R850 R1100 spezielle Schrauben für Auspuffblende

Allgemeine Technikfragen und -lösungen, sowie Selbstgebautes.
Antworten
DocHase
Beiträge: 10
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 13:45
Modell: R850R BJ 1994 / R850R BJ 1999

R850 R1100 spezielle Schrauben für Auspuffblende

Beitrag von DocHase » Mi 18. Mär 2020, 13:39

Hallo in die Schrauberrunde,

ich benötige für einen Auspuff der 259er Baureihe spezielle Schrauben.
Die Chromblenden des Original-Schalldämpfers sind mit einer "Einsteckmutter" und einer "Flachrundschraube"
(Terminus BMW) befestigt.
Nun sind diese ziemlich vergammelt, teilweise "verjackelt", der Chrom platzt ab, etc.. Eine musste ich aufbohren
weil diese komplett eingerostet war.
Die Teilenummern habe ich mir schon rausgesucht. Die defekte Einsteckmutter kostet so um 2,00 EUR....
...geht ja noch bei einer Mutter.
Die Flachrundschrauben sollen über €5,00 das STÜCK kosten. Benötige 8 davon und das ist mir doch ein wenig zu teuer.
Hat schon mal jemand andere Schrauben verbaut? Vielleicht von Eisen Karl o.ä., oder andere Einsteckmuttern verwendet?
Für Ideen wäre ich sehr dankbar.....

Viele Grüße aus Westfalen .....und bleibt gesund
Jens

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2781
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: R850 R1100 spezielle Schrauben für Auspuffblende

Beitrag von gerd_ » Do 19. Mär 2020, 12:50

Hi
Nachdem die Gewinde genormt sind gehst Du am besten zu Eisen-Karl, schaust was er "kopfmässig" hat und was Dir davon gefällt. Die Einsteckmutter hat er auch. Zumindest wenn es ein guter "Schrauben-Karl" ist. Bei Internet Tandlern fehlt mir a) die Beratung und b) das zufällige Kennenlernen wenn ich im Laden etwas sehe was ich eigentlich gar nicht suchte.
Grau ist alle Theorie und auch wenn mein Schraubenhändler (SHF; FÜ) zufällig eine ganz tolle Kopfform (ausser Norm) haben sollte, kommt die Schraube verdammt teuer wenn er sie Dir schicken würde (was er garantiert nicht tut).

gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

reinglas
Beiträge: 37
Registriert: Fr 3. Jan 2020, 22:47

Re: R850 R1100 spezielle Schrauben für Auspuffblende

Beitrag von reinglas » Fr 20. Mär 2020, 19:13

Hallo Jens,
manche Bauhäuser (Baumarkt) haben eine Nautic-Abteilung. Die Auswahl an Edelstahlschrauben ist dort umfangreich. Dort könntest du auch fündig werden.

Reinhard

DocHase
Beiträge: 10
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 13:45
Modell: R850R BJ 1994 / R850R BJ 1999

Re: R850 R1100 spezielle Schrauben für Auspuffblende

Beitrag von DocHase » Sa 21. Mär 2020, 20:57

Hallo,
vielen Dank für die Tipps. Wenn die Geschäfte wieder auf haben, gehe ich in die entsprechenden Abteilungen oder im Fachgeschäft vor Ort.
Gibt ja noch andere Dinge die ich in nächster Zeit an unseren Boxern zu erledigen habe.....

Bleibt alle Gesund ……

VG Jens

Franz Gans
Beiträge: 272
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 18:30

Re: R850 R1100 spezielle Schrauben für Auspuffblende

Beitrag von Franz Gans » Sa 21. Mär 2020, 22:51

DocHase hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 13:39
ich benötige für einen Auspuff der 259er Baureihe spezielle Schrauben.
Die Chromblenden des Original-Schalldämpfers sind mit einer "Einsteckmutter" und einer "Flachrundschraube"
Die sind halt verchromt, deswegen wenig gaengig und besonders teuer, jedoch nicht ganz so teuer, wie Du schreibst (und nicht zuletzt langt man mittlerweile bei BMW ordentlich zu): https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=18_0288

Du wirst Dich bei der Suche nach einer solch flachen Kopfform anstrengen muessen sie beim lokalen Schraubenhandel als Edelstahlschraube oder gar verchromt aufzutreiben. Sie soll sich ja wieder in die Vertiefung des Bleches ducken ohne allzu weit ueberzustehen, oder?

