PKW gefunden. . .

Alle anderen Themen...
Antworten
der niederrheiner
Beiträge: 503
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

PKW gefunden. . .

Beitrag von der niederrheiner » Fr 19. Okt 2018, 09:06

Naja, war nur so kleiner alter Fiat, PUNTO oder so. Lauf heute Morgen von der Werkstatt, quer durch Rheydt, nach Hause. Steht da mitten in der Stadt besagter Fiat mit laufendem Motor. Kein Eigentümer in Sicht. Kein Kleinkind oder Tier im Wagen.

Hab dann den Schlüssel an mich genommen. Wollte den gerade in den Kofferraum werfen und abschliessen. Sollte ja sicher verwahrt werden, da kommt der junge Besitzer angeschossen und regt sich mächtig auf. . .

Offensichtlich konnte ich ihm nicht bewusst machen, dass es kein Diebstahl ist, wenn ich mit seiner Kiste weggefahren wäre. Hätte ich natürlich zur Polizeistation gebracht. . .

Naja, mehr als böse Drohungen hab ich für meine gute Tat nicht bekommen. Aber Dankbarkeit sollte man eh nicht vom Leben erwarten.

Ich lad jetzt die Batterie von der ADV+, bau die BW Schwinge ein und fahr mal zum TÜV.


Schönes WE

Stephan

Benutzeravatar
zyklotrop
Beiträge: 22
Registriert: So 26. Jan 2014, 22:56

Re: PKW gefunden. . .

Beitrag von zyklotrop » Fr 19. Okt 2018, 20:09

Der Fahrer wäre selbst noch wegen Verführung zum Diebstahl belangt worden.

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk


der niederrheiner
Beiträge: 503
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: PKW gefunden. . .

Beitrag von der niederrheiner » Fr 19. Okt 2018, 20:51

Anja.
U
nd die Versicherung hätte sich gefreut. Einem Kollegen ist auf die Tour der geladene Firmenwagen, Opel Omega der letzten Generation, weggekommen. . .


Stephan

Benutzeravatar
TransalpTom
Beiträge: 18
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 01:27
Modell: BMW R 850 R Baujahr 2000
Yamaha XJR 1300 SP Baujahr 2000
Honda Transalp XL600V Baujahr 1997
Honda CX500 Baujahr 1982

Re: PKW gefunden. . .

Beitrag von TransalpTom » Sa 20. Okt 2018, 20:59

der niederrheiner hat geschrieben:
Fr 19. Okt 2018, 09:06
Steht da mitten in der Stadt besagter Fiat mit laufendem Motor.
Der soll sich mal nicht so aufregen, das was er da gemacht hat, ist eine Ordnungswidrigkeit.

Selbst wenn er den Wagen unabgeschlossen (Schlüssel mitgenommen) stehen läßt, ist das schon eine Ordnungswidrigkeit.

Jeder hat beim Verlassen seines Fahrzeuges, dieses gegen unbefugte Benutzung zu sichern.


Siehe Tatbestandskatalog

114000 Sie verließen Ihr Kraftfahrzeug, ohne es gegen unbefugte Benutzung zu sichern. 15 EUR


Da soll der Bruder mal cool bleiben
wer mich kennt, der mag mich. Wer mich nicht mag, kennt mich nicht!

der niederrheiner
Beiträge: 503
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: PKW gefunden. . .

Beitrag von der niederrheiner » Mo 19. Nov 2018, 13:25

Das hab ich mir zwar gemerkt, aber dem von letzten Samstag war das wohl egal. Ich steh in 'nem kleinen Ort bei Celle. Wollte auf'n Gespannforumstreffen und hatte mich gerade bei EDEKA eingedeckt.

Neben mir stop ein Axxxx, ein junger dynamischer Typ steigt aus, geht zum Geldautomaten. Schlüssel steckt, Motor läuft. Ich ruf noch hinter dem her. Keine Reaktion. Ich mich reingebeugt, Schlüssel raus und im Fußraum der hinteren Sitze "sicher gestellt".

Der Typ kommt herbeigeeilt und will mich zur Sau machen. Von wegen ich hätte mich in seinen PKW begeben?!? Der war so aufgeregt, das ich shcon Zweifel hatte, den wieder auf'n öffentlichen Verkehr loszulassen. Hoffentlich hat er das getan, was er mir androhte. Mich anzuzeigen. Und hoffentlich hat er den "Tatbestand" auch korrekt beschrieben. Die Jungs der Polizeiwache wird sich über die Eigen-Anzeige freuen. . .

Die Polizei sofort rufen, wollte er nicht.


Stephan

Antworten