Reparatur der mißbrauchten RS1100

Alles zur Technik der 1100er & 850er Boxermodelle.
Benutzeravatar
vaca
Beiträge: 23
Registriert: So 27. Mai 2018, 17:35
Modell: R 1100 RS
Wohnort: Köln

Re: Reparatur der mißbrauchten RS1100

Beitrag von vaca » Di 18. Sep 2018, 07:38

gerd_ hat geschrieben:
Di 18. Sep 2018, 00:11
Nervöses Handgelenk?
gerd
Hi,
eher nicht ..
aber halt viel stop and go und nicht immer die Lust, mich an die Ampelspitze zu pfuschen. Leerlauf ist bei 1100 Touren, mir erscheint das etwas hoch. Meine 2Ventiler dreht bei 800 im Stand und verbraucht ca. 6,5L im Schnitt. Die 4 Ventiler dachte ich, seien sparsamer, so wurde mir jedenfalls gesagt .. :+

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2488
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: Reparatur der mißbrauchten RS1100

Beitrag von gerd_ » Di 18. Sep 2018, 08:02

Hi
Der Leerlauf ist da wo ihn BMW angibt.
Man kann ihn allertdings auch auf 800 1/min einstellen wenn man sauber synchronisiert.
Den angegebenen Spritverbrauch erreiche ich nie und "Stau" ist auch bei uns kein unbekanntes Wort.
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

Antworten