jo, so manches muss man gesehen haben... :shock: :o :roll: :mrgreen:
...

aber Er ist der Held... :thumb:
Bild
...
Bis dato dachte ich immer...was wollen wri mit so'm Teil. Fürs Gelände habe ich mein Mopped. Aber nach dieser spektakulären Wasserdurchfahrt haben wir zwei eine wasserfeste Verbindung :thumb: :thumb: :thumb: Geiles Teil :flower:

@ Mike, vielen Dank für die Bilder und den tollen Bericht!!!! Hast du noch ein paar von den Auffahrten?? Evtl.auch in Sepia?
Und meine Heimfahrt (ein Horror für jeden Moppedfahrer :oops: ) :lol:
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 856
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von Mike463 » Sa 20. Mai 2017, 10:51

Hey Miss Mousse au Chokolat ;)

Du möchtest es wohl gerne schwarz auf weiß sehen... davon hast Du auch Bilder... ;)
und die Bilder der Heimfahrt sind gefilmt da muss ich warten bis ich die Filmchen von unserer Kamerafrau habe... ;)

G/ruß,
Mike !!!
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Benutzeravatar
Mister Wu
Beiträge: 1541
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 11:01
Modell: R 1150 GS
Wohnort: Berlin, ganz links ;-)

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von Mister Wu » Sa 20. Mai 2017, 15:18

... und habt Ihr hinterher die Gullies der Waschanlager verstopft ?

Coole Geschichte :thumb: :mrgreen:
Ciao, Frank

Benutzeravatar
femto
Beiträge: 486
Registriert: So 1. Jul 2012, 23:40
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von femto » Sa 20. Mai 2017, 16:21

Euch gelingt es doch immer wieder, mich hocherfreute echt zu überraschen! :) :) Vielen Dank für diese unterhaltsame Sauerei!!

PS
Ihr habt wirklich eine respektable Schramme. :D Großartig.
LG, STEPHAN!

"... und eine Multistrada müsste ich mir derart schön saufen, dass ich mich nur im Vollrausch draufsetzten würde ..." [chefe]

Benutzeravatar
Schneckle
Beiträge: 641
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 08:29
Modell: BMWs mit blauem Rahmen
Wohnort: Am Bodensee

Re: Mammutpark in Stadtoldendorf

Beitrag von Schneckle » So 21. Mai 2017, 17:15

Dazu fällt mir nur ein:
Von Frau gefahren - nie im Gelände! :D

Bild

War ein spannender Tag und Angies ultimative Wasserdurchfahrt toppte einfach Alles! :thumb:
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. (H. Hesse)

Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 856
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von Mike463 » So 21. Mai 2017, 23:19

Mister Wu hat geschrieben:
Sa 20. Mai 2017, 15:18
... und habt Ihr hinterher die Gullies der Waschanlager verstopft ?
"öööhm Bild nööö" :mrgreen:
femto hat geschrieben:
Sa 20. Mai 2017, 16:21
Ihr habt wirklich eine respektable Schramme. :D Großartig.
Danke für die :flower: :mrgreen:
an dem Tag wo wir nicht mehr leidenschaftlich gerne im Sankasten spielen sind wir alt... :cry: :?
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Benutzeravatar
Schneckle
Beiträge: 641
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 08:29
Modell: BMWs mit blauem Rahmen
Wohnort: Am Bodensee

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von Schneckle » Mo 22. Mai 2017, 12:10

Mike463 hat geschrieben:
So 21. Mai 2017, 23:19
Mister Wu hat geschrieben:
Sa 20. Mai 2017, 15:18
... und habt Ihr hinterher die Gullies der Waschanlager verstopft ?
....
Das Tolle ist, diese Waschanlage (von Angies Mann) funktioniert mit Regenwasser, Dank ausreichend großer Speichertanks! :thumb: :thumb: :thumb:
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. (H. Hesse)

Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 856
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Mammutpark in Stadtoldendorf

