Katalysator reinigen

Alles zur Technik der 1150er Boxermodelle.
Antworten
radipi
Beiträge: 1
Registriert: Sa 20. Okt 2018, 11:08
Modell: 1150 GSA
Wohnort: Sydney

Katalysator reinigen

Beitrag von radipi » Sa 20. Okt 2018, 11:19

Ich möchte meine (für mich neue) 2002 1150 GSA aufräumen und auf Schuß bringen. Ein eingebauter Leo Vince wird wieder abgebaut, und die originale Anlage wieder zurück eingebaut. Der Kat wurde früher benutzt, er weist die entsprechende Verfärbung auf. Hat jemand schon einmal den Kat innen gereinigt (oder reinigen lassen)? Was wäre das Procedere? Lambdasonne reinigen/ersetzen?

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2490
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: Katalysator reinigen

Beitrag von gerd_ » Sa 20. Okt 2018, 13:48

Hi
Kat innen reinigen lassen? Das hauchdünne Platin von der Trägerschicht wischen?
Bestenfalls mal mit Pressluft pusten.
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

teileklaus
Beiträge: 1481
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 20:51
Modell: R1200R 2008, BIG Bore
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: Katalysator reinigen

Beitrag von teileklaus » Sa 20. Okt 2018, 13:50

Fahren gut warmfahren nix stochern und spülen ..Staub raus wenn sein muss.
viel Grüße, Klaus

Antworten