An der aktuellen R1250GS gibt es am Sportschalldaempfer eine kleine Hitzeschutzverkleidung, die mit drei Schrauben M5x12 A2-70 befestigt ist. Die koennten nach dem Kuerzen auf 8 mm eventuell Ersatz bilden, falls der relativ grosse Kopfdurchmesser (12,9 mm) noch in die Vertiefung des Bleches passt. Sind allerdings - wie alle Schrauben an den neueren Modellen - mit Torx-Antrieb.
https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=18_1548

In Frage kaemen vom BMW Haendler auch noch:
06 32 7 651 211 entsprechend M5x12 A2-80 Linsenschraube fuer Stueck ~ 1,37 Euro.
18 12 7 661 887 entsprechend M5x8 Linsenschraube, evtl. bzw. wahrscheinlich schwarz, Stueckpreis ~ 3,22 Euro
07 11 9 905 016 entsprechend M5x12-U2-A2-70 Flachkopfschraube (bedingt tauglich, pruefen), Stueckpreis ~ 1,44 Euro

Musst Dich halt anhand der obigen Nummern durch den ETK quaelen und peilen, was passen koennte. Aktueller Vorteil fuer den BMW Haendler ist, dass er Dich z. B. (siehe oben) per Post beliefert. Zum Schraubenhaendler kommst Du - je nach Bundesland - momentan nicht, und falls doch, dann hat der wahrscheinlich dicht.

Viele Gruesse
Karl-Heinz


DocHase
Beiträge: 10
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 13:45
Modell: R850R BJ 1994 / R850R BJ 1999

Re: R850 R1100 spezielle Schrauben für Auspuffblende

Beitrag von DocHase » Mi 25. Mär 2020, 15:04

Hallo Karl-Heinz, Hallo Larsi,

erstmal vielen Dank für Eure Bemühungen.
Die Preise über Leebmann sind schon sportlich. 3,17 für eine Schraube. Das mal 8 sind über 25 € für 20 Gramm Eisen. Respekt.
Habe gerade einen neuen Anlasser für meinen Boxer für 39,60 € gekauft. Das passt schon eher.
Mir ist durchaus bewusst das Original Ersatzteile völlig überteuert sind. Hat schon jemand ein BMW Motorrad mal aus dem
ETK zusammengebaut? Wohl eher nicht, dafür könnte man sich 5 x eine neue R1250 kaufen......so in etwa

Natürlich könnte ich, und würde ich unter anderen Umständen auch machen, beim örtlichen Eisenwarenfachhandel einkaufen. Der hat aber bis auf weiteres geschlossen.
So ein Hitzeschutzblech ist jetzt auch nicht wirklich lebenswichtig. Ich beschäftige mich halt in dieser extrem angespannten Zeit mit dem reparieren des Motorrades. Einfach mal um den Kopf wieder frei zu bekommen.

Hier beim Schraubenhändler im Netz fand ich dieses.....

https://www.ebay.de/itm/2x-Innenverklei ... 2530812300

sowie

https://www.ebay.de/itm/Flachkopfschrau ... 2160558485

Die Klemmmuttern sind die gleichen wie im ETK von real oem oder auch leebmann .... die Linsenschraube von den Abmessung her gleich aber halt nicht wie Original und in verchromt....... dann ist das halt so.

In diesem Sinne...... bleibt gesund
Jens

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2781
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: R850 R1100 spezielle Schrauben für Auspuffblende

Beitrag von gerd_ » Do 26. Mär 2020, 00:36

Hi
Dass der Preis für ein aus ETs zusammengesetztes Fahrzeug nichts mit dem "normalen" VK zu tun hat ist seit etwa 120 jahren bekannt.
Wenn Du die vollkommen überteuerten Schrauben nicht kaufen willst, so musst Du einfach hässliche andere nehmen die Deinem Wohlgefühl nicht zu 100% entsprechen.
Hättest Du andererseits die Zeit die Du hier vertippt hast als Putzfrau gejobbt, so könntest Du Dir vergoldete Exemplare leisten. Und ob die verchromten auch verchromt sind oder nur silbrig glänzen (Glanznickel; Galvanozink) sei dahingestellt.
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

DocHase
Beiträge: 10
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 13:45
Modell: R850R BJ 1994 / R850R BJ 1999

Re: R850 R1100 spezielle Schrauben für Auspuffblende

Beitrag von DocHase » Do 26. Mär 2020, 15:43

Danke..... sehr charmant :o

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2781
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: R850 R1100 spezielle Schrauben für Auspuffblende

Beitrag von gerd_ » Sa 28. Mär 2020, 09:30

Hi
Nö, nur ehrlich. Es ist eine Antwort auf die Frage die auch ich mir immer stelle.
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

Antworten