Beitrag von Mike463 » Di 23. Mai 2017, 19:58

Angie hat geschrieben:
Sa 20. Mai 2017, 08:46

@ Mike, vielen Dank für die Bilder und den tollen Bericht!!!! Hast du noch ein paar von den Auffahrten?? Evtl.auch in Sepia?
Und meine Heimfahrt (ein Horror für jeden Moppedfahrer :oops: ) :lol:
Ok dann hier ein kleiner Nachschlag... :mrgreen:
Bild

Bild

Bild

Bild

auch in Sepia gibts noch was...
Bild

Bild

Bild

hier bei Angies furchtloser Wasserdurchfahrt kann man die ca 20-25cm hohe Fontäne am Schalthebel erahnen... :o :thumb:
Bild

Angies und Geralds G hinterließ auf der Heimfahrt deutliche Spuren... :shock: :P :mrgreen:
Bild

Bild
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 396
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 23:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von Buetti » Di 23. Mai 2017, 21:39

Hihi - Fährtensuchen leicht gemacht :thumb:
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

Benutzeravatar
GSPeP
Beiträge: 282
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 12:18
Modell: R1200GSA
Wohnort: Steendorp, Belgien
Kontaktdaten:

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von GSPeP » Fr 26. Mai 2017, 12:47

Mal ein Video.

Gestern kam bei uns die 1000 Km für die Belgische Krebshilfe vorbei. Die meisten Begleitmotorräder waren BMW.
Über 450 Teams sammelten je 5000 EUR um mit zu machen. Die fahren 4 Tage, jedes Mal 250 Km.

Grüsse aus Belgien,
Peter (2011 BMW R1200GS Adventure) Bild
FB: http://www.facebook.com/peter.perdaen
Youtube: http://www.youtube.com/user/1150GSPEP/videos

Benutzeravatar
GSPeP
Beiträge: 282
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 12:18
Modell: R1200GSA
Wohnort: Steendorp, Belgien
Kontaktdaten:

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von GSPeP » Fr 26. Mai 2017, 14:49

Noch ein paar Begleitfahrzeuge ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüsse aus Belgien,
Peter (2011 BMW R1200GS Adventure) Bild
FB: http://www.facebook.com/peter.perdaen
Youtube: http://www.youtube.com/user/1150GSPEP/videos

Benutzeravatar
GSPeP
Beiträge: 282
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 12:18
Modell: R1200GSA
Wohnort: Steendorp, Belgien
Kontaktdaten:

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von GSPeP » Mo 29. Mai 2017, 10:54

Es waren insgesammt 817 Teams die zusammen 4.085.000,- EUR eingesammelt haben für die Krebshilfe.
GSPeP hat geschrieben:
Fr 26. Mai 2017, 12:47
Mal ein Video.

Gestern kam bei uns die 1000 Km für die Belgische Krebshilfe vorbei. Die meisten Begleitmotorräder waren BMW.
Über 450 Teams sammelten je 5000 EUR um mit zu machen. Die fahren 4 Tage, jedes Mal 250 Km.

Grüsse aus Belgien,
Peter (2011 BMW R1200GS Adventure) Bild
FB: http://www.facebook.com/peter.perdaen
Youtube: http://www.youtube.com/user/1150GSPEP/videos

Benutzeravatar
Raubritter
Beiträge: 1137
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:30
Modell: alter Sack
Wohnort: am Bodensee

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von Raubritter » Mo 29. Mai 2017, 16:37

DAS ist ein Wort - und ein schöner Betrag.... Respekt !

Benutzeravatar
GSPeP
Beiträge: 282
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 12:18
Modell: R1200GSA
Wohnort: Steendorp, Belgien
Kontaktdaten:

Re: Das nichtsmitdenmopedzutunbilderfred

Beitrag von GSPeP » Do 8. Jun 2017, 07:32

Vor zwei Wochen war im Nachbarsdorf ein historischer Markt. Anlass war der 500. Geburtstag der Gezeitenmühle im Dorf

Die Bilder: http://www.steendorp.info/Evenementen/H ... upelmonde/

Bild

Bild

Bild
Grüsse aus Belgien,
Peter (2011 BMW R1200GS Adventure) Bild
FB: http://www.facebook.com/peter.perdaen
Youtube: http://www.youtube.com/user/1150GSPEP/videos

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder