Koffertäger 1150 GSA

Alles zur Technik der 1150er Boxermodelle.
Antworten
Detti aus Sg
Beiträge: 7
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:18
Modell: R1100GS R1150GSA
Wohnort: Solingen

Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von Detti aus Sg » Di 20. Nov 2018, 16:58

Hallo und guten Tag,
ich habe folgendes Problem.
Ich benötige die Kofferträger von Touratech, um an meine GSA die Boxen von der 1200er GS montieren zu können.
Da es diese Träger leider nicht mehr im aktuellen Katalog gibt, suche ich mal auf diesem Wege an ein paar Gebrauchte zu gelangen ...


mit freundlichem Gruß vom Detti

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2496
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von gerd_ » Di 20. Nov 2018, 19:26

Hi
und die "Suche" Rubrik hast Du nicht gefunden?
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

der niederrheiner
Beiträge: 513
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von der niederrheiner » Di 20. Nov 2018, 21:49

Hast du mit TT schon mal telephoniert? Ich hab dadurch noch einen Alu-Koffer aus deren "Lagerbestand" nicht mehr produzierter Teile bekommen.

BTW, deren Edelstahlträger sind wirklich schick und sehr passgenau.


Stephan

tremola
Beiträge: 248
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 22:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul / Dnepr Kombination
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
F800GS ADV
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von tremola » Mi 21. Nov 2018, 09:05

Halloele,

soll ich sie für Dich bestellen, dann könnte ich auch was dran verdienen? :-)

https://shop.touratech.de/koffertrager- ... stahl.html

Kann ein paar Tage dauern bis sie geliefert werden, eventuell haben sie keinen Lagerbestand und dann müssen sie erst produzieren.

oder suchst Du einen anderen Kofferträger dann schreib mal welchen oder wie schon geschrieben ruf direkt bei TT an.
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

Detti aus Sg
Beiträge: 7
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:18
Modell: R1100GS R1150GSA
Wohnort: Solingen

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von Detti aus Sg » Mi 21. Nov 2018, 17:25

Diese die du dort rausgesucht hast sind für die Zega-Boxen.
Die träger für die 1200er Boxen habe solche Nasen angesetzt um die Boxen einzuschieben.
Touratech kann auf die alten wohl nicht mehr zurückgreifen nach der Umstrukturierung

der niederrheiner
Beiträge: 513
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von der niederrheiner » Mi 21. Nov 2018, 19:36

Ob TT dir sagen würde, wo du die Nasen einschweissen müsstest?


Stephan

Detti aus Sg
Beiträge: 7
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:18
Modell: R1100GS R1150GSA
Wohnort: Solingen

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von Detti aus Sg » Mo 26. Nov 2018, 17:48

hey hey,
leider negativ,
man hat nach der Insolvents alles vernichtet was nicht mehr gebraucht wurde somit auch Schablonen und Technische-Zeichnungen.
Grüße vom Detti

der niederrheiner
Beiträge: 513
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von der niederrheiner » Mo 26. Nov 2018, 18:58

Wenn ich dazu meine Meinung jetzt äussere, bin ich sechs Wochen raus. . .


Stephan :lol:

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2496
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von gerd_ » Di 27. Nov 2018, 00:01

Hi
der niederrheiner hat geschrieben:
Mo 26. Nov 2018, 18:58
Wenn ich dazu meine Meinung jetzt äussere, bin ich sechs Wochen raus. . .
Heisst das Du bezweifelst genauso wie ich, dass irgendwelche technische Unterlagen vernichtet wurden bzw. würdest denjenigen der sowas tut für " ***** " halten?
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

Klausmong
Beiträge: 18
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 14:55

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von Klausmong » Di 27. Nov 2018, 07:30

Die haben sicher keine Unterlagen vernichtet, wie auch.
Ist ja alles Digital.

Und ich habe mir im Sommer die Träger ganz normal gekauft....

tremola
Beiträge: 248
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 22:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul / Dnepr Kombination
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
F800GS ADV
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von tremola » Di 27. Nov 2018, 08:15

Halloele,

mit wem hast Du denn telefoniert, dann sage ich Dir für wie wahrscheinlich ich dir Richtigkeit der Aussage halte.

Ich würde noch die TT Händler in EU anfragen.
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

der niederrheiner
Beiträge: 513
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von der niederrheiner » Di 27. Nov 2018, 22:02

gerd_ hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 00:01
Hi
der niederrheiner hat geschrieben:
Mo 26. Nov 2018, 18:58
Wenn ich dazu meine Meinung jetzt äussere, bin ich sechs Wochen raus. . .
Heisst das Du bezweifelst genauso wie ich, dass irgendwelche technische Unterlagen vernichtet wurden bzw. würdest denjenigen der sowas tut für " ***** " halten?
gerd
Letzteres. Groß geschrieben. Vor allem da die ja schon sehr lange mit den entsprechenden computergesteuerten Maschinen arbeiten. Das nimmt doch keinen echten Platz weg.


Allerdings werden in unserer Firma die alten, ganz alten Unterlagen mittlerweile auch knapp. Glück hat man, wenn wir, der Service, die wegen irgendwas rechtzeitig vor Jahren, angefordert hatten. Und somit findet man die dann in den jeweiligen Service-Vorgängen. Wenn aber da aufgeräumt wird. . .


Stephan

tremola
Beiträge: 248
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 22:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul / Dnepr Kombination
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
F800GS ADV
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von tremola » Mi 28. Nov 2018, 08:13

Halloele,

wer mit dem heutigem Wissen um Nachhaltigkeit und Kundenverhalten so bescheuert ist und Unterlagen vernichtet die digitalisiert genau Cent Beträge in der Lagerung kosten gehört entlassen.

Kundenorientierung ist genau das womit Betriebe wie TT sich herausheben können und dies auch lange Zeit getan haben.

Es gibt Auto- / Motorradbauer die relativ spät erkannt hat das "Heritage" ein nicht unwesentliches Ertragspotential bietet. Es soll den einen oder anderen geben der mit dem was die Grossbetriebe wegschmeissen wollten jetzt ein ziemlich gutes Geschäft macht.
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

der niederrheiner
Beiträge: 513
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: Koffertäger 1150 GSA

Beitrag von der niederrheiner » Mi 28. Nov 2018, 20:24

Da haben einige ihr Geld gut angelegt. Zum richtigen Zeitpunkt, mit Geld, Geduld und einer großen Lagerhalle. . .

Tja, das hilft leider dem Suchenden kein Stück.


Stephan

Antworten