BMW R 1150 GS läuft unrund nach Tankwechsel

Alles zur Technik der 1150er Boxermodelle.
Antworten
Robbse61
Beiträge: 3
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 20:42

BMW R 1150 GS läuft unrund nach Tankwechsel

Beitrag von Robbse61 » Mo 23. Jul 2018, 21:01

Hallo Gemeinde,
Ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Robert.
Bin wiedereinsteiger und habe früher unter anderem die R 80 G/S PD, R 100 GS PD Classic gefahren. Aktuell restauriere ich mit meinem Sohn eine 1981er R100.. Spannend.
Damit ich was zu fahren habe, habe ich mir eine R 1150 GS gekauft. Bj. 2003 mit Doppelzündung, ohne ABS und Sportgetriebe. 1. Hand und nur 20.000 km gelaufen. Ich habe direkt beim freundlichen die ausstehende 20.000 er Insoektion durchführen lassen.
Das Teil läuft klasse, Leistung satt und dreht wie jeck.
Da meine letzten BMW alle die PD waren, wollte ich einen Adventure Tank. Ich habe mir einen gekauft, inklusive der Tankgebereinheit.
Umbau war eigentlich kein Problem, ich habe hier im Forum viel gelesen worauf ich achten muss. :D
Benzinpumpe von der alten Maschine, alle Schläuche gewechselt.
Neuen Mahle Benzinfilter, Strömungsrichtung korrekt.
Selbstverständlich habe ich auf den rechten Gaszug geachtet das alles richtig läuft.
Nun das Problem:
Motor springt sauber an.
Bis 100 km/h läuft der Motor sauber, oberhalb 120 km/h fängt es an zu ruckeln.
Krümmer, Kat und Auspuff werden ungwöhnlich heiss, nach 15 km läuft der Lüfter om Motorraum heiss
Ich habe die motronic resetet.
Ich habe den Tank voll gemacht und musste ihn über die Benzinpumpe entleeren. Schafft einen 5 l Kanister in knapp 2 Minuten. Also habe ich die Benzinpumpe wohl nicht gehimmelt.
Nun weiss ich nicht weiter...
Kann eventuell einer von euch helfen?
Ansonsten bringe ich das Teil zum freundlichenn
Lieben Dank für wertvolle Tips, schöne Grüsse aus Köln
Robbse61

Benutzeravatar
skoss
Beiträge: 152
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 22:38
Modell: .
R1100RT 4/1996
R1100RT 3/2000
R1200RT 2/2016
Wohnort: CH-3977 Granges (VS)

Re: BMW R 1150 GS läuft unrund nach Tankwechsel

Beitrag von skoss » Mo 23. Jul 2018, 22:34

Überprüfe zunächst noch mal alle Kraftstoff-Schläuche. Wenn bis 100km/h alles in Ordnung ist, auch die Temperatur, und ab 120 ruckelt es und wird heiss, spricht einiges dafür, dass sie nicht genug Sprit bekommt. Vielleicht ist ein Schlauch irgendwo gequetscht oder geknickt. Oder vom Filter oder Pumpe abgerutscht. Hast Du die Möglichkeit, den Kraftstoffdruck zu messen? Das dürfte Aufschluss über eventuelle Tankprobleme geben.
Viele Grüsse aus dem Wallis
Stefan

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1971
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: BMW R 1150 GS läuft unrund nach Tankwechsel

Beitrag von Larsi » Mo 23. Jul 2018, 23:41

Gruß Lars
Bild

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

der niederrheiner
Beiträge: 495
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: BMW R 1150 GS läuft unrund nach Tankwechsel

Beitrag von der niederrheiner » Di 24. Jul 2018, 07:04

Welcher Lüfter läuft heiss?



Stephan

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2486
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: BMW R 1150 GS läuft unrund nach Tankwechsel

Beitrag von gerd_ » Di 24. Jul 2018, 08:36

Hi
Ein Lüfter kann nicht heisslaufen. Es ist keiner drin.
Wenn das Geruckel bei etwa 4200 1/min einsetzt ist schätzungsweise eine Primärzündspule im Eimer.
http://www.powerboxer.de/zuendanlage/57 ... elektrisch

gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

Robbse61
Beiträge: 3
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 20:42

Re: BMW R 1150 GS läuft unrund nach Tankwechsel

Beitrag von Robbse61 » Di 24. Jul 2018, 09:24

Hallo allseits,
Vielen Dank für die Hinweise.
Die Schläuche sind alle beim Tankwechsel erneuert worden. Ich habe jedoch Messing Schnellkupplungen verbaut.
Ich werde als erste Massnahme die Dinger rauswerfen. Und prüfen.
Als nächste Massnahme die Primärzündspulen prüfen.
Ich werde Berichten.
Vorerst vielen Dank.
Schöne Grüsse
Robbse

Benutzeravatar
Honigpeter
Beiträge: 399
Registriert: Do 22. Nov 2012, 13:39
Modell: 1150 GS Bj.03
Wohnort: nördl. von S, am höchsten Berg Deutschlands

Re: BMW R 1150 GS läuft unrund nach Tankwechsel

Beitrag von Honigpeter » Di 24. Jul 2018, 10:15

Evtl. eine schlechte Tankbelüftung...?
Liebe Grüße
Peter

...PS. suche böse Mädchen, denn die kommen überall hin
und das hat Vorteile beim Q Putzen... :D

Antworten