K100 Umbau in Planung

Die Rubrik für alle sonstigen Nichtboxer von BMW.
Antworten
Michl72
Beiträge: 12
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 11:08

K100 Umbau in Planung

Beitrag von Michl72 » Mo 23. Jul 2018, 12:18

Hallo liebe User,

ich plane evtl mir als nächstes Projekt eine K100 vorzunehmen.

Was mich am meisten beschäftigt ist „wo hin mit den ABS-Pumpen?“. Bzw wo habt Ihr diese „versenkt“ damit die nicht ins Auge stechen?

VG Michl

der niederrheiner
Beiträge: 472
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: K100 Umbau in Planung

Beitrag von der niederrheiner » Mo 23. Jul 2018, 15:32

Versenkt? Vielleicht im Sondermüll oder Schrott?!? Kannman die Klötze nicht ausbauen?



Stephan

Michl72
Beiträge: 12
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 11:08

Re: K100 Umbau in Planung

Beitrag von Michl72 » Mo 23. Jul 2018, 17:06

Hallo Stephan,

kann man, aber ist halt zulassungsrelevant und ich möchte das Ding komplett legal umbauen.
Hat sich aber erledigt, ich such mir einfach eine ohne ABS 😜.

Grüße Michl

Klaus_TBB
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Jun 2018, 22:04

Re: K100 Umbau in Planung

Beitrag von Klaus_TBB » Mo 23. Jul 2018, 19:15

Moin,

da das ABS bei der K100 optional war kann das ohne Probleme ausgetragen werden,
wenn ein (sach)verständiger (TÜV-)Prüfer vor Ort ist ...

Gruß
Klaus

Michl72
Beiträge: 12
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 11:08

Re: K100 Umbau in Planung

Beitrag von Michl72 » Mi 25. Jul 2018, 17:52

Danke für die Info Klaus 👍🏻

Klaus_TBB
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Jun 2018, 22:04

Re: K100 Umbau in Planung

Beitrag von Klaus_TBB » Mi 25. Jul 2018, 18:08

Tipp:
Bevor du loslegst solltest du deine Pläne mit dem "Baurat" durchsprechen.
Der sagt dir dann gleich, was er abnickt und was nicht.
Sonst kann's Überaschungen geben ...

Gruß
Klaus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder