auf den Haupständer bekommen

Alles zur Technik der wassergekühlten 1200er Boxermodelle.
Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 167
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 18:07
Modell: R1200GS Bj2005
Wohnort: Puerto Vallarta

Re: auf den Haupständer bekommen

Beitrag von kasapv » Do 3. Nov 2016, 18:04

:lol: :thumb:
Nur weil du atmest, bedeutet das nicht, dass du lebst!

teileklaus
Beiträge: 1445
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 20:51
Modell: R1200R 2008, BIG Bore
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: auf den Haupständer bekommen

Beitrag von teileklaus » Do 3. Nov 2016, 18:07

"Puerto Vallarta," da geht das wohl noch, nicht hier und schon garnicht in meine Fahrgruppe.. :z
viel Grüße, Klaus

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1965
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: auf den Haupständer bekommen

Beitrag von Larsi » Do 3. Nov 2016, 18:07

Klaus, du sollst doch nicht eigenmächtig deine Medikamente absetzen ...
Gruß Lars
Bild

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2465
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: auf den Haupständer bekommen

Beitrag von gerd_ » Do 3. Nov 2016, 19:58

Hi
In Frankreich ist das "auf den Ständer stellen" prüfungsrelevant. Nicht unbedingt aber zumindest dann, wenn man die entsprechende Übung zugelost bekommt. "Rückwärts um die Ecke schieben" ist eine andere Variante.
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

der niederrheiner
Beiträge: 484
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: auf den Haupständer bekommen

Beitrag von der niederrheiner » Do 3. Nov 2016, 21:00

Und den Gang beim Abbocken drin zu lassen, kann schon mal hilfreich sein. Gerade wenn das Gelände etwas abschüssig sein sollte. Die Kupplung hat man dann im Falle des Falles schnell wieder losgelassen.


Stephan

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 396
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 23:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: auf den Haupständer bekommen

Beitrag von Buetti » Do 3. Nov 2016, 21:53

teileklaus hat geschrieben:...nicht hier und schon garnicht in meine Fahrgruppe.. :z
Mit Motorrad oder Rollator? :roll:



*S C N R* ;)
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

teileklaus
Beiträge: 1445
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 20:51
Modell: R1200R 2008, BIG Bore
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: auf den Haupständer bekommen

Beitrag von teileklaus » Do 3. Nov 2016, 22:31

https://www.powerboxer-forum.de/memberl ... ile&u=1060
schau mal raus wer da einen Rollator mit hoher Scheibe fährt...
der war böse.. haha
viel Grüße, Klaus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder