Getriebe Ritzel beschädigt?

Alles zur Technik der 1100er & 850er Boxermodelle.
Antworten
Trick33
Beiträge: 2
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 11:43

Getriebe Ritzel beschädigt?

Beitrag von Trick33 » Mo 15. Okt 2018, 12:00

Guten Tag zusammen

Ich bin seid ein Paar Wochen stolzer Besitzer einer R 1100 RS BJ 94. Das ist meine Erste BMW und ich muss sagen der Boxer macht unheimlich viel Spaß!
Da die Rs von den Vorbesitzern nicht sonderlich geliebt wurde werde ich sie diesen Winter neu lackieren und alle Wartungsarbeiten durchführen.
Heute habe ich das Getriebeöl und Endgetriebeöl abgelassen.
Als ich die Einfüllschraube offen war habe ich direkt Blick auf ein Ritzel das in der Mitte bei den Zähnen auf allen Zähnen eine Kerbe hat.
Ist das so normal? Oder war hier bei diesem Getriebe mal etwas defekt, denn bei der fahrt konnte ich nichts feststelle.

Ich würde gerne ein Bild dazu hochladen hab aber noch nicht gesehen wo?

Falls Jemand Tipps hat zu den Ölständen nehme ich diese gerne an, mir wurde gesagt bis zur Einfüllschraube auffüllen sowohl Getriebe als auch beim Endgetriebe.


Grüße Patric

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2490
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: Getriebe Ritzel beschädigt?

Beitrag von gerd_ » Di 16. Okt 2018, 00:17

Hi
Füllstandshöhe der Getriebe ist so wie Dir gesagt wurde.
Die "Kerbe" gehört so.
Oft hilft es Gebrauchsweisungen zu lesen
viewtopic.php?f=32&t=147
Bevor ich eine 94er lackiere würde ich erst mal deren berüchtigtes Getriebe zerlegen und beurteilen (lassen).
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

Trick33
Beiträge: 2
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 11:43

Re: Getriebe Ritzel beschädigt?

Beitrag von Trick33 » Di 16. Okt 2018, 12:29

Vielen Dank für die Antwort

Ja ich hab leider erst im Nachhinein gesehen das die 94 er Modell sehr anfällig sind was dieses angeht. Angeblich wurde die Kupplung neu gemacht vor 2 Jahren allerdings ohne Rechnungen...
was das lackieren angeht, sie wird Privat lackiert also kostet es mich nur den Lack und den hab ich sogar noch zum Großteil von meinem vorherigen Projekt.

Hab schon gesehen das ich eine Baustelle gekauft habe.
Handbuch usw. War alles nicht dabei. Nur der reine Bock und paar Schlüssel.

Grüße Patric

Antworten