Frage zu Reifen Continental Road Attack 3 R1150R

Alles zur Technik der 1150er Boxermodelle.
Antworten
Benutzeravatar
Limes
Beiträge: 19
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 23:24
Modell: R1150R
Bj. 2003

Frage zu Reifen Continental Road Attack 3 R1150R

Beitrag von Limes » Mo 16. Apr 2018, 20:23

Hi zusammen,
hier scheinen ja einige Leute vom Fach zu sein, bzw. vielleicht fährt hier ja noch jemand den Reifen.
Habe heute o.g. Reifen neu bekommen, alles beim Fachhändler und nicht vom Flohmarkt, allerdings sollte es lt. Freigabe für die R1150R die GT Version sein.
Das ist weder auf der Rechnung vermerkt, noch steht die GT Kennung irgendwo auf dem Reifen.
Der Tragfähigkeitsindex ist wohl für beide Versionen gleich.
Weiss jemand von Euch wie ich erkennen kann ob ich die richtige Version habe?
Schon einmal vielen Dank vorab!

Benutzeravatar
audiolet
Beiträge: 97
Registriert: Di 17. Dez 2013, 21:54
Modell: R1100RS
Wohnort: im Bierstädtedreieck Einbeck - Holzminden (Allersheimer) - Uslar

Re: Frage zu Reifen Continental Road Attack 3 R1150R

Beitrag von audiolet » Mo 16. Apr 2018, 21:40

Limes hat geschrieben:
Mo 16. Apr 2018, 20:23
wie ich erkennen kann ob ich die richtige Version habe?
Hallo!
Also wissen tue ich es nicht, aber ich würde einfach mal behaupten :arrow: indem es drauf steht. Bzw. wenns nicht drauf steht, dann ists sehr wahrscheinlich nicht die GT-Ausführung.
Sprich einfach nochmal den Händler an. Wenn der den falschen Reifen rausgesucht und bestellt hat, sollte das unter Gewährleistung fallen. Außer vielleicht, Du hast konkret nur den "Conti Road Attack 3" vorgegeben, also ohne Hinweis auf die spezielle GT-Ausführung, bzw. ohne Erwähnung, dass es für 'ne R1150R sein soll.
Bild

Franz Gans
Beiträge: 80
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 18:30

Re: Frage zu Reifen Continental Road Attack 3 R1150R

Beitrag von Franz Gans » Mo 16. Apr 2018, 22:22

audiolet hat geschrieben:
Mo 16. Apr 2018, 21:40
Limes hat geschrieben:
Mo 16. Apr 2018, 20:23
wie ich erkennen kann ob ich die richtige Version habe?
Hallo!
Also wissen tue ich es nicht, aber ich würde einfach mal behaupten :arrow: indem es drauf steht. Bzw. wenns nicht drauf steht, dann ists sehr wahrscheinlich nicht die GT-Ausführung.
Sprich einfach nochmal den Händler an. Wenn der den falschen Reifen rausgesucht und bestellt hat, sollte das unter Gewährleistung fallen. Außer vielleicht, Du hast konkret nur den "Conti Road Attack 3" vorgegeben, also ohne Hinweis auf die spezielle GT-Ausführung, bzw. ohne Erwähnung, dass es für 'ne R1150R sein soll.
Guten Abend zusammen,
unbenommen der Tatsache, dass der Diskussionsfaden aka Thread hier nicht hingehoert, sondern zu den Reifen, teile ich - allerdings ebenfalls unwissenderweise - die Ansicht von Audiolet, dass es draufstehen wuerde, waere es ein GT. Was sollte der Dorfgendarm machen, wenn er es kontrollieren wollte?

Auf der Website von Continental findet sich eine Tabelle mit den verschiedenen Groessen dieses Reifentyps mit einer zugehoerigen Artikelnummer, anhand derer man den aktuellen bestimmt eindeutig identifizieren kann, da sich diese Artikelnummer bestimmt in einer der vielen Beschriftungen des Reifens wiederfindet.

https://www.continental-reifen.de/motor ... oadattack3

Viele Gruesse
Karl-Heinz

Benutzeravatar
Limes
Beiträge: 19
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 23:24
Modell: R1150R
Bj. 2003

Re: Frage zu Reifen Continental Road Attack 3 R1150R

Beitrag von Limes » Di 17. Apr 2018, 11:21

Habe mich heute mit dem Händler unterhalten, ist wohl ein Fehler in der Datenbank des Zulieferers.
Also es verhält sich wie folgt:
Montiert ist die Standardversion, müsste aber hinten & vorne die GT Version sein, da dann allerdings hinten 180er statt 170er.
Der 180er GT für die R 1150er auf der Serienfelge ist freigegeben und nur der darf auch montiert werden.
Jetzt gibt es den MetzelerRoadtec 01
Zuletzt geändert von Limes am Di 17. Apr 2018, 20:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Limes
Beiträge: 19
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 23:24
Modell: R1150R
Bj. 2003

Re: Frage zu Reifen Continental Road Attack 3 R1150R

Beitrag von Limes » Di 17. Apr 2018, 19:26

Habe es jetzt auch noch mal per mail von Conti direkt bestätigt bekommen.
Wenn es die GT Version ist, steht es auch drauf, ohne erlöscht die ABE.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder