Batterie endlädt im Stand sehr schnell

Alles zur Technik der 1100er & 850er Boxermodelle.
Antworten
Benutzeravatar
TeeJay
Beiträge: 24
Registriert: Do 11. Mai 2017, 14:38
Modell: BMW R1100RS (BJ 1994)
Yamaha XZ550 (BJ 1983)
Jawa 175 (BJ 1957)
Wohnort: Niesgrau
Kontaktdaten:

Batterie endlädt im Stand sehr schnell

Beitrag von TeeJay » Sa 18. Nov 2017, 16:00

Moin liebe Foristi,

wie einige von Euch wissen, hab ich meine R1100RS noch nicht so lange. Nun hatte ich ihr ein C-TEK Ladegerät mit passendem Stecker gegönnt, um die Batterie in der Garage fit zu halten. Die war nach meiner Ansicht schon leicht "angeschossen", weil nach dem Anlassen öfters mal die ABS-Lampen abwechselnd blinkten, und dieser Spuk mit Motor aus/anlassen über Kupplung während der Fahr lösbar war.
Bei der ersten Ausfahrt nach dem Kauf des Ladegerätes konnte ich den Motor über die Batterie nicht mehr anlassen - nach vielleicht nur 30 Minuten Standzeit.
Also bei Matthies ne neue Batterie bestellt, gefüllt, geladen, eingebaut. Bei der nächsten Ausfahrt war auch die neue Batterie nach etwa drei Stunden Standzeit nur noch mit letzter Kraft in der Lage, den Motor zu starten.
Also scheine ich irgendwo einen doch recht großen Verbraucher zu haben. Zusätzliche Elektrik ist nicht verbaut.
Interessant vielleicht noch, dass die Tankanzeige meist nichts anzeigt (wie leerer Tank, nur die Tankwarnleuchte ist auch aus), bei sehr leerer Batterie aber was Anzeigt (wenn auch wohl zu wenig).
Also ist irgendwo ein Kabelwurm unterwegs.
Hat jemand Tipps für mich?

Liebe Grüße aus dem hohen Norden

TeeJay

Benutzeravatar
GStreiber
Beiträge: 52
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 20:16
Modell: R1150GS Adv.
R850R
Wohnort: Nürnberg

Re: Batterie endlädt im Stand sehr schnell

Beitrag von GStreiber » Sa 18. Nov 2017, 16:21

Kontrollier mal den Anschluss vom Starter ob lose oder oxidiert ist. Wenn du ein Multimeter hast , Ladestrom kontrollieren. Dann wäre noch der Starter selbst. Stromaufnahme messen . Wie hoch. Wenn möglich mit Zangenamperemeter


Grüße aus Franken
Hajo
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Grüße aus Franken
Hajo

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2496
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: Batterie endlädt im Stand sehr schnell

Beitrag von gerd_ » Sa 18. Nov 2017, 19:51

Hi
Miss den Strom wenn das Teil abgestellt steht (Schlüssel raus) mit einem üblichen Multimeter direkt an der Batterie. Da dürfen so etwa 30 mA fliessen.
Falls es mehr ist, dann ziehst Du nacheinander alle Sicherungen und schaust ob es bei irgendeiner weniger wird. Fang mal mit F3 an. Falls es die ist tippe ich auf eine vergammelte Steckdose.
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

Antworten