Preis Versicherung

Alles zur Technik der wassergekühlten 1200er Boxermodelle.
Antworten
Smaily01
Beiträge: 29
Registriert: Do 21. Nov 2019, 23:42
Modell: z.Z. F800R 2016 und R1200R LC 2017
Wohnort: Heusweiler Saarland

Preis Versicherung

Beitrag von Smaily01 » Mo 15. Jun 2020, 10:28

Moin
Hab mich gerade sehr gewundert über unterschiedliche Versicherungspreise für meine R1200R LC
War vorher mit dem "alten" Mopped bei DA Direkt, die ja angeblich Platz Nr 1 in der Kundenwertung ist.
Da sagte man mir einen Preis von 378,60 für Haftpflicht und Teilkasko mit 150,- SB Jahresbeitrag bei SF 9

Jetzt bei Huk Coburg nachgefragt wird mir ein Angebot gemacht von 171,17,- Haftpflicht und T.Kasko mit 150 SB und Auslandsschutz. ebenfalls SF 9

Ist ja schon ein kleiner Unterschied??
Was zahlt Ihr den so ungefähr für Eure 1200er

Benutzeravatar
GSLeo
Beiträge: 60
Registriert: So 21. Jun 2020, 08:16

Re: Preis Versicherung

Beitrag von GSLeo » Di 23. Jun 2020, 16:37

Hallo

Probier mal die DEVK - da fand ich derweilen immer die besten Tarife. Und für Reisende auch eine fast vollständige grüne Karte.

Gerade für meine R1100 R abgeschlossen: 110 Euro Teilkasko mit 0.-€ Selbstbeteiligung bei SF5...

Nur so als grober Vergleich...

Schöne Grüße
"Träume sind zum Leben da - man darf Sie nur nicht vergessen..!"
https://www.freiheitenwelt.de

Smaily01
Beiträge: 29
Registriert: Do 21. Nov 2019, 23:42
Modell: z.Z. F800R 2016 und R1200R LC 2017
Wohnort: Heusweiler Saarland

Re: Preis Versicherung

Beitrag von Smaily01 » Mi 24. Jun 2020, 23:13

Danke, wird ich mal schauen, was die bieten..
Klaus

hobiell
Beiträge: 2
Registriert: Mo 15. Jun 2020, 10:43

Re: Preis Versicherung

Beitrag von hobiell » Sa 27. Jun 2020, 07:49

... oder gleich die Allianz für meine R1100R kostet das

Haftpflicht € 66,35
Teilkasko mit 0 ( null) Selbstbeteiligung € 33,84
macht zusammen € 100,19

das ist inclusive Premium Schutzbrief und inclusive Auslandsschadenschutz ( je € 8,91 )

bei Schadenfreiheitsklasse 13

Allianz ist immer teuer.... glauben manche, und das ist der Tarif beim Vertreter abgeschlossen der auch parat steht wenns was zu regeln gibt. :thumb:


Viele Grüße

Klaus

Smaily01
Beiträge: 29
Registriert: Do 21. Nov 2019, 23:42
Modell: z.Z. F800R 2016 und R1200R LC 2017
Wohnort: Heusweiler Saarland

Re: Preis Versicherung

Beitrag von Smaily01 » So 28. Jun 2020, 22:16

Bin bei der huk gelandet. Preis ist o. K. Und habe Ansprechpartner...... Direkt vor Ort. Besser als eine internetversicherung, finde ich. Schon erstaunlich wie unterschiedlich ein 125 PS Motorrad bei den verschiedenen Gesellschaften vom Beitrag sind. Ist bei Autos irgendwie nicht so Grass?
Klaus

Antworten