starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Alles zur Technik der 1150er Boxermodelle.
Antworten
Nickie124
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Nov 2020, 23:51

starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von Nickie124 »

Guten Abend zusammen,
bitte um Hilfe oder verlinkung auf betreffende bestehende Beiträge, die ich über die Suche nicht gefunden habe.

1150GS (bjhr 2001) Wenn Maschine kalt läuft sie schön rund sauber.
seit den letzten 50km ist es plötzlich auf einer kurzen tour aufgetreten und geht nicht mehr weg.
wenn Maschinen betriebstemperatur hat starkes ruckeln und vibrationen bis 3tsdumin annehmbar über 3,5tsd wirds extremer..
wo beginne ich mit der Fehlersuche bzw Ausgrenzung..

Vielen Dank für eure Hilfe!!
Benutzeravatar
Klausmong
Beiträge: 315
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 14:55

Re: starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von Klausmong »

Mit der Beschreibung kann man noch nichts anfangen.

Ist es in allen Gängen?

bei allen Geschwindigkeiten?

Geräusche?

Kommt es vom Kardan oder Getriebe oder Motor?
Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2998
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von gerd_ »

Hi
Teste mal den Hallgeber. Könnte sein dass das Ding spinnt wenn es warm wird
https://powerboxer.de/zuendanlage/199-4 ... 0xx-testen
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry
Nickie124
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Nov 2020, 23:51

Re: starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von Nickie124 »

@klausmong, ruckeln kommt eindeutig vom Motor/Verbrennung.
@gerd, danke ich schau’s mir mal an
Nickie124
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Nov 2020, 23:51

Re: starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von Nickie124 »

N'abend, also kleines update:
Hallgeber ist in Ordnung. ich hab jetzt mal neue Kerzen rein gemacht (ngk iridium dingens) also
das klopfen unrythmische kommt jetzt eindeutig von links. so wie ich in den Beschreibung zum Thema Motor gelesen habe, werde ich mal den Kettenspanner gegen die neue Version tauschen, und mal nach der Drosselklappe sehen.. wobei ich bei der DK ich mir nicht sicher bin, was ok ist und was schlecht ist:/
Zuguter Letzt habe ich an ein nachstellen der Ventile gedacht und im Anschluss an die Synchro...
Tipps sind immer noch willkommen!!! ich bin technisch versiert, aber ich kenne den Boxer halt noch nicht so gut wie meinen alten W124er
Danke euch!!
redskin
Beiträge: 74
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:05
Modell: R65 (248), Bj '83 mit Siebenrock - Kit, R1150RT, Bj 2003

Re: starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von redskin »

Kontrolliere erstmal das Ventilspiel.
Wenn ein oder mehrere Auslässe nicht hupro dicht schließen, weil das Spiel zu knapp ist, könnte ich mir den beschriebenen Fehler gut vorstellen.
Danach alles Weitere.

Greetz
Dirk
Nickie124
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Nov 2020, 23:51

Re: starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von Nickie124 »

Moin, also ich habe gestern abend mir nochmal einen schraubenzieher genommen und den bock abgehört. kalt so wie warm/heiß.
Ventildeckel beidseitig i.o. kein rumpeln, kein klackern - schönes angenehmes surren fast schon melodisch :)
dann habe ich mir noch mal die DK und bowdenzüge angesehen und die anschlagschrauben.. alles fest.
ABER Die DK mit dem Poti poltert und wenn ich von hinten (zwischen block und scheibe(wo der bowdenzug drumliegt) finger an lege und diese leicht drücke oder schiebe ist mein poltern(schraubenziehr am ohr) weg und sie läuft ruhig......
jetzt: kann man die 'reparieren' lager tauschen, aufhängung nachziehen. oder steht mir nur ein Tausch bevor?
muss ich gleich die ganze DK tauschen oder kann ich einzelne komponeneten der DK tauschen?

Vielen Dank für Tipps und Hinweise!!
Benutzeravatar
Klausmong
Beiträge: 315
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 14:55

Re: starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von Klausmong »

Es gibt auf ebay Reparatursätze für die Drosselklappen.

Meist muß man Lager und Welle tauschen.

https://www.powerboxer.de/gemischaufber ... appenwelle

Da sollte man aber schon ein geübter Schrauber sein und kein Heimwerker, wenn man dass macht.

Man muß anschließend den Poti an der Drosselklappe wieder einstellen.

https://www.powerboxer.de/gemischaufber ... einstellen
Franz Gans
Beiträge: 360
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 18:30

Re: starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von Franz Gans »

Nickie124 hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 08:14 jetzt: kann man die 'reparieren' lager tauschen, aufhängung nachziehen. oder steht mir nur ein Tausch bevor?
muss ich gleich die ganze DK tauschen oder kann ich einzelne komponeneten der DK tauschen?
Versuche es mal hier. Er ist Profi, hat ehemals bei Bing gearbeitet und naehrt sich heute mittels der Instandsetzung der Bingschen Hinterlassenschaften. Allerdings kann es dauern, da er permanent gut ausgelastet zu sein scheint.

Am besten rufst Du dort mal an und klaerst die Details mit ihm selber: http://www.ralphengelbrecht.de/

VIele Gruesse
Karl-Heinz
der niederrheiner
Beiträge: 851
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von der niederrheiner »

Gute Idee! Hab nämlich noch zwei DK-Gehäuse rumliegen, die mal getauscht wurden und 130.000 oder mehr gelaufen sind. . .


Stephan
Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2998
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: starkes Ruckeln wenn Maschine Betriebstemperatur

Beitrag von gerd_ »

Hi
Wenn es die DK wäre, weshalb sollte das Problem nur bei warmen Motor auftreten?
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry
Antworten