LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Allgemeine Technikfragen und -lösungen, sowie Selbstgebautes.
Antworten
Benutzeravatar
fischimnetz
Beiträge: 42
Registriert: Sa 14. Nov 2020, 20:05
Modell: R850R (R259) Facelift

LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von fischimnetz »

Hallo zusammen,

ich möchte eine RAM-Mount-Kugel auf den rechten Spiegelfuß meiner R850R setzen. Da der rechte Spiegel mit einer Linksgewindeschraube befestigt ist (M8x35), brauche ich dazu eine längere Linksgewindeschraube (60 mm). Die gibt's in der e-Bucht aus China mit über einem Monat Wartezeit, was schnelleres finde ich - jedenfalls in dieser Länge - nicht. Hat jemand so eine Schraube übrig oder weiß, wo ich sie kaufen kann?

Danke Euch für Eure Hilfe!

Gruß

Bernd
Benutzeravatar
fischimnetz
Beiträge: 42
Registriert: Sa 14. Nov 2020, 20:05
Modell: R850R (R259) Facelift

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von fischimnetz »

Ja, hab ich gesehen, Preise wie für Schrauben aus Feingold und der Verkäufer ist bis Ende August im Urlaub... :?
Larsi
Beiträge: 2392
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:15

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von Larsi »

Tja ... dann doch zu Schraubenkarl gehen ... oder auf den Verkäufer oder die Lieferung aus China warten.
Larsi
Beiträge: 2392
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:15

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von Larsi »

fischimnetz hat geschrieben: Sa 21. Aug 2021, 20:03 ... Preise wie für Schrauben aus Feingold ...
BTW ...

BMW (realOEM) gibt die 8x35 mit 18g an.
Wenn das stimmt, dürfte die 8x60 bei knapp 30g liegen.
Für 30g Feingold liegt der Einkaufspreis bei gut 1.400€ ... :mrgreen:
Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 3243
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von gerd_ »

Hi
Linksgängige Schrauben in diesen Abmessungen werden ja millionenfach täglich verbraucht. Wahrscheinlich sind sie deshalb so günstig.
Es kann natürlich sein, dass ich mich irre (n will).
In China ist das genauso. Daher sparen die vielleicht(?) an der Materialqualität.
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry
Benutzeravatar
fischimnetz
Beiträge: 42
Registriert: Sa 14. Nov 2020, 20:05
Modell: R850R (R259) Facelift

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von fischimnetz »

gerd_ hat geschrieben: So 22. Aug 2021, 10:37 In China ist das genauso. Daher sparen die vielleicht(?) an der Materialqualität.
gerd
Ja, auch ein Aspekt. Ich hab inzwischen bei dem scheinbar einzigen deutschen Anbieter bestellt (sh. die Links oben. Der holt die Schrauben dann aus China und verkauft sie an mich weiter :D Ich habe dann ein gutes Gefühl, denn ICH habe ja in Deutschland gekauft :+
Benutzeravatar
fischimnetz
Beiträge: 42
Registriert: Sa 14. Nov 2020, 20:05
Modell: R850R (R259) Facelift

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von fischimnetz »

Ich habe nun meine "goldene" M8x60 Linksgewinde-Schraube bekommen und siehe da, sie ist zu kurz! Sie reicht durch die RAM-Kugel und den rechten Spiegelfuß nicht ganz bis zur Unterkante des Gewindes in der Lenkerarmatur. Etwa 2 Gewindegänge fehlen. Da alles fest ist, werde ich das wohl so lassen, zumal eine längere M8-Linksgewindeschraube wohl nur in einem polnischen Onlineshop für Aprilia angeboten wird, und da ist sie auch nicht lieferbar...
Das Gewinde der Lenkerarmatur ist ja aus Kunststoff. Ob es da Sinn hat, die Schraube mit Locktite zu sichern? Ich tu's mal drauf, wird nicht schaden.
BMW-Hoschi
Beiträge: 427
Registriert: Do 17. Sep 2020, 12:40

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von BMW-Hoschi »

Die Kugel mit einem Sackloch versehen geht nicht?
Also zylindrisch Senken?
Larsi
Beiträge: 2392
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:15

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von Larsi »

Eine Schraube muss nicht zwingend bis zum Ende des Innengewindes reichen.

Ich denke, du schraubst Stahl in Aluminium, da sollte die Schraube um etwa die 1,5-2fache Länge des Nenndurchmessers ins Gewinde reichen, sofern die Verschraubung ihr volle Belastbarkeit erreichen soll, also 12-16mm.

M8 hat eine 1,25er Steigung, also bist du ab 10 Umdrehungen gut dabei.
Benutzeravatar
fischimnetz
Beiträge: 42
Registriert: Sa 14. Nov 2020, 20:05
Modell: R850R (R259) Facelift

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von fischimnetz »

BMW-Hoschi hat geschrieben: Do 2. Sep 2021, 19:25 Die Kugel mit einem Sackloch versehen geht nicht?
Also zylindrisch Senken?
Doch, würde gehen, aber beim Spannen versau ich garantiert die Oberfläche der Kugel. Das Teil sieht ja ähnlich aus wie ein Lolli, ist sozusagen eine Kugel auf einem Hohlzylinder, vielleicht sollte ich das untere Ende ein paar Millimeter abdremeln, das verschwindet dann in den Loch vom Spiegelfuß und ist nicht zu sehen.
Benutzeravatar
fischimnetz
Beiträge: 42
Registriert: Sa 14. Nov 2020, 20:05
Modell: R850R (R259) Facelift

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von fischimnetz »

Larsi hat geschrieben: Do 2. Sep 2021, 19:42
Ich denke, du schraubst Stahl in Aluminium
Ich dachte, die Lenkerarmatur wär aus schwarzem Kunststoff? Egal, sitzt ja alles fest.
BMW-Hoschi
Beiträge: 427
Registriert: Do 17. Sep 2020, 12:40

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von BMW-Hoschi »

fischimnetz hat geschrieben: Do 2. Sep 2021, 21:22 versau ich garantiert die Oberfläche der Kugel
Da hast du recht.
Einzige Möglichkeit die mir auf die Schnelle einfällt wäre zwei abgesägte Flaschenköpfe einer Kunststoffflasche.
Die an den Spannbratzen anhalten und die Kugel dazwischen. Aber ob die ausreichend Haltemoment aufbringen damit die Kugel nicht vom Zapfensenker mitgenommen wird?
Wäre aber eine Idee.
der niederrheiner
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von der niederrheiner »

Mal bei Gelegenheit gucken. Die gibt es wohl auch als Kugel mit Innengewinde. Aber mit Versandkosten dann auch vergoldet. Oder als Kugel mit Ärmchen, wo dann eine Schraube durchgeht. . .


Stephan
Benutzeravatar
fischimnetz
Beiträge: 42
Registriert: Sa 14. Nov 2020, 20:05
Modell: R850R (R259) Facelift

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von fischimnetz »

der niederrheiner hat geschrieben: Fr 3. Sep 2021, 09:43 Oder als Kugel mit Ärmchen, wo dann eine Schraube durchgeht. . .
Genau so eine habe ich. Die Überlegung von Hoschi war, das Sackloch tiefer zu senken. Das wird wohl nichts, siehe oben.
Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 3243
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: LINKSGEWINDE Zylinderschraube M8x60 Innensechskant gesucht

Beitrag von gerd_ »

Hi
https://www.befestigungsfuchs.de/Befest ... nksgewinde
Dazu eine passende Mutter aufkleben (zur Not verstiften), abdrehen und schlitzen. Auf den Innensechskant wird es wohl nicht ankommen
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry
Antworten