stillleben :-)

Alles zur Technik der Einzylindermodelle.
Antworten
Shorty

stillleben :-)

Beitrag von Shorty » So 1. Jul 2012, 00:37

machen wir mal den anfang....

Bild

Benutzeravatar
Eifelzug
Beiträge: 31
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:38
Wohnort: Sankt Augustin / Niederpleis
Kontaktdaten:

Re: stillleben :-)

Beitrag von Eifelzug » So 1. Jul 2012, 17:01

Shorty hat geschrieben:machen wir mal den anfang....

Bild
Schönes Foto :)
...sicher, zügig und gewandt...

Benutzeravatar
Eifelzug
Beiträge: 31
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:38
Wohnort: Sankt Augustin / Niederpleis
Kontaktdaten:

Re: stillleben :-)

Beitrag von Eifelzug » So 1. Jul 2012, 17:06

Mein kleiner und großer Grashüpfer :D

Bild

Beta RR400 und KTM LC8 Adventure S

Um die G450X bin ich lange rumgeschlichen, aber zum guten Schluss doch nicht gekauft,
obwohl die Preise recht günstig waren.

Grüße
Paul :)
...sicher, zügig und gewandt...

Shorty

Re: stillleben :-)

Beitrag von Shorty » So 1. Jul 2012, 17:22

arghhhh...
wegen so einer adventure ist der GuMo termin im elsaß bei mir geplatzt...
das ding hatte derbe zündprobleme- aber natürlich auch ein top möppel.

und...es gibt natürlich noch andere nette 400er + auf dem markt, deine
ist auch nicht die schlechteste wahl....ganz im gegenteil !

Benutzeravatar
Eifelzug
Beiträge: 31
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:38
Wohnort: Sankt Augustin / Niederpleis
Kontaktdaten:

Re: stillleben :-)

Beitrag von Eifelzug » So 1. Jul 2012, 17:42

Shorty hat geschrieben:arghhhh...
wegen so einer adventure ist der GuMo termin im elsaß bei mir geplatzt...
das ding hatte derbe zündprobleme- aber natürlich auch ein top möppel.

und...es gibt natürlich noch andere nette 400er + auf dem markt, deine
ist auch nicht die schlechteste wahl....ganz im gegenteil !
Ja meine KTM ist auch eine Diva, hatte vor kurzem den Batterieladeregler erneuern müssen, samt Batterie.
Der ADAC hat mich aus der Eifel geholt :-(

Bild
...sicher, zügig und gewandt...

Shorty

Re: stillleben :-)

Beitrag von Shorty » So 1. Jul 2012, 18:18

...hatte solche "diven" lange genug- man könnte sagen hab jetzt noch ein
orange farbenes gesäß. ettliche jahre fast jahrzehnte immer eine neue,
das hat gekostet :?
von LC 4 bis zur EXC alles durch, incl. vor der GS eine adventure...
mir war das gebläse am bein ein dorn im auge- und der geringe lenkeinschlag

wir sind nie so richtig freunde geworden....

Benutzeravatar
Eifelzug
Beiträge: 31
Registriert: Do 28. Jun 2012, 10:38
Wohnort: Sankt Augustin / Niederpleis
Kontaktdaten:

Re: stillleben :-)

Beitrag von Eifelzug » So 1. Jul 2012, 18:57

Shorty hat geschrieben:...hatte solche "diven" lange genug- man könnte sagen hab jetzt noch ein
orange farbenes gesäß. ettliche jahre fast jahrzehnte immer eine neue,
das hat gekostet :?
von LC 4 bis zur EXC alles durch, incl. vor der GS eine adventure...
mir war das gebläse am bein ein dorn im auge- und der geringe lenkeinschlag

wir sind nie so richtig freunde geworden....
Lenkeinschlag und Gebläse geht mir auch den Keks bei der LC8, aber die fährt sich so "leicht" vor allem in Gelände,
obwohl die KTM 220kg hat. 18" und 21" sowie die langen Federwege und die Balance von der ADV S hauen es echt raus, finde ich.
Der Motor, wenn der halt mal kein Lagerschaden hat, ist die Wucht. :)
Man muss halt längere Touren entlang an der KTM Händlerschaft planen :mrgreen:
Eigentlich wollte ich mit meiner KTM zur Stella Alpina, aber nach längerem hin und her fahre ich doch lieber mit meiner 12erGS.
Irgenwie traue ich meiner BMW mehr, als der KTM :?
Aber hergeben will die KTM auch nicht mehr, außer gegen eine 690er Enduro R ;)
...sicher, zügig und gewandt...

Benutzeravatar
Crespo
Beiträge: 216
Registriert: So 1. Jul 2012, 16:19
Modell: HP2E R12GSTB 530EXC WR450F
Wohnort: D-67269 Palz

Re: stillleben :-)

Beitrag von Crespo » So 1. Jul 2012, 19:05

Shorty hat geschrieben:mir war das gebläse am bein ein dorn im auge- und der geringe lenkeinschlag

wir sind nie so richtig freunde geworden....
Yepp.
Sonst wäre wohl ne LC8 R (anstatt der R12GS) im Stall :roll:
Gruss aus der Palz
Crespo

Shorty

Re: stillleben :-)

Beitrag von Shorty » So 1. Jul 2012, 19:12

jau...so einen asphaltpanzer hatte ich auch mal... :D
aber mit dem haufen durch die pampa hatte auch spaß gemacht !

lang ist´s her....

Bild

monoduo

Re: stillleben :-)

Beitrag von monoduo » So 1. Jul 2012, 22:25

Shorty hat geschrieben:machen wir mal den anfang....

Bild


auf dem bild sehen die beiden aus wie zu gross geratene wiedehöpfe :mrgreen: ;)

Benutzeravatar
Freewayx
Beiträge: 1066
Registriert: So 1. Jul 2012, 10:58
Modell: R1100Gs DesiertoI
Wohnort: Kaltenkirchen
Kontaktdaten:

Re: stillleben :-)

Beitrag von Freewayx » Mo 2. Jul 2012, 15:45

Eifelzug hat geschrieben:
Lenkeinschlag und Gebläse geht mir auch den Keks bei der LC8, aber die fährt sich so "leicht" vor allem in Gelände,
obwohl die KTM 220kg hat. 18" und 21" sowie die langen Federwege und die Balance von der ADV S hauen es echt raus, finde ich.
Der Motor, wenn der halt mal kein Lagerschaden hat, ist die Wucht. :)
Man muss halt längere Touren entlang an der KTM Händlerschaft planen :mrgreen:
Eigentlich wollte ich mit meiner KTM zur Stella Alpina, aber nach längerem hin und her fahre ich doch lieber mit meiner 12erGS.
Irgenwie traue ich meiner BMW mehr, als der KTM :?
Aber hergeben will die KTM auch nicht mehr, außer gegen eine 690er Enduro R ;)
...toll..... :mrgreen:
Lg Tom
Bild
Schönheit kommt von innen

Benutzeravatar
didiontour
Beiträge: 9
Registriert: Do 5. Jul 2012, 22:28
Modell: Montesa Cota 4RT , Japantourer :-)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: stillleben :-)

Beitrag von didiontour » Sa 14. Jul 2012, 20:07

monoduo hat geschrieben:
Shorty hat geschrieben:machen wir mal den anfang....

Bild


auf dem bild sehen die beiden aus wie zu gross geratene wiedehöpfe :mrgreen: ;)
... und irgendwo da hinter steht der shorty ! ;)
Endurofahren ist nicht immer legal ! Entweder man macht es , oder man lässt es bleiben !

Benutzeravatar
AmperTiger
Beiträge: 1200
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:51
Modell: MZ und dicke Yamaha
Wohnort: dort wo die Amper fließt

Re: stillleben :-)

Beitrag von AmperTiger » Sa 14. Jul 2012, 21:43

Eifelzug hat geschrieben: Ja meine KTM ist auch eine Diva, hatte vor kurzem den Batterieladeregler erneuern müssen, samt Batterie.
Der ADAC hat mich aus der Eifel geholt :-(

Bild
genau so eine hatte ich auch, gleiche Farbe, auch ne S.Nur gab sie mir keine Chance mit ihr warm zu werden, dafür stand sie zu oft in der Werkstatt....wie Shorty schon mal sagte, für jede Std in der Werkstatt ein Bier und ich wäre Alkoholiker.
saugeiles Fahrwerk, der Rest war schlicht SCHEIßE
Man kann die Realität ignorieren. Nicht ignorieren kann man die Konsequenzen, die das hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder