Bestes Navi fürs Motorrad?

Geräte, Software, Routenplanung.
der niederrheiner
Beiträge: 743
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: Bestes Navi fürs Motorrad?

Beitrag von der niederrheiner » Mo 23. Mär 2020, 07:22

Wenn es das noch in Neu geben würde, wäre das 278er von Garmin mein Favorit.


Stephan

Benutzeravatar
R1150
Beiträge: 60
Registriert: Fr 13. Dez 2019, 17:00

Re: Bestes Navi fürs Motorrad?

Beitrag von R1150 » Mi 25. Mär 2020, 18:13

Bild

Bild

Ich bin und bleibe Garmin Zumo 210/220 Fan. Die sind funktionell, haben eine ansprechende und klare Grafik, nehmen nicht zu viel Platz weg und navigieren bestens. In einer Touratech-Halterung verbaut können sie dauerhaft montiert bleiben. Ich nehme mein Zumo nur mit ins Haus, wenn ich Touren überspielen möchte.


Gruß Michael

Benutzeravatar
robby ausm tal
Beiträge: 56
Registriert: So 15. Sep 2013, 15:17
Modell: BMW R75/5,6,7 Carell TR500
Kawasaki Z900
Kawasaki GTR1000
Wohnort: Wuppertal-Katernberg

Re: Bestes Navi fürs Motorrad?

Beitrag von robby ausm tal » So 10. Mai 2020, 12:25

Das 200er hab ich auch seit ein paar Jahren und bin zufrieden. Wenn es jetzt etwas schneller wäre und Glonass auch noch könnte, wie mein Etrex 25 wäre es perfekt! :thumb:
Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

tremola
Beiträge: 309
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 22:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul / Dnepr Kombination
BMW K1
BMW R100GS
F800GS ADV
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Bestes Navi fürs Motorrad?

Beitrag von tremola » Mo 11. Mai 2020, 09:47

Halloele,

Garmin Zumo XT

GPS
GLONASS
GALILEO

Für mehr Fragen gerne per PN
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

der niederrheiner
Beiträge: 743
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: Bestes Navi fürs Motorrad?

Beitrag von der niederrheiner » Mo 11. Mai 2020, 10:28

Bei der Halterung meines ZUMO, klappt eine dieser Anschlußmöppelchen immer weg. Hält wohl die Rappelei der Ulysses nicht aus. Die Halterung an der BMW kennt das Problem nicht.

Da teste ich demnächst das Montana 680t.


Stephan

der niederrheiner
Beiträge: 743
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: Bestes Navi fürs Motorrad?

Beitrag von der niederrheiner » So 17. Mai 2020, 18:05

Naja, das mit dem Test fällt aus. Das georderte Montana 680t stammt aus einem "Kundenrücklauf". Ich weiß jetzt auch warum. Es findet keinerlei Straßen zum Routen. Hab schon zweimal resetet. Keine Chance. Da werde ich wohl alles mal zusammmenpacken und dann geht's zurück. Schade.


Stephan
Zuletzt geändert von der niederrheiner am Mo 18. Mai 2020, 18:27, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
R1150
Beiträge: 60
Registriert: Fr 13. Dez 2019, 17:00

Re: Bestes Navi fürs Motorrad?

Beitrag von R1150 » So 17. Mai 2020, 21:36

Ist natürlich nur Spielerei, aber ich habe mir gedacht, ein Navi an einer BMW braucht natürlich ein entsprechendes Bild als Starbildschirm:

Bild

Ok, hat keinen echten Nutzen, aber ich find's gut. ;)


Gruß Michael

der niederrheiner
Beiträge: 743
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: Bestes Navi fürs Motorrad?

Beitrag von der niederrheiner » Mi 20. Mai 2020, 07:02

Nicht schlecht.


Gestern eine Antwort! vom Garmin-Support bekommen. Die vorinstallierte Karte auf dem Montana 680t ist überhaupt nicht routingfähig. Wird aber in der Werbung für's Gerät nirgendwo erwähnt. . .


Stephan
Zuletzt geändert von der niederrheiner am Mi 20. Mai 2020, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.

tremola
Beiträge: 309
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 22:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul / Dnepr Kombination
BMW K1
BMW R100GS
F800GS ADV
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Bestes Navi fürs Motorrad?

Beitrag von tremola » Mi 20. Mai 2020, 07:39

Halloele,

ist aber typisch für die Wander- und Outdoorgeräte. Nur die Geräte für den Strassengebrauch "Zumo" haben eine routingfähige Karte im Lieferumfang.

Einfachste Lösung: Open Street Mao im vorbereiteten Garmin Format: http://garmin.openstreetmap.nl/
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

Antworten