Suche Schrauber, der sich mit Maschinenbau auskennt für Gedankenaustausch

Alles zur Technik der 1100er & 850er Boxermodelle.
Antworten
Jubb
Beiträge: 27
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 17:51
Modell: R1100GS knallrot

Suche Schrauber, der sich mit Maschinenbau auskennt für Gedankenaustausch

Beitrag von Jubb » Fr 6. Okt 2017, 20:30

So langsam wird die Anzeige auf der Uhr gegen 90kilo gedreht und ich mache mir
ebenso langsam Gedanken über den vielleicht bald fälligen Hinterradantrieb.

Dazu möchte ich gerne mit jemandem aus dem Bereich Maschinenbau Gedanken
austauschen. Gerne jemand, der sich die Teile schon einmal angeschaut hat und
mir ein wenig dazu sagen kann.

Ich würde mich auch über einen Kontakt via PN/PM freuen.

Ich habe mir bereits die Beiträge bei Powerboxer.de zum Thema HAG angeschaut,
aber leider nicht das finden können, was ich genau gesucht habe.

Zusätzlich:
Vor vielen Monaten hatte ich schon einmal eine PDF (?) Datei im Internet entdeckt,
in der die Bauteile einer GS nebst Zeichnung gelistet waren. Leider kann ich diese
Seite nicht mehr finden.
Hat jemand einen Link dazu bei sich im Lesezeichen-Fundus?
Die freundliche Linke zum Gruße Bild
Jürgen

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1843
Registriert: Do 28. Jun 2012, 14:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: Suche Schrauber, der sich mit Maschinenbau auskennt für Gedankenaustausch

Beitrag von Larsi » Fr 6. Okt 2017, 21:08

Hi Jürgen,

User "derbonner" (hier inaktiv, aber im GS-forum.eu ansprechbar) repariert diese Antriebe für einen guten Kurs.
Den könntest du ggf mal ansprechen.

Zum Bild:
Meinst du den Teilekatalog??
Klick mich
Gruß Lars
Bild

:+

Benutzeravatar
kboe
Beiträge: 250
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 00:16
Modell: R 1100 RS Bj. 1993
Wohnort: Nähe Wien

Re: Suche Schrauber, der sich mit Maschinenbau auskennt für Gedankenaustausch

Beitrag von kboe » So 8. Okt 2017, 13:22

Willst du wirklich dran rumwerkeln, wenn gar nix kaputt ist?
Meine hat 140.000 km drauf.

Da mach ich mir eher Sorgen ums Getriebe. Und selbst das wird erst dann repariert, wenns defekt ist.
Ist klar, dass das dann nicht unbedingt planbar ist...

Gruß
Bernhard

huckes
Beiträge: 85
Registriert: Di 9. Jul 2013, 10:10
Modell: R75/5, R1100RT
Wohnort: Weißenburg in Bayern

Re: Suche Schrauber, der sich mit Maschinenbau auskennt für Gedankenaustausch

Beitrag von huckes » Sa 21. Okt 2017, 12:13

Hallo,

Kann Bernhard nur zustimmen. mit 90.000 km sind die 4-Ventiler doch grad erst richtig eingefahren.
Meine RT hat jetzt fast 190Tkm abgerollt, weitgehend im 2-Personen Reiseverkehr (also mit Grenzbeladung) und das HAG hat noch kein Problem gehabt. Das Getriebe wurde bei 120Tkm getauscht; aber das war planbar, da "Gangspringer".

Grüße,
Hans

Jubb
Beiträge: 27
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 17:51
Modell: R1100GS knallrot

Re: Suche Schrauber, der sich mit Maschinenbau auskennt für Gedankenaustausch

Beitrag von Jubb » Do 2. Nov 2017, 17:35

Zuerst einmal Dankeschön für Eure Antworten.

@Larsi
Genau so einen meinte ich. Mich dünkte, den gab es als pdf. Ich kann mich aber
auch täuschen.
Vielen Dank auch für die Kontaktmöglichkeit mit dem Schrauber. Vielleicht ergibt
sich ja etwas.

@huckes Hans, @kboe Bernhard,
mir ging es erst einmal darum, sich prophylaktisch damit auseinander zu setzen,
bevor der "große Knall" kommt. Nicht, dass es mir als Nichtschrauber dann doch
zu viel wird und ich mir es vielleicht doch etwas eher überlegen sollte, ...
Aber noch ist alles gut. Noch hat mich mein Bulle nie verlassen.
Die freundliche Linke zum Gruße Bild
Jürgen

teileklaus
Beiträge: 1292
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 19:51
Modell: R1200R 2008, BIG Bore
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: Suche Schrauber, der sich mit Maschinenbau auskennt für Gedankenaustausch

Beitrag von teileklaus » Do 2. Nov 2017, 19:08

zu viel wenn und aber, was wäre wenn...
Allein die laufleistung ist kein Indikator für einen Schaden oder ne profilaktische Reparatur.
Gibt es erhöhte lauf Spiele, ist etwas heißgelaufen oder macht was Geräusche? neee? dann einfach fahren und sich freuen.
viel Grüße, Klaus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder