Öllieferant

Alles zur Technik der 1200er Boxermodelle.
Antworten
gnegraes
Beiträge: 80
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 20:04
Modell: R1200GS Bj 2008
Wohnort: Sao Paulo - Brasilien

Öllieferant

Beitrag von gnegraes » Di 28. Jul 2020, 21:04

Hallo an Alle,

BMW hatte eine langjährige Partnerschaft mit Castrol als Öllieferant OEM.
Bestätigt jemand, dass Advantec-Öl jetzt von Shell geliefert wird?
Motul glaube ich, war nie offizieller Zuliefer von BMW.
Servus, Guilherme

....was Jungen von Männern unterscheidet, ist der Preis ihrer Spielzeuge...

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 398
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 23:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Öllieferant

Beitrag von Buetti » Di 28. Jul 2020, 21:58

gnegraes hat geschrieben:
Di 28. Jul 2020, 21:04
Bestätigt jemand, dass Advantec-Öl jetzt von Shell geliefert wird?
Bei den Autos ja - beim Motorradöl müsste ich mal nachschauen... :|
Aber ich denke mal schon
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

Franz Gans
Beiträge: 331
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 18:30

Re: Öllieferant

Beitrag von Franz Gans » Mi 29. Jul 2020, 17:51

gnegraes hat geschrieben:
Di 28. Jul 2020, 21:04
BMW hatte eine langjährige Partnerschaft mit Castrol als Öllieferant OEM.
Bestätigt jemand, dass Advantec-Öl jetzt von Shell geliefert wird?
Ich bin mir ziemlich sicher, vor Jahren in einer BMW Pressemitteilung gelesen zu haben, dass man sich seitens BMW von BP bzw. Castrol als Lieferant insgesamt abgewendet und mit der Firma Shell eine diesbezueglich umfassende Beziehung eingegangen ist.

Die Suche nach der Informationsquelle war aber bisher nicht von Erfolg gekroent.

Viele Gruesse
Karl-Heinz

Antworten