Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Alles zur Technik der 1100er & 850er Boxermodelle.
Antworten
Benutzeravatar
TeeJay
Beiträge: 24
Registriert: Do 11. Mai 2017, 14:38
Modell: BMW R1100RS (BJ 1994)
Yamaha XZ550 (BJ 1983)
Jawa 175 (BJ 1957)
Wohnort: Niesgrau
Kontaktdaten:

Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Beitrag von TeeJay » Di 5. Jun 2018, 11:22

Moin,

meine BMW hat die Gewindegände am Auslass bei der Demontage des Krümmers abgegeben. Hat jemand zwei Köpfe, wo die Gewinde alle ok sind? Oder kann man das schweissen lassen oder anderweitig reparieren?

Vielen Dank im Voraus.

Grüße
TeeJay

Benutzeravatar
Krummi-2
Beiträge: 27
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 10:29
Modell: BMW R1100R. Honda CX500
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Beitrag von Krummi-2 » Di 5. Jun 2018, 12:16

Hallo,

ich würde mir mal von Würth das Time-Sert System ansehen.
Damit habe ich schon ziemlich gute Erfolge erziehlt.


Thomas

Benutzeravatar
TeeJay
Beiträge: 24
Registriert: Do 11. Mai 2017, 14:38
Modell: BMW R1100RS (BJ 1994)
Yamaha XZ550 (BJ 1983)
Jawa 175 (BJ 1957)
Wohnort: Niesgrau
Kontaktdaten:

Re: Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Beitrag von TeeJay » Di 5. Jun 2018, 13:37

Hi Thomas,
das Time-Sert von Würth (scheint besser zu sein als ReCoil?) wird nicht reichen, da es den gesamten Bereich ums Gewinde (da "stehen" ja auch nur 4-5mm) weggebrochen ist. Ich hab also nichts, wo ich einen Gewindeeinsatz hineinarbeiten könnte.

Grüße

TeeJay

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 404
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 23:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Beitrag von Buetti » Di 5. Jun 2018, 21:26

Bilder der Köpfe könnten bei der Meinungsbildung hilfreich sein... :roll:
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

teileklaus
Beiträge: 1479
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 20:51
Modell: R1200R 2008, BIG Bore
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Beitrag von teileklaus » Mi 6. Jun 2018, 11:39

wenn kein Fleisch zum schneiden da ist..
viel Grüße, Klaus

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 404
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 23:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Beitrag von Buetti » Mi 6. Jun 2018, 22:03

teileklaus hat geschrieben:
Mi 6. Jun 2018, 11:39
wenn kein Fleisch zum schneiden da ist..
Ah - das weißt Du, ohne es in Augenschein zu nehmen, Klaus :o
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

teileklaus
Beiträge: 1479
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 20:51
Modell: R1200R 2008, BIG Bore
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Beitrag von teileklaus » Mi 6. Jun 2018, 22:21

TeeJay hat geschrieben:
Di 5. Jun 2018, 13:37
Hi Thomas,
das Time-Sert von Würth (scheint besser zu sein als ReCoil?) wird nicht reichen, da es den gesamten Bereich ums Gewinde (da "stehen" ja auch nur 4-5mm) weggebrochen ist. Ich hab also nichts, wo ich einen Gewindeeinsatz hineinarbeiten könnte.

Grüße

TeeJay
nein e r sagte es bereits, dass alles weggebrochen ist.
viel Grüße, Klaus

Benutzeravatar
kboe
Beiträge: 348
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 01:16
Modell: R 1100 RS Bj. 1993
Wohnort: Nähe Wien

Re: Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Beitrag von kboe » Do 7. Jun 2018, 00:37

also auf ibääh sollte sich da schon was finden lassen...

Gruß
kboe

teileklaus
Beiträge: 1479
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 20:51
Modell: R1200R 2008, BIG Bore
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Beitrag von teileklaus » Do 7. Jun 2018, 09:38

Ich hab schon mal 4 Gewindebolzen die abgebrochen oder auszuwechseln sind repariert. In der Zeit und für das Geld hätte ich 2 gute Köpfe draufgeschraubt . Ein Bolzen ausbohren pro Kopf finde ich noch akzeptabel aber nicht aufschweißen ( Lassen) oder wenn der Bund weggebrochen ist.
Aber da mag jeder mit seiner Zeit umgehen wie er mag.
viel Grüße, Klaus

Benutzeravatar
kboe
Beiträge: 348
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 01:16
Modell: R 1100 RS Bj. 1993
Wohnort: Nähe Wien

Re: Suche Köpfe R1100RS (oder Gewindereparatur)

Beitrag von kboe » Fr 8. Jun 2018, 18:47


Antworten