Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Alle anderen Themen...
Antworten
Benutzeravatar
Raubritter
Beiträge: 1113
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:30
Modell: alter Sack
Wohnort: am Bodensee

Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von Raubritter » Mi 4. Nov 2015, 00:36

Mein jugendlicher Freund aus MX-Zeiten wäre Interessiert an Eurer Meinung.....
Es geht um recht interessante Denkansätze für Rückleuchten.

hier seine Email:
Hallo Ralf und Claudi,

wie geht es euch? Ich hoffe gut!!

Ich bin derzeit im 7. Semester und stehe kurz vor meinem Bachelorabschluss. Doch bevor es soweit ist, muss ich noch meine Abschlussarbeit fertig machen.

Im Rahmen dieser Abschlussarbeit analysiere ich die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden für die Rückleuchten der Zukunft.
.

Einen sehr großen und wichtigen Teil meiner Thesis macht die Online-Umfrage aus. Den Link zur Umfrage findet ihr hier:

http://www.webmarktforschung.de/limesur ... /Y/lang/de

Es wäre super, wenn ihr an der Umfrage teilnehmen würdet. Es dauert auch nicht länger als 10 Minuten.
Ich brauche so viele Rückläufer wie möglich. Deshalb würde ich euch bitten, dass ihr die Umfrage nicht nur selber ausfüllt, sondern vielleicht noch an so viele Leute aus eurem Freundes- und Bekanntenkreis wie möglich schickt. Hierzu könnt ihr einfach den Link kopieren und dann weiterleiten.

Vielen Dank für die Unterstützung. Ich bin mir sicher, dass mit eurer Hilfe meine Thesis ein voller Erfolg wird!!

Viel Spaß beim beantworten :)

Liebe Grüße
Michi

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 366
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 23:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von Buetti » Mi 4. Nov 2015, 21:42

Ei habbisch gemacht ;)
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

doppelQ
Beiträge: 390
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:07
Modell: R1100R x 2 und ein Reiskocher :-), F650GS in Pflege
Wohnort: Bergtheim

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von doppelQ » Mi 4. Nov 2015, 22:41

Ich hab den "Test" gemacht, ich hoffe ich habe bestanden :mrgreen:

Aus reiner Neugier und weil ich auf meine alten Tage jetzt auch noch mein seid 15 Jahren ruhendes Studium weiter führe (neu Anfange)
Was studiert er denn ?
grinder and paint makes me the welder i ain't

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2206
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von dergraf » Mi 4. Nov 2015, 23:31

So, done. ;)
Von mir kriegt er den Bätscheler :+
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

DeHess
Beiträge: 14
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 12:22

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von DeHess » Do 5. Nov 2015, 07:24

Done

Benutzeravatar
Raubritter
Beiträge: 1113
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:30
Modell: alter Sack
Wohnort: am Bodensee

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von Raubritter » Do 5. Nov 2015, 17:59

Hey, das ist ja nett von Euch.
Ich fand das Gedankengut des jungen Mannes echt interessant, auch wenn ich es für Quatsch halten würde,
die Rückleuchten per Handy-App zu programmieren oder mit meinem Namen zu beschriften.... Aber was die
jungen Leute sich so vorstellen..... Ein Blick in die Zukunft des Fahrzeugdesigns.
Als ich den Michi kennen gelernt habe, hatte er nur MotoCross im Kopf
und mich hat er dabei gelegentlich (öfter) sowas von locker überholt.... beschämend, da war er ich glaub 13 Jahre alt.
Was er studiert habe ich gar nicht gefragt :oops: Eigentlich ist er in letzter Zeit nur als begnadeter Musiker
in Erscheinung getreten..... aber Musik studiert er offensichtlich nicht.

Benutzeravatar
skoss
Beiträge: 136
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 22:38
Modell: .
R1100RT 4/1996
R1100RT 3/2000
R1200RT 2/2016
Wohnort: CH-3977 Granges (VS)

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von skoss » Do 5. Nov 2015, 19:32

Ich hab' mich auch beteiligt.
Viele Grüsse aus dem Wallis
Stefan

Benutzeravatar
Fahri01
Beiträge: 160
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 20:27
Modell: R1200GS Lc
vorher
R1150RS
Wohnort: Niedersachsen/ nah dabei
Kontaktdaten:

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von Fahri01 » Do 5. Nov 2015, 20:04

fertich....

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1903
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von Larsi » Do 5. Nov 2015, 21:04

Entweder ich bin zu blöd oder man kann einige Fragen aufm Smartphone nicht bedienen ...
Dann halt nicht.
Gruß Lars
Bild

:+

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 366
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 23:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von Buetti » Do 5. Nov 2015, 21:25

Larsi hat geschrieben:Entweder ich bin zu blöd ...
Das klingt nach "Fangfrage" :mrgreen:
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

tremola
Beiträge: 220
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 22:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von tremola » Fr 6. Nov 2015, 08:19

Hallo Larsi,
Larsi hat geschrieben:Entweder ich bin zu blöd oder man kann einige Fragen aufm Smartphone nicht bedienen ...
Dann halt nicht.
ich antworte mal mit Ja und jetzt
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

blackhills
Beiträge: 12
Registriert: Do 27. Sep 2012, 10:38
Modell: 1150er GS
Bj. 8/2003
aktuell knapp 130 Tkm

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von blackhills » Fr 6. Nov 2015, 18:58

Erledigt. Alles Gute für den Abschluss des Studiums .
Grüssle Ulf

Benutzeravatar
Dozzer
Beiträge: 64
Registriert: Do 4. Jun 2015, 18:58
Modell: R 1100 RS Bj.: 02/1996
Wohnort: 97XXX Helmstadt

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von Dozzer » Sa 7. Nov 2015, 15:50

Fetich. :lol:

Interessant über was sich so alles Gedanken gemacht wird.
Für die Juchend isses bstimmt geil, krass, läuft bei Dir....... oder was man halt heute so sagt. :lol: :lol: :D :mrgreen:



Michl
Es gibt Vibratoren und Boxer. Beides soll Spass machen :o

Benutzeravatar
Schneckle
Beiträge: 641
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 08:29
Modell: BMWs mit blauem Rahmen
Wohnort: Am Bodensee

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von Schneckle » Mo 9. Nov 2015, 18:33

Hi Raubi,
habs nun auch vollbracht :!:
Und nun warte ich darauf, daß mich meine Rückleuchte individuell begrüßt ;)
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. (H. Hesse)

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 14:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von Angie » Mo 9. Nov 2015, 21:26

Oooh Raubi, ich hatte letzte Woche schon mitgemacht und war hinterher richtig erstaunt, was man in eine Rückleuchte alles hinein designen könnte :o :thumb:
Uuund ich habe den link gleich an meine Biker hier weiter geleitet, als Multiplikator :thumb:

Wünsche deinem Freund gutes Gelingen bei seiner Arbeit und viel Erfolg!!
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
Raubritter
Beiträge: 1113
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:30
Modell: alter Sack
Wohnort: am Bodensee

Re: Michi braucht Unterstützung für Bätscheler

Beitrag von Raubritter » Di 10. Nov 2015, 00:50

Des isch abber liäb vu Eu !!!! :flower:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder